//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
SERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Mosquito - Der Schänder
(Schweiz 1976)
- Die Ewoks - Die Karawane der Tapferen
(USA 1984)
- Die Ewoks - Kampf um Endor
(USA 1985)
- Obi-Wan Kenobi - Staffel 1
(USA 2022)
- Carolina - Auf der Suche nach Mr. Perfect
(Deutschland, USA 2003)
- Jeeves and Wooster - Herr und Meister - Staffel 1
(Großbritannien 1990)
- Ich will nicht Schuld sein an deinem Niedergang - Rocko Schamoni, Christoph Grissemann (Buch)
(Deutschland 2016)
- Keiner kommt hier lebend raus
(USA 1991)
- Shadow in the Cloud
(Neuseeland, USA 2020)
- Ein Blick und die Liebe bricht aus
(Deutschland 1986)
- City of Lies
(Großbritannien, USA 2019)
- Die Prinzessin und das halbe Königreich
(Tschechische Republik 2019)
- Echtzeit
(BRD 1983)
- Seed
(Kanada 2007)
- Im Zeichen der Jungfrau
(USA 1989)
- Leprechaun - Origins
(Kanada 2014)
- Dr. Goldfoot und seine Bikini-Maschine
(USA 1965)
- Katla - Staffel 1
(Island 2021)
- Rivalen
(USA 1958)
- Katla - Staffel 1
(Island 2021)
- In den Krallen des Hexenjägers
(Enland 1970)
- Titane
(Belgien, Frankreich 2021)
- Chucky - Staffel 1
(USA 2021)
- Freitag, der 13. 7 - Jason im Blutrausch
(USA 1988)



Dead Past - Rache aus dem Jenseits

(Deutschland 2009)

Originaltitel: Dead Past - Rache aus dem Jenseits
Alternativtitel:
Regie:
Daniel Flügger
Darsteller/Sprecher: Dennis Klose, Heidi Jürgens, Thilo Gosejohann, Oliver Piper, Simon Gosejohann, Nina Kiefer, Patrick Schumacher, Daniel Flügger,
Genre: - Horror/Splatter/Mystery


David und seine Frau sind seit kurzem vermählt. Umso mehr betrübt es ihn, dass ein geliebtes Weib eines Tages hinter ihrem Ferienhaus von einem Fremden umgebracht wird. David schwört Rache und begibt sich selbst in das Haus und wartet, in der Hoffnung, dass der Killer wieder auftaucht. Was er nicht weiß: In dem Haus spukt es, den ein alter Fluch lastet darauf. David droht verrückt zu werden...

Dieser Film, der zwischen semiprofessionell und Amateur schwankt, ist eigentlich ganz gut anzuschauen, obwol er bisweilen ein bisschen durchwachsen ist, wobei das Positive definitiv überwiegt. Es steckt nicht viel Geld darin, doch man hat getan, was möglich war und das Beste rausgeholt. Und das Beste ist in erster Linie Liebe zum Medium Film und einen großartigen Hauptdarsteller, der sicherlich stunttechnisch – nur nur bei seinen Nacktszenen – einiges durchzustehen hatte. Aber auch hinter der Kamera zeigt sich Talent. Die Kamera weiß schöne Bilder einzufangen, der Beleuchter hat ein geschicktes Händchen, und auch Sound und Musik sind mehr als erwähnenswert. Und auch die Splatterszenen kommt gut. Einzig die paar Szenen, die lustig gemeint sind, wirken fehl am Platze. Und auch die Szenen mit den Polizisten wirken etwas reinmontiert, so als ob man im Nachhinein noch etwas strecken wollte, weil man das Glück hatte, die Gosejohann-Brüder für einen Tag dabei zu haben. Überhaupt hätte man gut um wenigstens 10ß Minuten kürzen können. Aber das sind nur kleine Wermutstropen. (Haiko Herden)




Alles von Daniel Flügger in dieser Datenbank:

- Dead Past - Rache aus dem Jenseits (Deutschland 2009)