//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Vampire Girl vs. Frankenstein Girl
(Japan 2009)
- Die Mumie
(China, Japan, USA 2017)
- Doctor Who - Staffel 10
(Großbritannien 2017)
- Gladbeck
(Deutschland 2018)
- Harry Potter und der Feuerkelch
(Großbritannien, USA 2005)
- Halt And Catch Fire - Staffel 4
(USA 2017)
- Incarnate
(USA 2016)
- Dead Genesis - Der Krieg der Toten hat begonnen
(Kanada 2010)
- Sightseers
(Großbritannien 2012)
- Manson Girl
(Kanada 2009)
- Summer Of 84
(Kanada, USA 2018)
- Ben
(USA 1972)
- MINDNAPPING - Episodenführer Folge 01-10 (Hörspielserie)
(BRD ab2011)
- Wie schmeckt das Blut von Dracula?
(England 1969)
- Johnny Sinclair - Episodenführer Folge 1-10 (Hörspielserie)
(BRD ab2018)
- Moonlight
(USA 2016)
- Peaky Blinders - Gangs Of Birmingham - Staffel 4
(Großbritannien 2017)
- Schach dem Roboter
(Frankreich 1976)
- Dolan´s Cadillac
(Großbritannien 2009)
- H.G. Wells - Episodenführer Folge 1-10
(BRD ab2017)
- Geister-Schocker – Episodenführer Folge 71-80 (Hörspielserie)
(BRD ab2017)
- MindNapping - Giallo
(BRD 2017)
- Die Verstoßenen - Am Rande der Apokalypse
(Kanada 2003)
- The Guest
(USA 2014)



Jürgen - Heute wird gelebt

(Deutschland 2017)

Originaltitel: Jürgen - Heute wird gelebt
Alternativtitel:
Regie:
Lars Jessen
Darsteller/Sprecher: Heinz Strunk, Charly Hübner, Friederike Kempter, Peter Heinrich Brix, David Bredin, Ole Fischer, Rocko Schamoni, Gereon Klug, Olli Schulz, Klaas Heufer-Umlauf,
Genre: - Drama - Komödie


Jürgen Dose geht auf die Fünfzig zu, arbeietet als Parkhauswächter, ist solo und pflegt seine kranke Mutter in seiner Wohnung. Sein Kumpel Bernd Würmer sitzt im Rollstuhl und träumt wie Jürgen von trauter Zweisamkeit mit einer Frau. Die Theorien kennen sie alle, wie man Frauen anspricht, was Frauen mögen, welche versteckten Signale sie aussenden und so weiter. Doch trotz Online-Dating-Portalen oder Speeddating-Abenden klappt es einfach nicht. So beschließen sie, die Firma EuropLove zu kontaktieren, die mit dem Spruch wirbt: "In Polen sind noch Herzen frei" und die Kontakte zu polnischen heiratswilligen Frauen herstellt. Eine gemeinsame Busreise nach Stettin, um die zukünftigen Herzdamen zu treffen, soll endlich zum gewünschten Ergebnis führen. Doch dort wird die Freundschaft von Bernd und Jürgen auf eine schwere Probe gestellt...

Als Freund von Heinz Strunks Büchern war dieser Film, der für das Fernsehen produziert wurde, natürlich Pflicht. Okay, "JÜRGEN" ist nicht das stärkste Buch des sympathisch-undeutlich redenden Autoren, aber immer noch besser als vieles andere, was auf Papier gedruckt wird. Erfreulich ist, dass der Meister hier persönlich die Hauptrolle mimt. Doch auch der Film spiegelt im Prinzip die gleichen Bilder wider, die ich beim Lesen des Buches hatte. Die Orte, seien es Doses Wohung, Stettin, Harburg, der polnische Grieche, sind allesamt extrem triest, genauso wie die Hauptfiguren, die irgendwie grau und abgestanden wirken, mit kleinen Träumen, die trotzdem niemals in Erfüllung gehen. Der Film schafft genau das rüberzubringen, was Strunk auch in seinen Romane schafft: Eine riesige Melancholie unter dem Deckmantel des Humors zu präsentieren. Ich fand Strunks Bücher nie lustig, obwohl sie es oberflächlich vielleicht sind, vielmehr ist es die abgrundtiefe Traurigkeit der Verlierer und der "Kleinen", die Absurdität des Lebens, die im Vordergrund steht und die mich begeistert. Und das kann Regisseur Lars Jessen, der unter anderem auch schon "FRAKTUS" drehte, ganz herausragend auf die Leinwand bringen. Wer auf traurigen Humor steht und Strunk, Studio Braun und Co. schon immer gut fand, der ist mit "JÜRGEN" auf alle Fälle gut bedient. Zusätzlich gibt es noch kleine Miniauftritte von Klaas Heufer-Umlauf, Rocko Schamoni, Hanseplatte-Besitzer Gereon Klug und Olli Schulz. (Haiko Herden)



Seiten-Aufrufe seit 26.07.2014: 128


Alles von Lars Jessen in dieser Datenbank:

- Jürgen - Heute wird gelebt (Deutschland 2017)
- Fraktus - Das letzte Kapitel der Musikgeschichte (Deutschland 2012)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE

- Es War Einmal Und Wenn Sie Nicht
(BRD 2013)
- Jürgen - Heute wird gelebt
(Deutschland 2017)