//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
SERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Mosquito - Der Schänder
(Schweiz 1976)
- Die Ewoks - Die Karawane der Tapferen
(USA 1984)
- Die Ewoks - Kampf um Endor
(USA 1985)
- Obi-Wan Kenobi - Staffel 1
(USA 2022)
- Carolina - Auf der Suche nach Mr. Perfect
(Deutschland, USA 2003)
- Jeeves and Wooster - Herr und Meister - Staffel 1
(Großbritannien 1990)
- Ich will nicht Schuld sein an deinem Niedergang - Rocko Schamoni, Christoph Grissemann (Buch)
(Deutschland 2016)
- Keiner kommt hier lebend raus
(USA 1991)
- Shadow in the Cloud
(Neuseeland, USA 2020)
- Ein Blick und die Liebe bricht aus
(Deutschland 1986)
- City of Lies
(Großbritannien, USA 2019)
- Die Prinzessin und das halbe Königreich
(Tschechische Republik 2019)
- Echtzeit
(BRD 1983)
- Seed
(Kanada 2007)
- Im Zeichen der Jungfrau
(USA 1989)
- Leprechaun - Origins
(Kanada 2014)
- Dr. Goldfoot und seine Bikini-Maschine
(USA 1965)
- Katla - Staffel 1
(Island 2021)
- Rivalen
(USA 1958)
- Katla - Staffel 1
(Island 2021)
- In den Krallen des Hexenjägers
(Enland 1970)
- Titane
(Belgien, Frankreich 2021)
- Chucky - Staffel 1
(USA 2021)
- Freitag, der 13. 7 - Jason im Blutrausch
(USA 1988)



The Calling - Ruf des Bösen

(USA 2014)

Originaltitel: Calling, The
Alternativtitel:
Regie:
Jason Stone
Darsteller/Sprecher: Susan Sarandon, Gil Bellows, Ellen Burstyn, Topher Grace, Donald Sutherland, Christopher Heyerdahl, Kristin Booth,
Genre: - Thriller


Irgendwo in einer kleinen Ortschaft in Kanada geschieht ein Mord. Eine Polizistin beginnt mit den Ermittlungen, wobei sie sich oft selbst im Weg steht, denn sie ist psychisch labil, trinkt und nimmt jede Menge Schmerzmittel. Als ein weiterer Mord passiert, wird bald klar, dass ein Serienkiller am Werke ist...

Ja, im Grunde kann man es bei dieser kurzen Beschreibung lassen. Wie so oft in Serienmörderfilmen ist der Ermittler kein frühlingsliebender Ausdruckstänzer mit Grinsen im Gesicht, sondern ausgebrannt und vom Leben gezeichnet. Soweit so unorignell, auch wenn es sich hierbei eher untypischerweise um eine Frau handelt. Auch ihre Mitermittler sind Stereotypen aus dem Drehbuchschreiberhandbuch und bleiben, genau wie die Polizistin, irgendwie blass. Selbst die Geschichte geht bekannte Wege, haben aber immerhin als innovative Sache die Idee, dass die Münder der Leichen vom Killer nach dem Mord so geformt wurden, dass ein Lippenleser, so er denn alle Münder auf Fotos in der richtigen Reihenfolge anschaut, ein Wort erkennen kann, das zur Lösung des Falles beiträgt? Das klingt an den Haaren herbeigezogen? Ja. Das ist es auch. Nicht falsch deuten, der Film kann trotzdem etwas Spannung aufbauen und lädt auch zum Miträtseln ein, doch insgesamt ist es irgendwie zu wenig, um zu fesseln. (Haiko Herden)




Alles von Jason Stone in dieser Datenbank:

- First Light - Die Auserwählte (Kanada 2018)
- Calling - Ruf des Bösen, The (USA 2014)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE