//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Law & Order:Special Victims Unit (Episodenführer Staffel 1)
(USA 1999)
- Escalation
(Italien 1968)
- Byzantium
(England, USA, Irland 2012)
- Gänsehaut
(USA 2015)
- Henry - Portrait Of A Serial Killer
(USA 1986)
- Boxenluder - Heiße Teufelchen
(Großbritannien 2003)
- Seance - Beschwörung des Teufels
(USA 2011)
- Eine schrecklich nette Familie - Staffel 4
(USA 1990)
- Angel of Death 2
(Deutschland, Dominikanische Republik, Frankreich, Italien 2007)
- Geister-Schocker – Episodenführer Folge 61-70 (Hörspielserie)
(BRD ab2016)
- H.G. Wells - Episodenführer Folge 1-10
(BRD ab2017)
- Junges Blut Für Dracula
(USA 1970)
- Snake Megadeath
(USA 2008)
- It Stains the Sands Red
(USA 2016)
- Jürgen - Heute wird gelebt
(Deutschland 2017)
- Cell 213
(Kanada 2010)
- 88 Minutes
(Deutschland, Kanada, USA 2007)
- Seed 2
(Kanada, USA 2014)
- Es
(USA 2017)
- The Mermaid
(China 2016)
- Twin Peaks - Staffel 3
(USA 2017)
- Finding Ms. Right
(USA 2012)
- Megavixens
(USA 1970)
- Metalhead
(Island 2011)



The Strain - Staffel 3

(USA 2016)

Originaltitel: Strain - Season 3, The
Alternativtitel:
Regie:
Carlton Cuse
Darsteller/Sprecher: Corey Stoll, David Bradley, Kevin Durand, Jonathan Hyde, Richard Sammel, Robert Maillet, Mia Maestro, Sean Astin, Natalie Brown, Ben Hyland,
Genre: - Horror/Splatter/Mystery - TV-Serie


„THE STRAIN“ war schon immer etwas anstrengend. Mit den meisten der Charakteren wurde man nie warm, besonders nicht mit dem Protagonisten Ephraim Goodweather. Das liegt vor allem an der inkonsequenten Art des Drehbuches, das es bis zuletzt nicht geschafft hat, dieser Figur glaubhafte Charakterzüge einzuhauchen. Viele andere Charaktere nerven ebenso einfach nur oder sind zumindest extrem langweilig und austauschbar, sodass dem Zuschauer Identifikationsfiguren fehlen. Am allerschlimmsten ist und bleibt aber das Kind Zach, das wirklich in jeder, aber auch wirklich jeder Szene nervt.

Die dritte Staffel ändert das Ganze zwar nicht, doch hat man zumindest in Sachen Aufwand eine Schippe raufgelegt. Es gibt viel mehr Effekte und Actionsequenzen, und besonders letztere waren bisher immer die Höhepunkte der Episoden gewesen. Dass es davon nun quantitativ und auch qualitativ mehr zu sehen gibt, ist ein absolutes Plus. Auch dass in Sachen Atmosphäre einiges getan wurde. So kommt in Staffel 3 nun doch langsam so etwas wie eine Endzeitstimmung auf.

Eine gute Nachricht gibt es zudem noch, denn es wurde eine vierte Staffel genehmigt, die dann auch einen Abschluss der Geschichte bringen wird. Das ist natürlich immer schön, wenn Serien ein echtes Ende finden. Und vor allem gibt es ein vielversprechendes Ende der Staffel 3, das wirklich Lust auf die vierte macht.

EPISODE 1 – NEW YORK STRONG (Originaltitel: New York Strong)
Die Seuche hat sich ausgebreitet, ebenso die Strigoi. Nicht nur New York ist befallen, mittlerweile ist die Welt davon betroffen. Eph, immer noch deprimiert, dass es seine Frau erwischt hat, wartet im Familienheim darauf, dass sein Sohn Zack zurückkehrt. Leider vergeblich. Ist er mittlerweile auch zum Strigoi geworden? Außerdem arbeitet er an einer neuen Biowaffe. Als dann Ephs Frau ankommt und ihm Zack im Tausch gegen das Lumen anbietet, muss Eph ein wenig überlegen...

EPISODE 2 – DIE STILLE STIMME (Originaltitel: Bad White)
Eph findet endlich Vasily Fet und Setrakian wieder und trifft dabei auf Quinlan, der eine Mischung aus Mensch und Monster ist. Kann man ihm trauen. Das Vertrauen von Quinlan in Eph ist allerdings auch nicht allzu groß. Derweil muss Sohn Zack miterleben, wie seine Mutter Kelly einen Jungen aussaugt und erkennt, dass seine Mutter sich mehr verändert hat, als er bisher zugeben wollte...

EPISODE 3 – SAAT DER ZERSTÖRUNG (Originaltitel: First Born)
Das Occido Lumen wird gestohlen. Eine Katastrophe. Setrakian und Fet müssen zusehen, es wieder zu beschaffen. Was sie nicht wissen: Eph hat es, weil er es im Austausch für seinen Sohn anbieten möchte. Unterdessen erklärt Kelly ihrem Sohn, dass der Meister für ihn eine ganz besondere Sache vorgehen hat...

EPISODE 4 – MANN OHNE PLAN (Originaltitel: Gone But Not Forgotten)
Die Seuche breitet sich immer weiter und immer weiter aus. Quilan allerdings hat es geschafft, dem Meister den Kopf abzuschlagen, Eph hat es nicht geschafft, seinen Sohn Zack zurückzubekommen, obendrein muss er auch noch den Verlust es Occido Lumen beklagen...

EPISODE 5 – NAH DEM WAHNSINN (Originaltitel: Madness)
Und die Seuche hat noch schlimmere Ausmaße angenommen. Allerorts werden die Strigoi mehr oder weniger erfogreich mit Gewalt bekämpft. Eph und Dutch suchen fieberhaft nach einem Gegenmittel und holen sich ein paar der Vampire ins Labor, mit denen sie Experimente machen. Weiterhin gibt es mehrere Rückblicke auf Setrakians früheres Leben...

EPISODE 6 – DAS NEST (Originaltitel: The Battle Of Central Park)
Zack bekommt von Eichhorst und seiner Mutter ein Geschenk: Eine junge Strigoi, die ihm als Dienerin zur Seite stehen soll. Fet und die Polizei von New York starten eine Großoffensive, um die Strigoi aus dem Untergrund des Central Parks zu befreien. Die Aktion scheint zu gelingen, und alle müssen aus dem Untergrund fliehen, inklusive Zack und seiner Mutter. Als Fet ein Lebenszeichen von Zack findet, informiert er Eph, der daraufhin sofort dorthin eilt und plötzlich Eichhorst gebenübersteht...

EPISODE 7 – NUR EIN TROPFEN (Originaltitel: Collaborators)
Ephraim und Dutch erforschen weiter die beiden Strigois, die sich in ihrer Gewalt befinden. Sie finden heraus, wie die Wesen miteinander kommunizieren. Sie sind davon auch überzeugt, so den Weg zum „Meister“ zu finden. Vasiliy muss einen persönlichen Verlust verkraften, der ein tiefsitzender Geheimnis seiner Familie aufdeckt...

EPISODE 8 – DIE BLUTFABRIK (Originaltitel: White Light)
Setrakian und Fet finden die „Blutfabrik“ der Vampire, in der später Menschen wie Schlachtvieh für die Blutsauger hergerichtet werden sollen. Ephraim und Dutch bekommen derweil endlich den Flugschreiber des Flugzeuges in die Finger, mit dem einst die Seuche nach New York kam. Als sie hören, was der Pilot sagt, passiert etwas außergewöhnliches...

EPISODE 9 – DER PAKT (Originaltitel: Do Or Die)
New York ist praktisch nicht mehr zu retten. Die Polizei New Yorks beschließt, aufzugeben und die endgültige Evakuierung anzuordnen. Ephraim und Dutch müssen sich deshalb beeilen, das Gerät zu vollenden, welches den Meister vernichten soll. Doch es gibt noch weitere Baustellen, um die sich Justine, Gus und Angel kümmern müssen...

EPISODE 10 – DIE LETZTEN TAGE DER MENSCHHEIT (Originaltitel: The Fall)
Der Meister setzt zum finalen Schlag an, um die Menschheit für immer zu vesklaven. Dutch, Setrakian, Eph, Vasiliy und Quinlan müssen sich endlich wieder zusammenraufen und an einem Strang ziehen, um den Bösewicht kampfunfähig zu machen. Und zwar mit der Box, die eigens dafür gebaut wurde und die den Meister in Silber einschließen soll. Doch die Zeit verrinnt unbarmherzig...
(Haiko Herden)



Seiten-Aufrufe seit 26.07.2014: 128


Alles von Carlton Cuse in dieser Datenbank:

- Strain - Staffel 3, The (USA 2016)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE

- Strain - Staffel 3, The
(USA 2016)