//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Stille Nacht Horror Nacht
(USA 1984)
- Z Nation - Staffel 4
(USA 2017)
- 31
(USA 2016)
- Hänsel & Gretel
(USA 2013)
- Tote Mädchen lügen nicht - Staffel 1
(USA 2017)
- Good-Bye Emmanuelle
(Frankreich 1977 )
- Ford Fairlane - Rock´n Roll Detective
(USA 1990)
- The Girl With All The Gifts
(Großbritannien, USA 2016)
- Atomic Blonde
(Deutschland, Schweden, USA 2017)
- 1922
(USA 2017)
- King Arthur - Legend of the Sword
(Australien, Großbritannien, USA 2017)
- Rasputin - Der wahnsinnige Mönch
(England 1966)
- So Was Von Da
(BRD 2018)
- Star Trek Discovery - Staffel 1
(USA 2017)
- Vortex - Beasts From Beyond
(USA 2012)
- Mondo Topless
(USA 1966)
- Motorcycle Gang
(USA 1994)
- The Orville - Staffel 1
(USA 2017)
- Der Dunkle Turm
(USA 2017)
- Firestar
(Großbritannien 1991)
- Happy Burnout
(Deutschland 2017)
- A Night Of Horror 1
(Australien, Kanada, USA 2015)
- Blood Drive - Stafffel 1
(USA 2017)
- Dorian Hunter – Dämonenkiller – Episodenführer Folge 31-40 (Hörspielserie)
(BRD ab2016)



The Walking Dead - Staffel 4

(USA 2013)

Originaltitel: Walking Dead - Season 4, The
Alternativtitel:
Regie:
Greg Nicotero
Darsteller/Sprecher: Andrew Lincoln, Norman Reedus, Steven Yeun,
Genre: - Horror/Splatter/Mystery - TV-Serie


Weiter geht die zurzeit beste Serie im Fernsehen, wenn ich das mal so subjektiv sagen darf. Es beginnt wie gehabt im Gefängnis, und es gibt zwar viele Dramatiken, aber man wird ein wenig eingelullt, weil es scheint, dass die Gruppe hier tatsächlich eine dauerhafte Bleibe gefunden hat. Gegen Mitte der Serie gibt es deshalb einen leichten Hänger, manches wirkt etwas festgefahren, aber dann plötzlich gibt es eine Knallerepisode, die alles umwirft, wichtige Personen sterben lässt und die Karten neu mischt sowie neue Schauplätze präsentiert. So etwas hat man selten bei Serien, die sich bereits etabliert haben – frei nach dem Motto: „Never touch a running system“. Doch indem man das System hier geändert hat, konnte es sogar noch Fahrt aufnehmen. Kompliment. Nach dieser im wahrsten Sinne des Wortes umwerfenden Episode wird es zwar ein wenig ruhiger, aber es ist Raum für ein paar Charakterfolgen, die teilweise durchaus ihren Reiz haben. Das Staffelfinale kann man allerdings eher als mittelmäßig ansehen, was den Gesamteindruck allerdings kaum mindert.



EPISODE 1 - KEIN TAG OHNE UNGLÜCK (Originaltitel: 30 Days Without An Accident)

Die Bewohner von Woodbury sind mittlerweile im Gefängnis mit eingezogen. Einige Personen bewähren sich auch mittlerweile bei den Außeneinsätzen, doch heute möchte Bob das erste Mal teilnehmen. Der junge Mann versucht sein Bestes, doch als man in einem Supermarkt Lebensmittel und andere Dinge einsammelt, kommt es zur Katastrophe, als das Dach des Marktes einstürzt und Dutzende Zombies, die sich darauf herumtummelten, mit in den Verkaufsraum stürzen. Rick ist unterdessen alleine auf Tour durch den nahen Wald und trifft auf eine sehr heruntergekommene Frau. Rick hält alle Sicherheitsmaßnahmen ein, die man sich gesteckt hat, wenn man auf Überlebende trifft. Sie scheint vertrauenswürdig zu sein, doch bald schon wird Rick eines Besseren belehrt...



EPISODE 2 - TOD, ÜBERALL TOD (Originaltitel: Infected)

Der Junge Patrick ist krank. Als er sich eines Nachts mit letzter Kraft in den Waschraum schleppt, bricht er tot zusammen. Prompt steht er zum Beißer mutiert wieder auf und richtet ein Blutbad unter den Neues aus Woodbury an. Nachdem das Gemetzel gestoppt werden konnte, wird Ursachenforschung betrieben. Wahrscheinlich ist Patrick an einem besonders aggressiven Grippevirus gestorben. Was ist, wenn der Virus sich innerhalb der Gruppe ausbreitet? Als einer der Zäune unter den steten Beißerattacken zu fallen droht, ist schnell Hilfe gefragt...



EPISODE 3 – QUARANTÄNE (Originaltitel: Isolation)

Die Vorräte gehen zur Neige, und zur Bekämpfung der grassierenden Grippe muss dringend Antibiotika her. Also macht sich eine Gruppe auf den Weg, um in einem College, wo man Medikamente vermutet, nach allem Möglichen zu suchen. Im Gefängnis droht die Stimmung allerdings zu kippen, denn zwei der Grippekranken wurden ermordet und anschließend verbrannt. Wer ist der Mörder?



EPISODE 4 – IM ZWEIFEL (Originaltitel: Indifference)

Die Gruppe, die auf der Suche nach Lebensmitteln und Medikamenten ist, gerät in riesige Schwierigkeiten, als sie mitten in einer unglaublich großen Zombiehorde mit dem Auto steckenbleiben und selbiges verlassen müssen. Unterdessen erkennt Rick, wer die beiden Grippekranken ermordet hat. Wie soll er reagieren?



EPISODE 5 – DIE KRANKHEIT ZUM TODE (Originaltitel: Internment)

Hershel hat alle Hände voll zu tun, um all die Grippekranken zu heilen, doch er kämpft gegen Windmühlen. Als mehrere Leute sterben und dadurch zu Zombies mutieren, gibt es einen erbitterten Kampf in der Quarantänezone. Rick und Carl haben derweil an einer anderen Front zu kämpfen, denn die Zäune müssen verstärkt werden aufgrund der großen Untotenhorden, die ständig dagegendrücken. Die Bemühungen sind allerdings umsonst, der Zaun gibt nach und Carl muss sich das erste Mal mit einer Waffe bewähren…



EPISODE 6 – LEBENDKÖDER (Originaltitel: Live Bait)

Der Governor zieht alleine und orientierungslos durch das Land. Die vergangenen Ereignisse haben ihn geprägt und verschlossen gemacht, doch dann trifft er auf eine Familie bestehend aus zwei Schwestern, dem lungenkrebskranken Vater und der kleinen Meghan. Die Frauen nehmen den Fremden auf und sind anfangs misstrauisch, doch der Governor hilft ihnen und freundet sich auch mit Meghan an. Als der Vater stirbt und sie gezwungen sind, die relativ sichere Wohnung aufzugeben, müssen sie sich durch das untotenverseuchte Land schlagen, was nicht lange gutgeht…



EPISODE 7 – HANDICAP (Originaltitel: Dead Weight)

Der Governor sowie die Mutter und ihre Tochter werden in einem kleinen Trailercamp aufgenommen. Martinez, der den Governor noch aus Goodbury kennt, hat hier die Führung. Der Governor hat da aber ganz eigene Ansichten, wie die Gemeinde zu führen ist. Er beseitigt Martinez und lässt dann den Dingen seinen Lauf…



EPISODE 8 – KEIN ZURÜCK (Originaltitel: Too Gar Gone)

Der Governor erklärt seinen Leuten, dass sie nur überleben können, wenn sie die Leute von Rick aus dem Gefängnis vertreiben, damit sie selbst dort leben könnten. Er kann Hershel und Michonne, die sich außerhalb der Zäune befinden, überwältigen und mit ihnen als Geiseln das Gefängnis zu übernehmen. Dank des Panzers, der ihm zur Verfügung steht, dürfte das auch leichtes Spiel sein. Als sich Rick und seine Leute weigern, das Gefängnis zu räumen, nehmen unheilvolle Dinge seinen Lauf…



EPISODE 9 – FÜR DICH (Originaltitel: After)

Die Gruppe ist auseinandergerissen worden, das Gefängnis verloren. Michonne kommt noch einmal zurück, um Überlebende zu finden, doch die Lage ist aussichtslos, Horden von Zombies haben die Mauern gestürmt. Carl und der schwerverletzte Rick sind ebenfalls von den anderen losgerissen worden und schlagen sich mehr schlecht als recht durch. Carl ist enttäuscht von seinem Vater und gibt ihm die Schuld daran, dass das Gefängnis aufgegeben werden musste. Er versucht sich immer mehr von Rick loszulösen…



EPISODE 10 – NEBEN DEM GLEIS (Originaltitel: Inmates)

Die Gruppe ist weiterhin auseinandergerissen und in alle Himmelsrichtungen verstreut. Maggie ist zusammen mit einer Frau namens Tara unterwegs. Diese stammt aus dem Gefolge von dem Governor, verachtet dessen Taten aber. Maggie jedenfalls ist auf der Suche nach Glenn, der sich aber anfangs noch im Gefängnis befindet. Tyreese und die beiden Kinder Penny und Lizzie irren durch die Gegend und treffen auf Carol. Nach einigen Abenteuern entdecken sie ein außerordentlich interessantes Plakat…



EPISODE 11 – BESETZT (Originaltitel: Claimed)

Rick, Carl und Michonne haben sich vorübergehend eingerichtet in einem gut erhaltenen Haus in einem kleinen Ort. Rick kuriert langsam seine Verletzungen aus, während Carl und Michonne durch die Gegend ziehen und Proviant suchen. Doch als Rick alleine ist, dringen plötzlich brutale Männer in das Haus ein. Derweil treffen Maggie und Tara auf zwei undurchsichtige Männer und eine Frau, die mit einem Truck unterwegs sind. Einer von ihnen soll ein Wissenschaftler sein, der angeblich ein Gegenmittel für die Seuche kennt. Gemeinsam ist man auf dem Weg nach Washington. Als bei einem Kampf aber der Truck zerstört wird, schließen sich alle Maggie an, die weiterhin nach Glenn suchen will…



EPISODE 12 – ALKOHOL (Originaltitel: Still)

Daryl und Beth sind alleine unterwegs. Beth ist genervt, denn Daryl redet praktisch kein Wort und lässt sie nicht an ihn ran. Sie beschließt, dass es für sie an der Zeit ist, das erste Mal im Leben Alkohol zu trinken. Nachdem sie eine illegale Schnapsbrennerei gefunden haben und einige Alkoholika, überredet sie Daryl zu einem Trinkspiel. Als er angesäuselt ist, wird er aggressiv, und als dann auch noch Untote angreifen, wird die Lage mehr als dramatisch…



EPISODE 13 – ALLEIN (Originaltitel: Alone)

Daryl und Beth haben ein Haus gefunden, das zumindest noch bis vor wenigen Tagen bewohnt gewesen zu sein scheint. Alles ist ordentlich und sauber und die Schränke voller Lebensmittel. Sie nisten sich fürs Erste hier ein, doch schon bald rächt es sich, dass man unvorsichtig wird. Derweil sind Megan, Sasha und Bob unterwegs und sich ziemlich uneinig, wie sie vorgehen sollen. Weiter nach Glenn suchen? Sich trennen? Nach Terminus ziehen? Dann ist Megan eines Morgens plötzlich verschwunden…



EPISODE 14 – SCHONUNG (Originaltitel: The Grove)

Carol und Tyreese sowie die beiden Schwestern Lizzie und Penny kommen zu einem verlassenen Haus. Da es hier so idyllisch ist, beschließen sie, mindestens eine Zeitlang hier zu bleiben, wenn nicht gar für immer. Lizzie allerdings hat in der letzten Zeit eine Wandlung durchgemacht und scheint langsam ihren Verstand zu verlieren. Dass sie plötzlich die Untoten als Spielkameraden sieht, ist schlimm genug, doch um Carol und Tyreese zu demonstrieren, dass die Zombies im Grunde ungefährlich sind, begeht sie eine schlimme Tat…



EPISODE 15 – VEREINT (Originaltitel: Us)

Daryl muss sich in der Gruppe der Rocker behaupten und sich schlussendlich ihren Regeln unterwerfen, die so schlecht letztlich aber auch nicht sind. Glenn hat mittlerweile erkannt, dass Maggie auf dem Weg nach Terminus ist und legt einen Zahn zu, um sie einzuholen. Doch dann kommen er und all seine Begleiter an einen langen und dunklen Eisenbahntunnel. Um Zeit zu sparen, beschließen er und Tara, den gefährlichen Weg zu nutzen…



EPISODE 16 – TERMINUS (Originaltitel: A)

Rick, Carl und Michonne sind in Terminus angekommen. Rick plädiert allerdings für ein gesundes Misstrauen. Die drei werden freundlich empfangen, doch dann entdeckt Rick bei einem der Männer etwas, das ihm zeigt, dass die Zurückhaltung richtig ist. Dann überschlagen sich die Ereignisse…




Alles von Greg Nicotero in dieser Datenbank:

- Walking Dead - Staffel 7, The (USA 2017)
- Walking Dead - Staffel 5, The (USA 2015)
- Walking Dead - Staffel 4, The (USA 2013)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE