//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Eye in the Sky
(Großbritannien 2015)
- Conjuring 2
(USA 2016)
- Dallas - Staffel 3
(USA 2014)
- 10 Cloverfield Lane
(USA 2016)
- Robogeisha
(Japan 2009)
- Das Rätsel Der Unheimlichen Maske
(England 1962)
- Mutant - Das Grauen Im All
(USA 1982)
- Blade Runner 2049
(Großbritannien, Kanada USA 2017)
- Planet USA
(Österreich 2012)
- Ein ganzes halbes Jahr
(USA 2016)
- The Boy
(USA 2016)
- Southbound - Highway To Hell
(USA 2015)
- Law & Order:Special Victims Unit (Episodenführer Staffel 1)
(USA 1999)
- Escalation
(Italien 1968)
- Byzantium
(England, USA, Irland 2012)
- Gänsehaut
(USA 2015)
- Henry - Portrait Of A Serial Killer
(USA 1986)
- Boxenluder - Heiße Teufelchen
(Großbritannien 2003)
- Seance - Beschwörung des Teufels
(USA 2011)
- Eine schrecklich nette Familie - Staffel 4
(USA 1990)
- Angel of Death 2
(Deutschland, Dominikanische Republik, Frankreich, Italien 2007)
- Geister-Schocker – Episodenführer Folge 61-70 (Hörspielserie)
(BRD ab2016)
- H.G. Wells - Episodenführer Folge 1-10
(BRD ab2017)
- Junges Blut Für Dracula
(USA 1970)



Geister-Schocker - Vinyl-Episodenführer Folge 01-10

(BRD ab2016)

Originaltitel: Geister-Schocker - Vinyl-Episodenführer Folge 01-10
Alternativtitel:
Regie:
Gerd Naumann, Paul Burghardt
Darsteller/Sprecher: Nicolai Tegeler, Lena Taege, Bernd Vollbrecht, Peter Groeger, Christian Rode, Lutz Harder, Tino Kießling, Thomas Danneberg, Harry Walter, Karl Maslo, Jan Graewe, Christoph Memmert, Martin Sabel, Timo Kinzel, Markus Raab, Detlef Tams, Dirk Hardegen, Kerstin Draeger, Tanya Kahana, Michael Gerdes, Patrick Steiner, Paul Burghardt, Victor Hacker, Roman Ewert, Thomas Kramer, Ingo Abel, Christiane Marx, Christiane Marx, Dagmar Bittner, Günter Karl, Kim Hasper, Sven Matthias, Tanja Niehoff, Fabian Harloff, Boris Baumann, Werner Wilkening, Sascha Krüger,
Genre: - Horror/Splatter/Mystery - Horspiel/Hörbuch


Die „Geister-Schocker“-Reihe von Romantruhe-Audio gehört seit langem zu den etablierten Grusel-Hörspiel-Serien und erscheint mit schöner Regelmäßigkeit und offenbar mit ausreichenden Verkaufszahlen. Trotzdem und erfreulicherweise ruhen sich die Macher nicht darauf aus und gehen in Zeiten zurückgehender Hörspiel-Verkäufe neue Wege. Was in diesem Falle „zurück zu den Wurzeln“ bedeutet, denn in den 70er Jahre begann die große Zeit der Hörspiele auf Vinyl und Kassette. Da die Vinyl-Umsätze im Musikbereich seit einiger Zeit deutlich steigen, war es also folgerichtig, das auch mal bei Hörspielen auszuprobieren, zumal viele Hörspielsammler eben das entsprechende Alter haben und solch ein nostalgisch anmutendes Produkt mit Freuden annehmen.

Wichtig ist hierbei die Qualität, und die stimmt wie immer bei Romantruhe-Audio. So gibt es die Platten als hochwertige 180 Gramm-Pressungen in schwarzem Vinyl. Alle Infos zur Produktion sind auf der Coverrückseite vermerkt, ein Beiblatt oder Booklet gibt es nicht, was aber auch nicht nötig ist. Die LP-Hülle hingegen bietet natürlich viel Platz, um das Covermotiv schön zur Geltung kommen zu lassen. Ein echter Mehrwert.

Etwas schade ist lediglich, dass kein Downloadcode für eine digitale Version beiliegt, das ist heutzutage eigentlich üblich. Trotzdem ist der mutige Versuch, „Geister-Schocker“ auch auf Vinyl zu veröffentlichen, mehr als lobenswert, auch, wenn das wohl hauptsächlich etwas für Liebhaber ist


Folge 01 – DER TYRANN AUS DER TIEFE – LP - 2016 – Romantruhe Audio – ISBN 978-3-86473-267-6

In den Zwanzigerjahren des letzten Jahrhunderts entdeckt der Nordseefischer Hark mit einem Kollegen eine Wasserleiche. Nachdem die beiden dessen Geld an sich genommen haben, übergeben sie den Toten dem Pfarrer, damit dieser ihn auf dem anonymen Friedhof bestattet. Damit hätten alle das arme Opfer eines Sturms vergessen können, doch stattdessen wird die Insel Amrum fortan von grauenvollen und mysteriösen Ereignissen heimgesucht…

Die Nordseeküste hat viele Sagen über versunkene Orte und Theodor Sturm siedelte hier seinen „Schimmelreiter“ an. Keine Frage, dass die von rauer Natur geprägte Küste sich hervorragend für klassische Gruselgeschichten eignet. Hier wird wieder einmal eine Originalgeschichte (ohne Romanvorlage) von Andreas Masuth als „Geister-Schocker“ vertont. Als Hamburger reizt mich das Setting natürlich besonders.

Herausgekommen ist eine spannende und schön atmosphärische Geschichte. Interessant ist die wenig bekannte Sagengestalt Nöck, die hier vorkommt. Allerdings – jedenfalls hat das eine kurze Internetrecherche ergeben – kommen Nöcks (oder Nöcke?) eher in Flüssen und Seen vor und nicht im oder am offenen Meer, aber es handelt sich hier ja um „Groschenroman“-Horror, so darf man das nicht zu streng sehen. Es ist allemal schön, mal etwas anderes als Vampire, Werwölfe und Geister präsentiert zu bekommen.

Etwas merkwürdig ist allerdings, dass die Geschichte laut Cover im Jahr 1926 spielen soll, es einem aber eher wie 1826 vorkommt. Beispielsweise hätte ein Fischer 1926 kaum mit ein paar „Golddublonen über den Winter kommen“ können – zumal „Dublonen“ auch deutlich früher üblich waren. Möglicherweise ein Tippfehler auf dem Cover?

Die Produktion ist auf gewohnt hohem Niveau und die Sprecherschar hochkarätig (Danneberg!!, Rode!!!, Vollbrecht!, Groeger!), ergänzt durch ein paar weniger bekannte – aber nicht schlechtere – Sprecher.

„Der Tyrann Aus Der Tiefe“ erschien erstmals 2014 als Folge 48 in der „Geister-Schocker“-Reihe auf CD und wird nun als erste Schallplatte von Romantruhe-Audio wiederveröffentlicht. Am Hörspiel an sich hat sich natürlich nichts geändert und trotz der (für eine LP) Überlänge von 56 Minuten, gibt es am Sound nichts auszusetzen, was auch damit zu tun hat, dass man sich für schön fettes 180 Gramm-Vinyl entschieden hat. Interessanter Unterschied zur CD ist, dass ein anderes Covermotiv verwendet wurde, was aber eine gute Entscheidung ist, denn das alte Motiv passte gar nicht zur Geschichte.

Diese Rezension erschien erstmals 2014 zur CD-Veröffentlichung im Rahmen des „Geister-Schocker-Episodenführers“ zu Folge 41 bis 50 und wurde hier zur LP-Veröffentlichung leicht bearbeitet/ergänzt.

Vorlage/Idee: Andreas Masuth


Folge 02 – ZOMBIEHÖLLE AFRIKA – LP - 2017 – Romantruhe Audio – ISBN 978-3-86473-279-9

Während in Westafrika eine Ebola-Epidemie ausbricht, wird die junge Medizinerin Sarah Coleman von einer Terrororganisation entführt, weil sie als Tochter eines US-Senators viel Lösegeld wert ist. Dylan Christopher wird mit seinem Team beauftragt, Sarah zu retten. Was zunächst nach einem Routineauftrag aussieht, erweist sich schon auf der Anreise, bei der das Flugzeug beschossen wird und abstürzt, als gefährlichster Auftrag, den das Spezialkommando je ausführen musste. Die Überlebenden des Absturzes geraten im Dschungel Afrikas in tödliche Gefahr, denn Ebola verändert die Erkrankten auf unvorstellbare Weise und macht sie zu menschenfressenden Monstern. Dylan Christopher muss mit Sam Ellis und der Ärztin Laura Janssen verhindern, dass die Seuche sich über die ganze Welt ausbreitet...

Zombies sind in. Im Fernsehen, hin und wieder im Kino und auf DVD/Blu Ray erscheint ständig neues Futter für die Fans, wobei man durchaus kritisch anmerken darf, dass die Mainstreamisierung den guten alten Untoten von Romero und Fulci nicht immer gut getan hat. Kein Wunder also, dass man auch im Hörspielsektor das Thema aufgreift. Als zweite Vinylausgabe der „Geister-Schocker“ gibt es „Zombiehölle Afrika“, wobei dies nur der erste Teil eines Mehrteilers ist und - Premiere - exklusiv auf Vinyl erscheint. zumindest erstmal. Im Gegensatz zu „Der Tyrann Aus Der Tiefe“ gab und gibt es „Zombiehölle Afrika“ und die Fortsetzung(en) nicht auf CD in der normalen Reihe. Das dürfte als Kaufanreiz sicher gute Wirkung haben.

Die Story um eine Seuche, die Menschen zu zombieartigen Irren werden lässt, ist Standard und schon zigfach in Filmen in ähnlicher Form erzählt worden. Lupenreiner Heftroman-Stoff also - wobei es sich hier aber um eine Originalstory von Markus Topf handelt. Nett ist die Idee, das als Mehrteiler zu konzipieren, wobei die Fortsetzung „Land Der Lebenden Toten“ dann die Auswirkungen des Virus in den USA erzählt. Dabei orientiert sich die Geschichte erfreulicherweise an den Klassikern der späten 70er und frühen 80er Jahre, ohne allzu viel Splatter, dafür aber mit ein paar scheinbar übernatürlichen Voodoo-Elementen. Unnötige Vermenschlichungen der Zombies oder Humor werden außen vor gelassen. Gute Mischung, die überzeugend umgesetzt wurde.

Die Produktion ist auf dem gewohnt hohen Niveau von Romantruhe-Audio. Sprecherleistungen, Musik, Geräusche und Sound überzeugen. Bei der Länge hat man sich mit rund 42 Minuten dem Format der LP angepasst, so dass es soundtechnisch keine Einschränkungen gibt. Bei der Umsetzung klingt ein bisschen die klassische Produktionsweise der 80er Jahre durch, ganz im Stile der Europa-Gruselserie oder der ersten „Larry Brent“-Hörspiele. Die Überproduktion moderner Serien hat man zum Glück nicht übernommen und so kommt ein einfach gutes, gleichzeitig altmodisches und zeitgemäßes, Horror-Hörspiel heraus, das neugierig auf die Fortsetzung macht.

Vorlage/Idee: Markus Topf

Folge 03 – LAND DER LEBENDEN TOTEN – LP - 2017 – Romantruhe Audio – ISBN 978-3-86473-280-5

Nachdem Dylan Christopher, Sam Ellis und die Ärztin Laura Janssen die Zombiegefahr in Afrika zunächst gebannt haben, fliegen sie zurück in die USA. Als ein kranker Mann an Bord des Flugzeugs sich in ein Zombie verwandelt und sofort weitere Passagiere infinziert, können Dylan und Sam gerade noch das Schlimmste verhindern und eine Notlandung veranlassen. Sofort erstatten sie dem US-Präsidenten Bericht, denn die Zombieseuche hat sich bereits in andere Länder ausgebreitet und auch die USA sind betroffen. Die Zeit, ein Gegenmittel zu finden wird knapp, denn selbst das Weiße Haus wird bereits von den Menschenfressern angegriffen...

Ohne Bruch wird die Geschichte aus „Zombiehölle Afrika“ weitererzählt, jetzt allerdings in den USA. Die Geschichte erinnert stark an Filme wie „World War Z“ und alle möglichen Billig-Zombie-Filme der letzten Jahre, wobei die Zombies - oder besser Kranken - hier zu den modernen „Schnellen“ ihrer Art gehören, was die Story actionreich macht, aber dafür Grusel vermissen lässt. Überhaupt ist das Tempo hoch und die Laufzeit mit 36 Minuten knapp bemessen, die Handlung wird etwas zu hektisch durchgehechelt. Im Grunde ist dies aber natürlich auch nur der 2. Akt, denn die Geschichte wird in einem dritten Teil fortgesetzt - hoffen wir mal.

Witzig ist es für Zombie-Fans, all die kleinen oder größeren Anspielungen auf alle möglichen Filme des Genres zu entdecken, zum Beispiel tauchen hier zwei Zombiehunde auf, was ziemlich an „Resident Evil“ erinnert. Desweiteren „World War Z“, „Zombies On A Plane“, „Dawn Of The Dead“, „Woodoo - Die Schreckensinsel Der Zombies“, „Großangriff Der Zombies“ und viele mehr.

Produktionstechnisch ist alles wie beim ersten Teil einwandfrei, da der Dreiteiler (?) vermutlich als ein langes Hörspiel gesehen werden soll und dem entsprechend in einem Zuge aufgenommen wurde. Einziger kleiner Kritikpunkt ist, dass die erste Seite der Platte sehr abrupt endet, sozusagen mitten im Satz. Wurde hier etwa das Master einfach genau in der Mitte geteilt? Das ist etwas ungeschickt und war auch beim ersten Teil ähnlich. Hier besteht bei der Produktion Bedarf an etwas mehr Gründlichkeit, Vinyl ist eben keine CD und muss umgedreht werden, da sollte man dann schon einen passenden Moment wählen. Technisch ist es keine Notwendigkeit, dass beide LP-Seiten exakt die gleiche Länge haben. Abgesehen davon aber wieder ein sehr gutes Hörspiel, dass sich in klassischer Machart einem aktuellen Horror-Thema aus der TV- und Filmwelt widmet.

Vorlage/Idee: Markus Topf



Seiten-Aufrufe seit 26.07.2014: 128


Alles von Gerd Naumann, Paul Burghardt in dieser Datenbank:

- Geister-Schocker – Episodenführer Folge 61-70 (Hörspielserie) (BRD ab2016)
- Geister-Schocker - Vinyl-Episodenführer Folge 01-10 (BRD ab2016)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE

- Christoph Schwarz - Detektiv Des Übersinnlichen - Episodenführer (Hörspielserie)
(BRD ab2009)
- Dorian Hunter – Dämonenkiller – Episodenführer Folge 11-20 (Hörspielserie)
(BRD ab2010)
- Dorian Hunter – Dämonenkiller – Episodenführer Folge 31-40 (Hörspielserie)
(BRD ab2016)
- Elea Eluanda - Episodenführer Folge 01-10
(BRD ab2016)
- Elfen, Die – Elfenwinter Folge 01-05 (Episodenführer) (Hörspielserie)
(BRD ab2011)
- Faith van Helsing – Episodenführer Folge 32 - 40 (Hörspielserie)
(BRD ab2012)
- Geister-Schocker - Vinyl-Episodenführer Folge 01-10
(BRD ab2016)
- Geister-Schocker – Episodenführer Folge 41-50 (Hörspielserie)
(BRD ab2013)
- Geister-Schocker – Episodenführer Folge 51-60 (Hörspielserie)
(BRD ab2015)
- Geister-Schocker – Episodenführer Folge 61-70 (Hörspielserie)
(BRD ab2016)
- Macabros – Ein Mann Lebt Zum Zweiten Mal - Episodenführer (Hörspielserie)
(BRD ab2006)