//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Haus Des Grauens
(England 1963)
- Singularity
(Schwaiz, USA 2017)
- Enter The Void
(Frankreich 2009)
- Sully
(USA 2016)
- Dead Snow - Red vs. Dead
(Island, Norwegen 2014)
- Darkroom - Das Folterzimmer
(USA 2012)
- 3-Headed Shark Attack
(USA 2015)
- Greasy Strangler - Der Bratfett-Killer
(Großbritannien, Neuseeland, USA 2016)
- Das Morgan Projekt
(USA 2016)
- V/H/S - Viral
(USA 2014)
- Shikoku - Rückkehr zur Insel der Toten
(Japan 1999)
- The Hunter
(Australien 2011)
- Timm Thaler oder das verkaufte Lachen
(Deutschland 2017)
- Willard
(USA 1971)
- Das Buch Ä - Die von Die Ärzte autorisierte Biografie (von Stefan Üblacker)
(BRD 2016)
- Shark Shock
(USA 2017)
- Plötzlich Papa
(Franreich 2016)
- Humans - Staffel 2
(Großbritannien 2016)
- Afterdeath
(Großbritannien 2015)
- Die Glorreichen Sieben
(USA 2016)
- Halt And Catch Fire - Staffel 3
(USA 2016)
- Guts Of A Beauty
(Japan 1986)
- SMS für dich
(Deutschland 2016)
- Killjoys - Space Bounty Hunters - Staffel 3
(Kanada 2017)



Deliver Us From Evil

(Dänemark, Schweden 2009)

Originaltitel: Fri os fra det onde
Alternativtitel:
Regie:
Ole Bornedal
Darsteller/Sprecher: Lasse Rimmer, Lene Nystrøm, Jens Andersen, Pernille Vallentin,
Genre: - Drama - Thriller


Rechtsanwalt Johannes, seine Ehegattin Pernille und seine zwei Kinder kehren nach langer Zeit in ihren Heimatort Jütland zurück. Bald darauf überfährt Johannes´ proletenhafter Bruder Lars mit einem LKW eine Frau, die sofort stirbt. Es ist die Frau von seinem Chef Ingvar. Um sich der Verantwortung zu entziehen, überlässt Lars seinen LKW dem bosnischen Flüchtling Alain, sodass dieser in Verdacht gerät, den Lastwagen gesteuert zu haben. Ingvar, ein jähzorniger, unberechenbarer Mann, wird durch den Tode seiner Frau noch unberechenbarer und will sich zusammen mit seinen Stammtischfreunden an Alain rächen. Johannes gewährt Alain Unterschlupf in seinem Haus, doch darauf nimmt der aufgebrachte Mob keine Rücksicht...

Cover und Titel lassen auf einen Horrorfilm schließen, doch “DELIVER US FROM EVIL” vom “NIGHTWATCH”-Regisseur Ole Bornedal hat hier einen handfesten Thriller geschaffen, der den Zuschauer ordentlich mitreißt. White Trash in Dänemark, das klingt in jedem Fall schon mal interessant, und Bornedal schafft es, hier eine beinahe apokalyptische Atmosphäre zu kreieren, geprägt von Rassismus, Gewalt, Zukunftsängsten und Hoffnungslosigkeit. Pessimismus ist hier an der Tagesordnung, und das Böse in den gesellschaftlich Abgehängten bricht sich hier Bahn. Wie es mitunter ist, gibt es auch hier einen krassen Gegensatz zwischen ländlicher Idylle und erzkonservativen Weltfremden, der sich letztendlich in drastischer Lynchjustiz äußert. Oft ist man an “STRAW DOGS” erinnert, der nicht minder schlecht ist. (Haiko Herden)



Seiten-Aufrufe seit 26.07.2014: 128


Alles von Ole Bornedal in dieser Datenbank:

- Possession - Das Dunkle In Dir (USA 2012)
- Deliver Us From Evil (Dänemark, Schweden 2009)
- Dina - Meine Geschichte (BRD, Dänemark, Frankreich, Norwegen, Schweden 2002)
- Freeze - Albtraum Nachtwache (USA 1997)
- Nightwatch - Nachtwache (Dänemark 1994)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE