//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Law & Order:Special Victims Unit (Episodenführer Staffel 1)
(USA 1999)
- Escalation
(Italien 1968)
- Byzantium
(England, USA, Irland 2012)
- Gänsehaut
(USA 2015)
- Henry - Portrait Of A Serial Killer
(USA 1986)
- Boxenluder - Heiße Teufelchen
(Großbritannien 2003)
- Seance - Beschwörung des Teufels
(USA 2011)
- Eine schrecklich nette Familie - Staffel 4
(USA 1990)
- Angel of Death 2
(Deutschland, Dominikanische Republik, Frankreich, Italien 2007)
- Geister-Schocker – Episodenführer Folge 61-70 (Hörspielserie)
(BRD ab2016)
- H.G. Wells - Episodenführer Folge 1-10
(BRD ab2017)
- Junges Blut Für Dracula
(USA 1970)
- Snake Megadeath
(USA 2008)
- It Stains the Sands Red
(USA 2016)
- Jürgen - Heute wird gelebt
(Deutschland 2017)
- Cell 213
(Kanada 2010)
- 88 Minutes
(Deutschland, Kanada, USA 2007)
- Seed 2
(Kanada, USA 2014)
- Es
(USA 2017)
- The Mermaid
(China 2016)
- Twin Peaks - Staffel 3
(USA 2017)
- Finding Ms. Right
(USA 2012)
- Megavixens
(USA 1970)
- Metalhead
(Island 2011)



Slow Fade - Die Nacht der Entscheidung

(Hongkong 1999)

Originaltitel: Wu jian lucheng
Alternativtitel:
Regie:
Daniel Chan Fai
Darsteller/Sprecher: Ken Wong, Josie Ho, Jimmy Wong, Gam Gwok, Roy Cheung, Au Ji Yan, Akira Koieyama,
Genre: - Action/Abenteuer - Thriller


Fin hat ein paar Probleme, neben dem Tod seiner Frau vor allem welche finanzeller Natur. Daraufhin lässt er sich von seinem Kumpel Alex überreden, in der Unterwelt zu wirken, im Auftrag einer Gangsterbosses. Zuerst sind die Aufträge, die ihm Alex besorgt, recht harmlos und sehr einträglich, Doch mit der Zeit wird es härter und Fin ist immer entsetzter, wie skrupellos sein Freund vor sich geht und auch vor brutalen Morden nicht zurückschreckt. Als auch ihm bewusst wird, dass von ihm das Gleiche verlangt wird, beschließt er auszusteigen. Doch jedermann weiß, dass man bei den Triaden nicht einfach so kündigen kann...

Bei „SLOWFADE“ handelt es sich um den Debütfilm von Daniel Chain Fai, der einen ordentlichen Thriller abgeliefert hat. Er legt Wert darauf, dass die Hauptfiguren nicht allzu oberflächlich bleiben, was ja schon mal sehr lobenswert ist, vor allem für ein Erstlingswerk. Visuell wird meist auf einen realistischen Look gesetzt, der recht stylisch daherkommt. Mitunter gibt es aber ein Farbverfremdungen, Zeitlupen oder hektische Kameras. Erwähnenswert ist auch noch der gelungene Soundtrack, vor allem das Schlusslied hat es mir angetan. Wunderbar, dass Asian Film Network der Erstauflage eine Soundtrack-CD spendiert hat. (Haiko Herden)



Seiten-Aufrufe seit 26.07.2014: 128


Alles von Daniel Chan Fai in dieser Datenbank:

- Slow Fade - Die Nacht der Entscheidung (Hongkong 1999)