//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Ghost In The Shell (2017)
(USA 2017)
- Kong Island - Mighty Gorga
(USA 1969)
- Die Mächte des Lichts
(USA 1982)
- The Assassin
(Hongkong 1993)
- Pumpkinhead - Asche zu Asche
(Großbritannien, Rumänien, USA 2006)
- Splinter
(USA 2008)
- Bone Tomahawk
(USA 2015)
- Unfriend
(Deutschland 2016)
- True North
(Deutschland, Großbritannien, Irland 2006)
- Defcon 2012 - Die verlorene Zivilisation
(USA 2010)
- Alice im Wunderland - Hinter den Spiegeln
(USA 2016)
- Mark Brandis - Raumkadett – Episodenführer Folge 11 - 20 (Hörspielserie)
(BRD 2017)
- Slow Fade - Die Nacht der Entscheidung
(Hongkong 1999)
- Cycle Of Fear - Prayers Beads
(Japan 2004)
- The Diabolical
(USA 2015)
- Batman vs. Superman: Dawn of Justice
(USA 2016)
- Footsoldiers Of Berlin
(Großbritannien 2012)
- Die Bande Des Captain Clegg
(England 1962)
- Valerian - Die Stadt Der Tausend Planeten
(Frankreich 2017)
- London Has Fallen
(Bulgarien, Großbritannien, USA 2016)
- Stryker
(Philippinen, USA 1983)
- Werewolf Rising
(USA 2014)
- Planet der Stürme
(Sowjetunion 1962)
- See No Evil 2
(USA 2014)



Geschichten Aus Dem Schattenreich - Episodenführer 00-10

(BRD ab2016)

Originaltitel: Geschichten Aus Dem Schattenreich - Episodenführer 00-10
Alternativtitel:
Regie:
Simeon Hrissomallis, Wolfgang Strauss
Darsteller/Sprecher: Wolfgang Strauss, Marius Claren, Denise Siebeneichler, David Russel, marion von Stengel, Udo Schenk, Jens Wawrczeck, Kerstin Draeger, Wolf Rathjen, Henry König, Simeon Hrissomallis, heidi Schaffrath, Konrad halver, Anita Hrissomallis, Michael Weckler,
Genre: - Horror/Splatter/Mystery - Horspiel/Hörbuch


Folge 00 - FLUCHT VOR DEM WERWOLF - DVD - 2016 - Russel & Brandon Company

2003 veröffentlichte das damals noch sehr aktive Label Maritim die ersten drei Folgen der Grusel-Hörspielserie „Die Psi-Akten“, die von der damals noch weitgehend unbekannten Russel & Brandon Company produziert und später selbstständig weitergeführt wurde. Die Serie orientierte sich inhaltlich recht deutlich an der guten alten und längst legendären Europa Gruselserie aus den frühen 80er Jahren. Da Anfang der 2000er Jahre Hörspiele eine nie geahnte Renaissance erlebten, war die Reihe eine Zeit lang recht erfolgreich, bis die Überflutung des Marktes mit neuen Produktionen und vor allem ein paar mit großem Werbeaufwand in den Markt gepressten Serien den kleinen Mitbewerbern das Wasser abgrub. So endete 2007 nach 16 Folgen die Reihe, vermutlich auch, weil man bei Russel & Brandon mit „Faith“ inzwischen eine eigene, aufwendigere Serie im Stall hatte, auf die man sich stark konzentrierte.

Das hätte es sein können - „Die Psi-Akten“ wären bei einigen Fans in guter Erinnerung geblieben, aber im Grunde nur als eine unter vielen Gruselserien. Fast 10 Jahre später gibt es aber nun ein überraschendes Comeback. Vermutlich nicht dauerhaft und auf ungewöhnliche, aber doch interessante Weise. Produzent Simeon Hrissomallis hat die erste Folge der alten Serie neu aufgelegt. Allerdings nicht einfach nur als - im besten Falle remasterte - Wiederveröffentlichung, sondern als (fast) komplette Neuaufnahme. Ob es daran lag, dass er mit der alten Fassung nicht zufrieden war, oder als Experiment oder weil es möglicherweise andere Gründe gab, wird nicht ganz klar. An der Qualität der Sprecher kann es aber keinesfalls gelegen haben, denn 2003 waren solche Größen wie Henry König, Heidi Schaffrath und Konrad Halver dabei, die nun durch - sicherlich auch nicht schlechte, aber bei weitem nicht so legendäre - Sprecher ersetzt wurden. Konrad Halver ist leider inzwischen verstorben und die anderen waren vielleicht aus anderen Gründen nicht mehr verfügbar. Möglicherweise wären durch eine Neuauflage auch Kosten angefallen, die man durch neue Sprecher minimieren konnte.

An Sound und Sprecherleistungen gibt es nichts auszusetzen. Die Story ist schlicht, wie es sich für derartige Gruselserien gehört. Mit knapp 40 Minuten ist die Laufzeit knackig sorgt somit für ordentlich Tempo.

Am Hörspiel selbst hat sich nicht viel verändert. Zum Glück hat man die Neuaufnahme nicht allzu sehr dem Stil vieler heutiger Bombast-Produktionen angepasst, so dass es im positiven Sinne etwas altmodisch klingt. Bei Musik und Geräuschen hat man allerdings schon ein bisschen was Neues geboten.Was aber den Sinn der Neuaufnahme trotzdem nicht deutlich werden lässt. Vermutlich soll die Veröffentlichung, die unter dem Serientitel „Geschichten Aus Dem Schattenreich“ und der Folgennummer 0 erscheint, ein Testballon sein, ob für eine weitere Gruselserie Platz auf dem Markt ist. Dass man dafür mit altem Material gearbeitet hat, lässt darauf schließen, dass man das finanzielle Risiko gering halten wollte.

Beim Cover hat man vom alten Artwork nichts übrig gelassen. Das neue Artwork ist ziemlich schlicht - um nicht zu sagen billig - gehalten und soll sich stilistisch wohl mehr an das Vorbild aus dem Hause Europa annähern. Dass man aber ausgerechnet den Namen von „Die 3 ???“-Star Jens Wawrczeck in den Sprecherlisten ZWEIMAL falsch geschrieben hat, zeugt nicht von großer Sorgfalt. Als Bonus gibt es auf einer zweiten CD die klassische Fassung in remasterter Form und mit neuer Musik versehen. Alles in allem also eine nette Sache, aber im Grunde wohl eher für Sammler interessant und wohl kaum für ein breiteres Publikum.

Buch: Simeon Hrissomallis (A.P.)



Seiten-Aufrufe seit 26.07.2014: 128


Alles von Simeon Hrissomallis, Wolfgang Strauss in dieser Datenbank:

- Geschichten Aus Dem Schattenreich - Episodenführer 00-10 (BRD ab2016)
- Undead Live, The (Hörspiel) (BRD 2006)