//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Singularity
(Schwaiz, USA 2017)
- Enter The Void
(Frankreich 2009)
- Sully
(USA 2016)
- Dead Snow - Red vs. Dead
(Island, Norwegen 2014)
- Darkroom - Das Folterzimmer
(USA 2012)
- 3-Headed Shark Attack
(USA 2015)
- Greasy Strangler - Der Bratfett-Killer
(Großbritannien, Neuseeland, USA 2016)
- Das Morgan Projekt
(USA 2016)
- V/H/S - Viral
(USA 2014)
- Shikoku - Rückkehr zur Insel der Toten
(Japan 1999)
- The Hunter
(Australien 2011)
- Timm Thaler oder das verkaufte Lachen
(Deutschland 2017)
- Willard
(USA 1971)
- Das Buch Ä - Die von Die Ärzte autorisierte Biografie (von Stefan Üblacker)
(BRD 2016)
- Shark Shock
(USA 2017)
- Plötzlich Papa
(Franreich 2016)
- Humans - Staffel 2
(Großbritannien 2016)
- Afterdeath
(Großbritannien 2015)
- Die Glorreichen Sieben
(USA 2016)
- Halt And Catch Fire - Staffel 3
(USA 2016)
- Guts Of A Beauty
(Japan 1986)
- SMS für dich
(Deutschland 2016)
- Killjoys - Space Bounty Hunters - Staffel 3
(Kanada 2017)
- Van Helsing - Staffel 1 (Episodenführer)
(USA 2016)



Thr3e - Gleich bist du tot

(Polen, USA 2006)

Originaltitel: Thr3e
Alternativtitel: Three - Gleich bist du tot
Regie:
Robby Henson
Darsteller/Sprecher: Marc Blucas, Justine Waddell, Laura Jordan, Max Ryan, Bill Moseley,
Genre: - Thriller


Theologiestudent Kevin Parson sitzt an seiner Doktorarbeit, kommt aber dank Schreibblockade nicht voran. Seit kurzem geht ein Serienkiller in der Stadt um und der scheint sich Kevin aus nicht erklärbaren Gründen ausgesucht zu haben. Aber nicht, um ihn zu töten, sondern um ihm Rätsel zu stellen, die er innerhalb kürzester Zeit lösen muss, um das nächste Opfer vor dem Bombentod zu retten. Das klappt so gut wie nie, auch nicht mit der Hilfe der gebeutelten Polizistin Jennifer sowie seiner früheren Freundin Samantha. Ständig verlangt der Killer, dass Kevin eine bestimmte Sünde beichten soll, doch Kevin kommt nicht dahinter, was damit gemeint ist. Doch dann fällt ihm etwas ein...

„THR3E“ ist ein grundsolider und spannender Serienkiller-Thriller, der allerdings nicht vor Originalität strotzt, doch all die bekannten Versatzstücke zumindest so passabel zusammensetzt, sodass man sich gut unterhalten fühlt. Aufgrund seiner etwas altmodischen Weise fühlt man sich an ähnliche Filme aus den Neunzigern zurückversetzt, an all die Streifen, die „SIEBEN“ damals nach sich zog. Die Auflösung des Filmes passt dann auch genau in dieses Bild und dürfte für halbwegs geübte Thriller- und Krimigucker nicht allzu überraschend daherkommen und ist auch nicht unbedingt schlüssig. Auch die Explosionen beispielsweise sind irgendwie voll Neunziger. Und so bleibt „THR3E“ durchschnittlich guter und kurzweiliger Filmspaß ohne großartige Nachwirkungen. (Haiko Herden)



Seiten-Aufrufe seit 26.07.2014: 128


Alles von Robby Henson in dieser Datenbank:

- House - Die Schuldigen werden bestraft (USA 2007)
- Thr3e - Gleich bist du tot (Polen, USA 2006)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE

- House - Die Schuldigen werden bestraft
(USA 2007)
- Thr3e - Gleich bist du tot
(Polen, USA 2006)