//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Van Helsing - Staffel 1 (Episodenführer)
(USA 2016)
- The Evil Ones
(USA 2016)
- Blutige Pranke Der Grausamen Bestie, Die
(BRD 2015)
- Split
(USA 2016)
- BFG - Big Friendly Giant
(Großbritannien, Kanada, USA 2016)
- Molly Hartley - Pakt mit dem Bösen
(USA 2008)
- Ein Kind zu töten
(Spanien 1976)
- The Leftovers - Staffel 3
(USA 2016)
- Killer Ink
(Australien 2015)
- Fender Bender
(USA 2016)
- Planet der Vampire
(Italien, Spanien 1965)
- The War Is Not Funny, Sir!
(Großbritannien 2013)
- Shark Lake
(USA 2015)
- Die Abenteuer von Chris Fable
(USA 2010)
- Humans - Staffel 1
(Großbritannien, Schweden, USA 2015)
- The Great Wall
(Australien, China, Hongkong, Kanada, USA 2016)
- Aftermath - Staffel 1
(USA 2016)
- Gefangen im Hexenhaus
(USA 2017)
- Queen Kong
(Deutschland, Großbritannien 1976)
- Xin - Die Kriegerin
(China 2009)
- 5-Headed Shark Attack
(USA 2007)
- Dark Matter - Staffel 3
(Kanada 2017)
- Ghostbusters
(USA 2006)
- Wilde Mädchen des nackten Westens
(USA 1962)



Weg mit der Ex

(USA 2014)

Originaltitel: Burying the Ex
Alternativtitel:
Regie:
Joe Dante
Darsteller/Sprecher: Anton Yelchin, Ashley Greene, Alexandra Daddario, Oliver Cooper, Ozioma Akagha, Mark Alan, Erica Bowie,
Genre: - Komödie - Horror/Splatter/Mystery


Max ist ein Nerd, der die alten Horrorfilme liebt. Seine Freundin Evelyn ist nicht nur eine intolerante und launische junge Frau, sondern nervt ihn ständig mit ihrer Eifersucht. Eines Tages verspricht er ihr (versehentlich) vor einer kleinen Teufelsstatue, dass sie ewig zusammenbleiben würden. Das rächt sich, als Evelyn kurz darauf von einem Bus überfahren wird und stirbt. Denn sie kehrt als Zombie zurück und fordert bei Max die Liebe ein. Max, der derweil eine neue Flamme hat, versucht sie loszuwerden, doch das ist nicht so einfach, denn Evelyn hat beschlossen, aus Max ebenfalls einen Zombie zu machen...

Regisseur Joe Dante („DAS TIER“, „GREMLINS“) hat sich in den letzten Jahre ein wenig rar gemacht und nun mit „WEG MIT DER EX“ ein kleines Comeback geschafft, denn der Film kommt bei den meisten Zuschauern ganz gut weg. Allerdings kann man ihn auch nicht als Meisterwerk einstufen, vielmehr ist es nette und solide Untoten-Unterhaltung mit etwas Liebe und schwarzem Humor sowie Charme und etwas Nerdtum. Doch die zündenden Ideen fehlen ein wenig, es wirkt schon recht vorhersehbar, was den Genuss ein wenig trübt. Mehr Biss und ein wenig mehr makabrer Humor wären schön gewesen. So ist und bleibt es irgendwie einfach nur eine HorrorRomCom. Hätte aber auch schlimmer kommen können. (Haiko Herden)



Seiten-Aufrufe seit 26.07.2014: 128


Alles von Joe Dante in dieser Datenbank:

- Weg mit der Ex (USA 2014)
- Nightmares In Red, White And Blue (USA 2009)
- Small Soldiers (USA 1998)
- Starship Osiris (USA 1998)
- Kriegsmacher, Die (USA 1997)
- Gremlins 2 - Die Rückkehr der kleinen Monster (USA 1990)
- Drei unglaubliche Geschichten (USA 1986)
- Gremlins (USA 1984)
- Unheimliche Schattenlichter (USA 1983)
- Tier, Das (USA 1979)
- Rock´n Roll Highschool (USA 1979)
- Piranha (USA 1978)
- Cannonball (USA 1976)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE