//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Die Abenteuer von Chris Fable
(USA 2010)
- Humans - Staffel 1
(Großbritannien, Schweden, USA 2015)
- The Great Wall
(Australien, China, Hongkong, Kanada, USA 2016)
- Aftermath - Staffel 1
(USA 2016)
- Gefangen im Hexenhaus
(USA 2017)
- Queen Kong
(Deutschland, Großbritannien 1976)
- Xin - Die Kriegerin
(China 2009)
- 5-Headed Shark Attack
(USA 2007)
- Dark Matter - Staffel 3
(Kanada 2017)
- Ghostbusters
(USA 2006)
- Wilde Mädchen des nackten Westens
(USA 1962)
- Da Block Party
(USA 2004)
- Nightscape - No Streets, No Lights, No Exits
(USA 2012)
- The Other Side of the Door
(Großbritannien, Indien 2016)
- The Leftovers - Staffel 3
(USA 2016)
- Der Kult - Die Toten kommen wieder
(USA 2016)
- The Strain - Staffel 4
(USA 2017)
- Eaters - Sie kommen und werden dich fressen
(USA 2015)
- Wrong Turn 6 - Last Resort
(USA 2014)
- Boy Missing
(Spanien 2016)
- Incorporated - Staffel 1
(USA 2016)
- Motel - The First Cut
(USA 2008)
- Closer To God - Frankensteins Kinder
(USA 2014)
- Underground Werewolf
(USA 1988)



Zodiac - Die Zeichen der Apokalypse

(Kanada 2014)

Originaltitel: Zodiac - Signs of the Apocalypse
Alternativtitel:
Regie:
W.D. Hogan
Darsteller/Sprecher: Christopher Lloyd, Joel Gretsch, Reilly Dolman, Andrea Brooks, Emily Holmes, Aaron Douglas,
Genre: - Action/Abenteuer - Science Fiction/Fantasy


In Peru findet man bei Ausgrabungen ein Relikt, das an die 2000 Jahre alt sein muss. Der Stein prophezeit irgendwas, was mit Tierkreiszeichen und dazugehörigen Katastrophen zu tun hat. Professor Neil Martin und sein Sohn Colin erkennen, dass ein Teil der Katstrophen bereits eingetreten sind und dass diese etwas mit einem eingeschlagenen Meteoriten zu tun haben. Als sich dann mysteriöse Leute um das Artefakt bemühen, müssen Martin und Colin zusehen, dass sie die Menschheit retten...

Klingt das hanebüchen? Oh ja. Klingt das, als sei das von Asylum oder Syfy produziert worden? Oh ja. Verrückte Geschichte, die aus altbekannten Versatzstücken zusammengepuzzelt wurde, unlogische Handlungsstränge, billige Computereffekte und Mimen, die zu Recht niemand mehr heutzutage für größere Projekte engagiert. Und doch kommt es weder von Asylum noch von Syfy, sondern ist eine unabhängige Produktion aus Kanada. „ZOCIAC“ können wirklich nur Menschen gutfinden, die noch niemals zuvor einen Film geguckt haben, ansonsten sollte man nicht nur schnell ab-, sondern gar nicht erst anschalten. (Haiko Herden)



Seiten-Aufrufe seit 26.07.2014: 128


Alles von W.D. Hogan in dieser Datenbank:

- Zodiac - Die Zeichen der Apokalypse (Kanada 2014)
- Battleforce - Angriff der Alienkrieger (USA 2013)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE