//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Warehouse 13 - Season 3 (Episodenführer
(USA 2011)
- H.G. Wells - Episodenführer Folge 1-10
(BRD ab2017)
- Colony - Staffel 1
(USA 2016)
- Manchester by the Sea
(USA 2016)
- Willkommen bei den Hartmanns
(Deutschland 2016)
- Aguirre, der Zorn Gottes
(Deutschland, Mexiko, Peru 1972)
- Operation Mars
(USA 2016)
- Caedes - Die Lichtung Des Todes
(Deutschland 2015)
- Haus Des Grauens
(England 1963)
- Singularity
(Schwaiz, USA 2017)
- Enter The Void
(Frankreich 2009)
- Sully
(USA 2016)
- Dead Snow - Red vs. Dead
(Island, Norwegen 2014)
- Darkroom - Das Folterzimmer
(USA 2012)
- 3-Headed Shark Attack
(USA 2015)
- Greasy Strangler - Der Bratfett-Killer
(Großbritannien, Neuseeland, USA 2016)
- Das Morgan Projekt
(USA 2016)
- V/H/S - Viral
(USA 2014)
- Shikoku - Rückkehr zur Insel der Toten
(Japan 1999)
- The Hunter
(Australien 2011)
- Timm Thaler oder das verkaufte Lachen
(Deutschland 2017)
- Willard
(USA 1971)
- Das Buch Ä - Die von Die Ärzte autorisierte Biografie (von Stefan Üblacker)
(BRD 2016)
- Shark Shock
(USA 2017)



Vixen! - Ohne Gnade, Schätzchen

(USA 1968)

Originaltitel:
Alternativtitel: Vixen / Ohne Gnade, Schätzchen
Regie:
Vixen!
Darsteller/Sprecher: Erica Gavin, Garth Pillsbury, Harrison Page, Jon Evans, Vincene Wallace, Robert Aiken, Michael Donovan O´Donnell, Peter Carpenter, John Furlong, Jackie Illman, Russ Meyer,
Genre: - Thriller - Erotik


Vicky Palmer, auch Vixen genannt, ist ein hinterhältiges Etwas. Zusammen mit ihrem Bruder Judd und ihrem Ehemann Tom betreibt sie eine Freizeitanlage für reiche Leute. Sie betrügt ihren Mann bei jeder sich bietenden Gelegenheit, doch einen Vorsatz hat sie: Niemals einen schwarzen Mann, denn sie hasst Schwarze, und das macht sie ebenfalls zu jeder sich bietenden Gelegenheit deutlich. Tom ist Pilot und besitzt ein kleines Flugzeug. Eines Tages kommen gleichzeitig ein IRA-Mann auf der Flucht und ein Afro-Amerikaner, der sich der Einberufung zum Kriegsdienst in Vietnam entziehen will, und zwingen Vixen und Tom, sie nach Kuba zu bringen. Hoch über dem Boden kommt es zu erst zu Wortgefecht, als der Schwarze sich über die rassistischen Bemerkungen von Vixen aufregt, dann zu Handgreiflichkeiten…

Der Film „VIXEN – OHNE GNADE, SCHÄTZCHEN“ dürfte einer der bekanntesten Werke von Russ Meyer sein, der ja ein bekennender Liebhaber von großbusigen Frauen ist. Für tiefschürfendes Entertainment mit Aussicht auf Erhöhung des IQs stehen Meyers Filme nicht, das weiß man ja. Es ist eben „nur“ Entertainment. Und Entertainment bietet der Film zweifelsohne. Sex in allen Lebenslagen, mit verschiedenen Menschen an verschiedenen Orten, ein bisschen krummes Gequatsche, hier und da etwas Gewalt und garniert obendrauf gibt es noch etwas Sozialkritik betreffend Rassismus und Krieg. Wenn man zumindest drei Filme des Regisseurs kennen sollte, das ist einer von ihnen. (Haiko Herden)



Seiten-Aufrufe seit 26.07.2014: 128


Alles von Vixen! in dieser Datenbank:

- Vixen! - Ohne Gnade, Schätzchen (USA 1968)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE