//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Pet
(USA, Spanien 2016)
- Silicon Valley - Staffel 3
(USA 2016)
- Igor And The Lunatics
(USA 1985)
- Perfect Sense
(Dänemark, Großbritannien, Irland, Schweden 2011)
- Die Horror Party
(USA 1986)
- Die Vorsehung - Solace
(USA 2015)
- Encounter
(USA 2015)
- Marquis
(Belgien, Frankreich 1989)
- Die Insel der besonderen Kinder
(USA, Belgien, England 2016)
- Alien - Covenant
(USA, Australien, Neuseeland, Großbritannien 2017)
- The Baby´s Room
(Spanien 2006)
- The Muppets - Staffel 1
(USA 2015)
- Wrecker
(Kanada 2015)
- Himizu - Dein Schicksal ist vorbestimmt
(Japan 2011)
- Zodiac - Die Zeichen der Apokalypse
(Kanada 2014)
- Green Room
(USA 2015)
- Killer Queen
(USA 1986)
- Cyborg X - Das Zeitalter der Maschinen hat begonnen
(USA 2016)
- Milk
(USA 2008)
- Apokalypse Los Angeles
(USA 2014)
- Dark Planet
(Russland 2008-2009)
- Summer Shark Attack
(USA 2016)
- Black Devil Doll
(USA 2007)
- Solarfighters
(USA 1986)



Idiocracy

(USA 2006)

Originaltitel: Idiocracy
Alternativtitel:
Regie:
Mike Judge
Darsteller/Sprecher: Luke Wilson, Maya Rudolph, Dax Shepard, Terry Crews, Anthony Campos, David Herman, Sonny Castillo, Kevin McAfee,
Genre: - Komödie - Science Fiction/Fantasy


Jo Bowers „arbeitet“ beim Militär als Bibliothekar, sein Auftrag lautet: aufpassen. Dementsprechend sitzt er jahrein und jahraus rum und guckt. Doch da passiert etwas in seinem Leben: Das Pentagon wählt ihn und eine Nutte von der Straße, Rita, aus, an einem Experiment teilzunehmen. Man möchte ausprobieren, ob man Menschen über längere Zeit in einen künstlichen Schlaf versetzen kann, ohne dass sie altern. Doch nachdem die beiden eingeschläfert wurden, gerät die Welt aus den Fugen und man vergisst sie. Nach rund 500 Jahren werden sie durch einen Zufall wieder erweckt. Sie müssen feststellen, dass sich die dumme Seite der Gesellschaft überdimensional fortgepflanzt hat, während hingegen die Intellektuellen kaum noch Kinder bekamen (aus verschiedenen Gründen). Durch den gesunkenen IQ und der immer größer gewordenen Vergnügungssucht wird die Welt von dämlichen Trotteln bevölkert, und man steht unter der Macht eines Lebensmittelkonzerns, der das Wasser kontrolliert. Plötzlich sind der trottelige Bibliothekar und die Hure die intelligentesten Menschen des Planeten…

Super, das darf ich schon mal eingangs sagen. Es beginnt mit einer kleinen Abhandlung, warum die Doofen die Welt übernehmen werden: Während die Asi-Familien ein Kind nach dem anderen auf die Welt werfen und deren Kinder auch schon im Jugendalter anfangen, neue Kinder zu produzieren, wollen die Intelligenten erst einmal ihre Karrieren planen, ihr Leben in den Griff kriegen und am Ende haben sie eins und gar keins auf die Welt gebracht. Im Laufe der Zeit überwiegen halt die Blöden, die nur vergnügungssüchtig sind. Das ist vielleicht gar nicht so falsch, denn es ist ja in der Tat so, dass die Unterschicht mehr Sprösslinge zeugt als die Gebildete Kaste. Was dann in der Zukunft passiert, hat durchaus sozialkritische Züge, ist aber auf der anderen Seite teilweise extrem albern, etwas mehr subtiler, hintergründiger Humor hätte gut getan, aber im Endeffekt funktioniert das Ganze trotzdem. Knallbunt, lustig, unterhaltsam von vorne bis hinten. (Haiko Herden)



Seiten-Aufrufe seit 26.07.2014: 128


Alles von Mike Judge in dieser Datenbank:

- Silicon Valley - Staffel 3 (USA 2016)
- Silicon Valley - Staffel 2 (USA 2015)
- Silicon Valley - Staffel 1 (USA 2014)
- Idiocracy (USA 2006)
- Spy Kids 2 (USA 2002)
- Beavis & Butt-Head machen´s in Amerika (USA 1996)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE