//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
SERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- First Light - Die Auserwählte
(Kanada 2018)
- Die Sieben schwarzen Noten
(Italien 1977)
- Nightlife
(Deutschland 2020)
- Das Geheimnis von Green Lake
(USA 2003)
- The Outpost - Überleben ist alles
(USA 2020)
- State of the Union
(Großbritannien 2019)
- Die Känguru-Chroniken
(Deutschland 2020)
- Der Hausgeist - Staffel 1
(Deutschland 1991)
- Anne With An E - Staffel 3
(Kanada 2018)
- If Only - Rendezvous mit dem Schicksal
(USA 2003)
- Room 104 - Staffel 4
(USA 2020)
- Kubrick, Nixon und der Mann im Mond!
(Frankreich 2020)
- Lexx - The Dark Zone - Supernova
(USA 1997)
- Der Prozess
(Deutschland, Frankreich, Italien 1963)
- The Lookalike
(USA 2014)
- Das Siebente Opfer
(Deutschland 1964)
- Fantasy Island
(USA 2020)
- Der Fluch der reitenden Leichen - Die Rückkehr der Tempelritter
(Italien 2020)
- The Hunters - Auf der Jagd nach dem verlorenen Spiegel
(USA 2013)
- Wir sind die Welle - Staffel 1
(Deutschland 2019)
- Die Besessenen
(USA, Australien 2020)
- Squid Game - Staffel 1
(Südkorea 2021)
- Die Pest - Staffel 1
(Spanien 2018)
- Stephen King - Das notwendige Böse
(Frankreich 2020)



Rugantino - Hife, ich bin spitz...e!

(Italien 1973)

Originaltitel: Rugantino
Alternativtitel: Hilfe ich bin spitz...e! / Rugantino - Der scharfe Husar / Rugantino - Hilfe, ich bin spitze!
Regie:
Pasquale Festa Campanile
Darsteller/Sprecher: Adriano Celentano, Claudia Mori, Toni Ucci, Maria Grazia Spina- Riccardo Garrone, Renzo Palmer, Sergio Tofano, Guglielmo Spoletini, Sandro Merli,
Genre: - Komödie


Paris im Jahr 1830. Adriano ist ein leichtlebiger Nichtsnutz und sehr dem weiblichen Geschlecht angetan, was ihn immer wieder in üble Schwierigkeiten bringt. Doch die größten Probleme bekommt er, als er mit seinem Kumpel Scariotto wettet, dass er die abweisende Rosetta, die zudem noch verheiratet ist, ins Bett kriegt. Sofort beginnt er um sie zu werben, was anfangs völlig schiefgeht, doch er schafft es tatsächlich, die Liebe in ihr zu entflammen. Als Rugantino nach getaner Arbeit mit Triumph in den Augen seinen Freunden präsentiert, nimmt das Verhängnis seinen Lauf…

Ein wenig überrascht hat mich der Film schon. Für eine zotige Sexklamotte ist das Ganze nämlich einigermaßen aufwändig produziert in Sachen Kulissen und Kostümen. Da hat man sich durchaus Mühe gegeben. Die Geschichte selbst ist natürlich ein wenig dürftig und erinnert einfach ein wenig an „PORKYS“ oder „EIS AM STIEL“, bietet zudem leider einige Längen. Man hätte das Ganze gut und gerne um mindestens 20 Minuten kürzer halten können. Dafür kann natürlich Charmeur Adriano Celentano als Weiberheld punkten und sogar ein Lied zum Besten geben.

Die deutsche DVD von Voulez Vouz/Intergroove präsentiert den Film in Deutsch und Italienisch (Dolby Digital 2.0) sowie im Bildformat 2.35.1 (16:9 anamorph). Als Extra gibt es eine Trailershow. (Haiko Herden)




Alles von Pasquale Festa Campanile in dieser Datenbank:

- Rugantino - Hife, ich bin spitz...e! (Italien 1973)
- Als die Frauen noch Schwänze hatten (Italien 1970)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE