//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Igor And The Lunatics
(USA 1985)
- Perfect Sense
(Dänemark, Großbritannien, Irland, Schweden 2011)
- Die Horror Party
(USA 1986)
- Die Vorsehung - Solace
(USA 2015)
- Encounter
(USA 2015)
- Marquis
(Belgien, Frankreich 1989)
- Die Inserl Der besonderen Kinder
(USA, Belgien, England 2016)
- Alien - Covenant
(USA, Australien, Neuseeland, Großbritannien 2017)
- The Baby´s Room
(Spanien 2006)
- The Muppets - Staffel 1
(USA 2015)
- Wrecker
(Kanada 2015)
- Himizu - Dein Schicksal ist vorbestimmt
(Japan 2011)
- Zodiac - Die Zeichen der Apokalypse
(Kanada 2014)
- Green Room
(USA 2015)
- Killer Queen
(USA 1986)
- Cyborg X - Das Zeitalter der Maschinen hat begonnen
(USA 2016)
- Milk
(USA 2008)
- Apokalypse Los Angeles
(USA 2014)
- Dark Planet
(Russland 2008-2009)
- Summer Shark Attack
(USA 2016)
- Black Devil Doll
(USA 2007)
- Solarfighters
(USA 1986)
- Halt And Catch Fire - Staffel 2
(USA 2015)
- The Jungle Book
(USA 2016)



Zoomania

(USA 2016)

Originaltitel: Zootopia
Alternativtitel:
Regie:
Byron Howard, Rich Moore
Darsteller/Sprecher: ,
Genre: - Kinder/Jugend - Animation


Das junge Hasenmädchen Judy Hopps will unbedingt Polizistin werden und macht deshalb eine Ausbildung, auch wenn der Beruf eher etwas für die größeren und stärkeren Tiere ist. Weil einem Tier in der Großstart Zootopia angeblich alle Möglichkeiten offenstehen, zieht sie vom Land dorthin, doch sie muss erkennen, dass es auch hier Grenzen gibt, als ihr neuer Chef sie als Politesse nur zum Strafzettelaufschreiben losschickt. Sie kann ihn aber schließlich dazu überreden, einen scheinbar unlösbaren Fall innerhalb von nur 48 Stunden aufzuklären. Das ist schier unmöglich, aber Judy macht si daran, mit der Hilfe eines betrügerischen Fuches eine Verschwörung aufzudecken...

Ein wirklich hübscher Film, von dem ich wegen all der Vorschusslorbeeren, die er bekommen hat, ein bisschen mehr erwartet hätte. Höhepunkt des Filmes ist ganz sicher die mit den Faultieren in der Behörde, die man auich schon vorab im Kino als Trailer oder auch Teaser zu sehen bekam. Auch sonst gibt es netten Humor und natürlich die Grundaussage, dass man alles schaffen kann, wenn man nur genügend Ehrgeiz an den Tag legt. Nicht die neueste Erkenntnis, aber gut, jeder nachwachsenden Generation muss man solche Aussagen natürlich neu beibringen. Ebenfalls zum Thema Vorurteile. Auch sonst gibt es ein paar sozialkritische Töne und hier und da auch ein wenig moderate Anarchie, und die Machart und die höchst kreative Detailfreude sind sowieso über jeden Verdacht erhaben. (Haiko Herden)



Seiten-Aufrufe seit 26.07.2014: 128


Alles von Byron Howard, Rich Moore in dieser Datenbank:

- Zoomania (USA 2016)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE

- Zoomania
(USA 2016)