//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Fear The Walking Dead - Staffel 4
(USA 2018)
- The Jurassic Games
(USA 2018)
- Altered Carbon - Staffel 1
- Tomb Raider
(Großbritannien, USA 2018)
- A Quiet Place
(USA 2018)
- Jumanji - Willkommen im Dschungel
(USA 2017)
- Happy Deathday
(USA 2017)
- Sharknado 6 - The Last One
(USA 2018)
- Kiss Daddy Goodnight
(USA 1987)
- Augen ohne Gesicht
(Frankreich 1959)
- (Über)lebenswert
(Vereinigte Arabische Emirate 2016)
- Geostorm
(USA 2017)
- Leatherface - The Source of Evil
(USA 2017)
- Cult of Chucky
(USA 2017)
- Godzilla - Eine Stadt am Rande der Schlacht
(Japan 2018)
- The Dentist
(USA 1996)
- Fled - Flucht nach Plan
(USA 1996)
- Explosiv - Blown Away
(USA 1994)
- Candyman 3 – Day Of The Dead
(USA 1999)
- Hungrig
(Kanada 2017)
- Insidious - The Last Key
(Kanada, USA 2018)
- Flüstern des Meeres - Ocean Waves
(Japan 1993)
- Flatliners
(USA 2017)
- Jungle
(Australien, Kolumbien 2017)



The Dark

(Kanada 1993)

Originaltitel: Dark, The
Alternativtitel:
Regie:
Craig Pryce
Darsteller/Sprecher: Stephen McHattie, Cynthia Belliveau, Brion James,
Genre: - Horror/Splatter/Mystery


Der Totengräber Ed und sein junger Gehilfe Jake entdecken m Erdreich unter ihrem Friedhof endlose, ziemlich große Gänge. In der Stadt taucht auch gleichzeitig ein etwas hagerer Fremder namens Hunter auf, der dort auch schon bald eine Freundin findet (damit der romantische Teil auch in der Story nicht zu kurz kommt). Er ist auf der Suche nach dem Monster, welches für die Gänge verantwortlich ist. Es gibt davon anscheinend mehrere, denn er hat etwas schleimiges Blut dieses Untieres bei sich. Wenn man es auf eine Wunde schmiert, kann man dieser fast beim Heilen zusehen. Hunter möchte das Tier unbedingt lebendig, denn das Blut ist von unschätzbaren Wert, doch fast gleichzeitig kommt ein übler FBI-Agent namens Buckner in die Stadt, der das Tier unbedingt abschlachten will. Das sind natürlich ein paar strenge Fronten...

Der Film ist wirklich eine gute Überraschung, die Atmosphäre ist gut, die Schauspieler überzeugend und interessant und auch das Monster ist witzig gemacht. Vor allem ist natürlich die Präsenz von Neve Campbell hier erwähnenswert, die sich einen Namen in den „SCREAM“-Filmen gemacht hat. Alles in allem wirklich spannend und auch spassig und dementsprechend äusserst guckbar. Übrigens gibt es noch einen Film gleichen Titels aus dem Jahre 1978, der hat hiermit aber gar nichts zu tun. Die deutsche DVD von Screenpower präsentiert den Film in Deutsch in Dolby Digital 5.1 sowie in Vollbild (4:3). Als Bonusmaterial gibt es eine Screenpower Trailershow, eine Slideshow sowie Filmografien. (Haiko Herden)

Story: Auf einem alten Friedhof verschwinden plötzlich mehrere Leichen aus ihren Gräbern. Ursache : ein rattenähnliches (nur 100mal größer) Monster , welches in Gängen unter den Gräbern lebt , holt sich die Toten und verspeist sie. Auf der Suche nach dem Monster ist der abgewrackte Outlaw Hunter, der das Tier für wissenschaftliche Zwecke braucht. Doch auch der gemeine FBI-Agent Buckner ist hinter dem Monster her. Und während Hunter das Vieh lebend fangen will, möchte Buckner das Ding abschlachten...

Kritik: Der Film ist Kult !!! Aber nicht weil er gut ist , sondern weil die Spezial-Effekte im Film soooooooo unglaublich mies sind . Aber trotzdem ist der Film ansehbar . Die Schauspieler gehen einigermaßen und das Finale ist doch recht spannend , auch wenn das Monster er zum Lachen als zum Schreien ist ! (Marvin Querfurth)




Alles von Craig Pryce in dieser Datenbank:

- Dark, The (Kanada 1993)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE

- A History Of Violence
(USA 2005)
- Dark, The
(Kanada 1993)
- Mother!
(USA 2017)
- Pontypool - Radio Zombie
(Kanada 2008)
- Schrecken der Erinnerung
(USA 1995)
- Secretary
(USA 2002)
- Star Trek DS9 - In fahlem Mondlicht
(USA )
- Tall Man, The
(Frankreich, Kanada, USA 2012)
- XIII - Die Verschwörung
(Frankreich, Kanada 2008)