//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Singularity
(Schwaiz, USA 2017)
- Enter The Void
(Frankreich 2009)
- Sully
(USA 2016)
- Dead Snow - Red vs. Dead
(Island, Norwegen 2014)
- Darkroom - Das Folterzimmer
(USA 2012)
- 3-Headed Shark Attack
(USA 2015)
- Greasy Strangler - Der Bratfett-Killer
(Großbritannien, Neuseeland, USA 2016)
- Das Morgan Projekt
(USA 2016)
- V/H/S - Viral
(USA 2014)
- Shikoku - Rückkehr zur Insel der Toten
(Japan 1999)
- The Hunter
(Australien 2011)
- Timm Thaler oder das verkaufte Lachen
(Deutschland 2017)
- Willard
(USA 1971)
- Das Buch Ä - Die von Die Ärzte autorisierte Biografie (von Stefan Üblacker)
(BRD 2016)
- Shark Shock
(USA 2017)
- Plötzlich Papa
(Franreich 2016)
- Humans - Staffel 2
(Großbritannien 2016)
- Afterdeath
(Großbritannien 2015)
- Die Glorreichen Sieben
(USA 2016)
- Halt And Catch Fire - Staffel 3
(USA 2016)
- Guts Of A Beauty
(Japan 1986)
- SMS für dich
(Deutschland 2016)
- Killjoys - Space Bounty Hunters - Staffel 3
(Kanada 2017)
- Van Helsing - Staffel 1 (Episodenführer)
(USA 2016)



Apokalypse Los Angeles

(USA 2014)

Originaltitel: LA Apocalypse
Alternativtitel: LA Apocalypse
Regie:
Michael J. Sarna
Darsteller/Sprecher: Raymond J. Barry, Marco Berrios, David Cade, Cesar De León, Kamar de los Reyes, Lila Dupree,
Genre: - Action/Abenteuer - Science Fiction/Fantasy


Irgendwas ist mit dem Erdkern, weswegen es zu etlichen Erdbeben kommt. So auch in Los Angeles, wo Calvin grad angekommen ist, um seiner Freundin einen Heiratsantrag zu machen. Als er bewusstlos wird und wieder zu sich kommt, lernt er in den Trümmern der Stadt den Soldaten Grisham kennen, der auf der Suche nach einigen entflohenen Häftlingen ist. Gut so, denn die haben gerade Calvons Freundin als Geisel genommen...

Oh weh, zu Syfy und Asylum gesellt sich nun auch eine Firma namens Cinetel-Films, die sich mit hanebüchenen Billigkatastrophenfilmen hervortun will. Diese übergroßen Katastrophen werden natürlich kaum in Szene gesetzt, hin und wieder wird die Kamera gewackelt, um ein Erdbeben darzustellen, dazu gibt es dann noch ein paar CGI-Risse in den Straßen und Hochhäusern, CGI-Rauchsäulen und CGI-Lavaströme und fertig ist das zehntausendeste Filmchen seiner Art, das einem auf keinern Fall im Kopf bleiben wird. (Haiko Herden)



Seiten-Aufrufe seit 26.07.2014: 128


Alles von Michael J. Sarna in dieser Datenbank:

- Apokalypse Los Angeles (USA 2014)
- Tödliche Tarnung (USA 2001)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE