//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Wie schmeckt das Blut von Dracula?
(England 1969)
- Johnny Sinclair - Episodenführer Folge 1-10 (Hörspielserie)
(BRD ab2018)
- Moonlight
(USA 2016)
- Peaky Blinders - Gangs Of Birmingham - Staffel 4
(Großbritannien 2017)
- Schach dem Roboter
(Frankreich 1976)
- Dolan´s Cadillac
(Großbritannien 2009)
- H.G. Wells - Episodenführer Folge 1-10
(BRD ab2017)
- Geister-Schocker – Episodenführer Folge 71-80 (Hörspielserie)
(BRD ab2017)
- MindNapping - Giallo
(BRD 2017)
- Die Verstoßenen - Am Rande der Apokalypse
(Kanada 2003)
- The Guest
(USA 2014)
- The Butchers - Meat & Greet
(USA 2014)
- Colony - Staffel 2
(USA 2017)
- Visit - Eine außerirdische Begegnung
(Dänemark, Finnland 2015)
- Gyo - Der Tod aus dem Meer
(Japan 2012)
- Shin Godzilla
(Japan 2016)
- Get Out
(USA 2017)
- Geheimagent Barrett Greift Ein
(USA 1965)
- Daimajin - Frankensteins Monster erwacht
(Japan 1966)
- Den Sternen so nah
(USA 2017)
- Liebe zwischen den Meeren
(Neuseeland, USA 2016)
- Another Earth
(USA 2011)
- Don´t Knock Twice
(Großbritannien 2016)
- Das Weihnachtsfest der March Schwestern
(USA 2012)



Lights Out

(USA 2016)

Originaltitel: Lights Out
Alternativtitel:
Regie:
David F. Sandberg
Darsteller/Sprecher: Teresa Palmer, Maria Bello, Billy Burke, Emily Alyn Lind, Alicia Vela-Bailey, Amiah Miller,
Genre: - Horror/Splatter/Mystery


Rebecca hat seit ihrer Kindheit Angst vor der Dunkelheit. Nun ist sie erwachsen und hat sich halbwegs mit ihrer Phobie arrangiert. Eines Tages meldet sich ihr Halbbruder Martin bei ihr, der ihr von einem Monster im Haus der Mutter Sophie, die unter manischen Depressionen leidet, berichtet. Nur im Dunkeln taucht es auf. Rebecca lässt ihn bei sich wohnen, doch das Böse ist ihm anscheinend gefolgt...

Spukhausfilme sind derzeit mal wieder total angesagt, doch folgen sie meist dem gleichen Poltergeist-Muster. „LIGHTS OUT“ ist allerdings mal ein sehr ordentlicher Horrorfilm mit einem Monster oder Gespenst, das man so noch nicht gesehen hat. Eines nämlich, dass sich nur im Dunkeln manifestiert und sofort verschwindet, wenn es mit Licht in Berührung kommt. Das führt zu einer Menge sehr guter und spannender Szenen, die teilweise wirklich gut getrickst sind und tatsächlich Angst machen. Das Ganze basiert auf einem Kurzfilm, der viral durch das Internet im wahrsten Sinne des Wortes geisterte und den selbst ich gesehen habe. Der war schon ein bisschen furchteinflößend, und nun gibt es sozusagen die lange Version davon, mit mehr Handlung. Immerhin schafft der Regisseur es, die Spannung hochzuhalten sowie das Interesse für die Protagonisten, und so ist „LIGHTS OUT“ dann neben den „CONJURING“-Filmen einer der besten Spukhausfilme der letzten Zeit. (Haiko Herden)



Seiten-Aufrufe seit 26.07.2014: 128


Alles von David F. Sandberg in dieser Datenbank:

- Lights Out (USA 2016)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE