//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Parallelwelten
(Spanien 2018)
- The Darkest Minds - Die Überlebenden
(USA 2018)
- Bohemian Rhapsody
(Großbritannien, USA 2018)
- Ant-Man and the Wasp
(USA 2018)
- Green Book - Eine besondere Freundschaft
(USA 2018)
- Phantasmm V - Ravager
(USA 2016)
- Der Irre vom Zombiehof
(Deutschland 1979)
- The Strangers - Opfernacht
(USA 2018)
- Zona: Do Not Cross - Staffel 1, La
(Spanien 2017)
- Halloween
(USA 2018)
- Aufbruch zum Mond
(USa 2018)
- The Terror - Staffel 1
(USA 2018)
- A Breath Away
(Frankreich, Kanada 2018)
- Die Erben des Fluchs - Staffel 1
(USA 1987)
- Fucking Berlin - Studentin und Teilzeithure
(Deutschland 2016)
- Cream - Schwabing-Report
(Deutschland 1970)
- Null Uhr 15, Zimmer 9
(Deutschland 1950)
- Hagazussa - Der Hexenfluch
(Deutschland, Österreich 2017)
- Dominion - Staffel 2
(USA, Südafrika 2015)
- Prüfung, Die - Episodenführer (Hörspielserie)
(BRD ab2019)
- Wer hat Tante Ruth angezündet?
(Großbritannien 1971)
- Marfa Girl - Fucking Texas
(USA 2012)
- Goodbye Christopher Robin
(Großbritannien 2017)
- Cold Skin - Insel der Kreaturen
(Frankreich, Spanien 2017)



Jack And The Giants

(USA 2013)

Originaltitel: Jack And The Giant Slayer
Alternativtitel:
Regie:
Bryan Singer
Darsteller/Sprecher: ,
Genre: - Action/Abenteuer - Kinder/Jugend - Science Fiction/Fantasy - Horror/Splatter/Mystery


Ein Mönch stiehlt die magischen Bohnen von dem üblen Roderick, der auch sofort eine Schergen hinterherschickt. Der Mönch vertraut die Bohnen Jack an mit der Bitte, gut darauf aufzupassen. Prompt fällt ihm unbemerkt eine unter die Bodendielen seines Hauses. In der Nacht klingelt die Prinzessin an seiner Tür, sie ist auf der Flucht vor Roderick, dem sie als Ehegattin versprochen wurde. Als Regenwasser durch die Decke auf die Bohne tropft, beginnt diese rasend schnell zu wachsen und befördert die Holzhütte hoch hinaus in den Himmel, wo die Riesen wohnen. Die haben nun dank der Bohnenranke die Möglichkeit, auf die Erde hinabzusteigen und diese für sich zu erobern…

Irgendwie ist dieser Film total untergegangen, sowohl im Kino aus auch bei der Auswertung für den Zuhausemark, was verwundert, war doch ein echt bekannter Regisseur daran beteiligt, nämlich Bryan Singer, Regisseur der „X-MEN“-Filme und Produzent von beispielsweise „Dr. HOUSE“. Das liegt vielleicht daran, dass er für Erwachsene zu kindlich ist, für Kinder allerdings auch schon wieder zu heftig, immerhin ist das Werk ab 12 Jahren freigegeben, und ich glaube kaum, dass viele ab 12 sich für Märchenverfilmungen interessieren. Der Film selbst ist als Fantasywerk ganz gelungen, auch wenn man trotz etwa 200 Millionen Dollar Budget keinen neuen „HOBBIT“ erwarten darf. Auch auf großartige Überraschungen in der Geschichte oder Tiefgang bei den Figuren darf man nicht hoffen. Trotzdem, irgendwie macht der Film auf seine unbekümmerte und naive Art Spaß, das ist einfach nur buntes Effekte-Popcorn-Kino für Junggebliebene, und man braucht sich fürs Gucken sicherlich nicht schämen. Was ich allerdings nie verstehen werde: Warum muss man einen englischen Titel für den deutschen Markt mit einem anderen englischen Titel versehen? (Haiko Herden)




Alles von Bryan Singer in dieser Datenbank:

- Bohemian Rhapsody (Großbritannien, USA 2018)
- X-Men - Zukunft ist Vergangenheit (Großbritannien, USA 2014)
- Jack And The Giants (USA 2013)
- Superman Returns (Australien, USA 2006)
- X-Men (USA 2000)
- Musterschüler, Der (USA 1998)
- Üblichen Verdächtigen, Die (USA 1995)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE