//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Die Bande Des Captain Clegg
(England 1962)
- Valerian - Die Stadt Der Tausend Planeten
(Frankreich 2017)
- London Has Fallen
(Bulgarien, Großbritannien, USA 2016)
- Stryker
(Philippinen, USA 1983)
- Werewolf Rising
(USA 2014)
- Planet der Stürme
(Sowjetunion 1962)
- See No Evil 2
(USA 2014)
- Dorian Hunter – Dämonenkiller – Episodenführer Folge 31-40 (Hörspielserie)
(BRD ab2016)
- Geschichten Aus Dem Schattenreich - Episodenführer 00-10
(BRD ab2016)
- Schulmädchen-Report 2 - Was Eltern den Schlaf raubt
(Deutschland 1971)
- Day Of Reckoning Hell Will Rise
(USA 2016)
- The Finest Hours
(USA 2016)
- III - Das Ritual
(Deutschland, Russland 2015)
- Raum
(Irland 2015)
- We Are Still Here - Haus des Grauens
(USA 2015)
- American Horror Story - Staffel 2 - Asylum
(USA 2012)
- Banshee Chapter
(USA 2013)
- Die Verborgene Festung - Hidden Fortress
(Japan 2008)
- Reeperbahn
(Deutschland 2015)
- Alien - Covenant
(USA, Australien, Neuseeland, Großbritannien 2017)
- Voice From The Stone - Ruf Aus Dem Jenseits
(USA, Italien 2016)
- Die Insel der besonderen Kinder
(USA, Belgien, England 2016)
- Raumrakete X-7
(USA 1958)
- Dark By Noon - Der Zeitreisende
(Irland 2012)



Banshee Chapter

(USA 2013)

Originaltitel: Banshee Chapter, The
Alternativtitel:
Regie:
Blair Erickson
Darsteller/Sprecher: Ted Levine, Katia Winter, Michael McMillian, Monique Candelaria, Jenny Gabrielle, David Midthunder, Chad Brummett,
Genre: - Thriller - Science Fiction/Fantasy - Horror/Splatter/Mystery


Der Staudent James hat über die Droge MK-Ultra recherchiert und sie selbst ausprobiert. Das hätte er besser nicht getan, denn das Zeug treibt ihn zu einem Selbstmordversuch, der aber scheitert. Danach verschwindet der Mann und auch sein Kameramann, der ihn begleitet hat, spurlos. Reporterin Anne macht sich auf die Suche nach ihm und findet neben grauenerregenden Filmen einen obskuren Drogenguru und eine Wahrheit, die sie niemals erwartet hätte...

„BANSHEE CHAPTER“ ist ein Film über eine bewusstseinsweiternde Droge, dem sicherlich kein allzu großes Budget zur Verfügung stand. Trotzdem ist das Werk sehr sehenswert und spannend. Es gibt einige Schocks, bei denen man sich tatsächlich ein bisschen erschrecken kann. Erwähnenswert ist auch die sehr gelungene Sound- und Musikgestaltung. Ein bisschen unnötig sind die Found-Footage-Szenen, die zu konstruiert und damit unrealistisch wirken. „BANSHEE CHAPTER“ ist insgesamt gesehen auf jeden Fall sehr solider und ordentlicher Grusel, aber ein Pflichtfilm ist das auf keinen Fall. Hübsches Cover übrigens, das allerdings nur wenig mit dem Inhalt des Filmes zu tun hat. (Haiko Herden)



Seiten-Aufrufe seit 26.07.2014: 128


Alles von Blair Erickson in dieser Datenbank:

- Banshee Chapter (USA 2013)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE