//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Johnny Sinclair - Episodenführer Folge 1-10 (Hörspielserie)
(BRD ab2018)
- Moonlight
(USA 2016)
- Peaky Blinders - Gangs Of Birmingham - Staffel 4
(Großbritannien 2017)
- Schach dem Roboter
(Frankreich 1976)
- Dolan´s Cadillac
(Großbritannien 2009)
- H.G. Wells - Episodenführer Folge 1-10
(BRD ab2017)
- Geister-Schocker – Episodenführer Folge 71-80 (Hörspielserie)
(BRD ab2017)
- MindNapping - Giallo
(BRD 2017)
- Die Verstoßenen - Am Rande der Apokalypse
(Kanada 2003)
- The Guest
(USA 2014)
- The Butchers - Meat & Greet
(USA 2014)
- Colony - Staffel 2
(USA 2017)
- Visit - Eine außerirdische Begegnung
(Dänemark, Finnland 2015)
- Gyo - Der Tod aus dem Meer
(Japan 2012)
- Shin Godzilla
(Japan 2016)
- Get Out
(USA 2017)
- Geheimagent Barrett Greift Ein
(USA 1965)
- Daimajin - Frankensteins Monster erwacht
(Japan 1966)
- Den Sternen so nah
(USA 2017)
- Liebe zwischen den Meeren
(Neuseeland, USA 2016)
- Another Earth
(USA 2011)
- Don´t Knock Twice
(Großbritannien 2016)
- Das Weihnachtsfest der March Schwestern
(USA 2012)
- Alien Convergence - Battle In The Sky
(USA 2017)



The Strain - Staffel 4

(USA 2017)

Originaltitel: Strain – Season 4, The
Alternativtitel:
Regie:

Darsteller/Sprecher: Corey Stoll, David Bradle, Kevin Durand, Jonathan Hyde, Richard Sammel, Miguel Gomez, Ruta Gedmintas, Natalie Brown, Max Charles,
Genre: - Science Fiction/Fantasy - Horror/Splatter/Mystery - TV-Serie


Die vierte Staffel ist die letzte Staffel dieser Serie. Es ist sehr positiv, dass dies auch eine abschließende Staffel ist, die der Geschichte dann auch ein Ende gibt. Besser als hätte man sie totlaufen und dann mit einem offenen Ende stehengelassen lassen. Abschließend muss man sagen, dass die Serie nie wirklich begeistern konnte, aber zumindest solide Unterhaltung bieten konnte. Dass es nie richtig funktionierte, lag anfangs daran, dass man keine apokalyptische Atmosphäre erschaffen konnte. Das gelang erst irgendwann während der dritten Staffel. Über die ganze Zeit aber haben die wenigsten Figuren überzeugen können, am wenigsten Ephraim Goodweather, zu unbeständig ist seine Figur, zu konstruiert. Von seinem Sohn Zack ganz zu schweigen, der wirklich bis zur letzten Episode nervt und vor Blödheit strotzt. Nichtsdestotrotz, als Zeitverschwendung kann man „THE STRAIN“ nicht bezeichnen. Ihre besten Momente hat die Serie immer dann, wenn Vampirangriffe stattfinden und es ansehnlich trashig wurde.

EPISODE 1 - NUKLEARER WINTER (Originaltitel: The Worm Turns)
Die verheerende Bombe fiel vor 9 Monaten. Seitdem hat der nukleare Winter dafür gesorgt, dass kaum UV-Strahlung auf den Boden kommt, was wiederum zur Folge hat, dass die Strigoi sich nun rund um die Uhr auf der Erde bewegen können. Menschen und Strigoi leben unter der Herrschaft des Meisters weitgehend friedlich nebeneinander, wobei der Frieden natürlich auf Gewalt aufgebaut ist und jeder Mensch regelmäßig Blut spenden muss, um am Leben zu beiben. Ephraims Sohn Zack lebt weiterhin beim Meister und wird von diesem geformt. Eph selbst hat ein wenig resigniert und verlässt New York, um nach Philadelphia zu gehen. Dort trifft er einige Leute, die ihm wieder ein wenig Kampfgeist einhauchen. Fet und Quinlan suchen im Auftrag von Setrakian ein Mittel, um den Meister zu vernichten...

EPISODE 2 - B-POSITIV (Originaltitel: The Blood Tax)
Setrakian und Dutch werden von den Strigoi gefangen und getrennt in ein Lager gebracht. Hier findet Dutch heraus, dass eine Menge Frauen mit Blutgruppe B-positiv gefangen gehalten werden, ganz offenbar sind sie für die Strigoi wichtig in der Vampir-Aufzuchtanlage. Dutch versucht daraufhin Setrakion wiederzufinden...

EPISODE 3 - AUGEN VOLLER BLUT (Originaltitel: One Shot)
Fet und Quinlan sind weiterhin auf der Suche nach einem Atomsprengkopf und kommen an eine Raketenbasis, wo sie allerdings auf eine seltsame Gruppe treffen. Währenddessen mixen Ephraim, Alex und Jason an einem neuen und für Strigoi giftigen Flüssigkeit, die sie in die Blutkonserven mischen wollen. Zack fühlt sich derweil einsam und sucht sich auf den Straßen der Stadt eine Freundin, was der Meister nicht so gerne sieht...

EPISODE 4 - BABY-ERNTE (Originaltitel: New Horizons)
Dutch ist noch immer gefangen in dieser Vampir-Aufzuchtanlage und erhält sogar Gelegenheit, bei einer Geburt dabeizusein, sogar aktiv daran mitzuarbeiten. Sie sucht weiterhin einen Weg, um zu fliehen. Das Gift, das Ephraim und Alex sowie Jason habe ihr Gift erfolgreich getestet, geraten dadurch aber in andere Schwierigkeiten...

EPISODE 5 - FARMER UND VIEH (Originaltitel: Belly Of The Beast)
Ephraim und Alex versuchen herauszufinden, was es mit dem Umsiedelungsprogramm "Neue Horizonte" auf sich hat. Sie treffen auf einen menschenleeren Ort, offenbar wurden alle Bewohner weggeschafft. Noch rätseln sie über den ultimative Plan des Meisters. Fet und Quinlan wollen immer noch eine Nuklearwaffe und stoßen auf eine Kolonne, die so etwas bei sich hat. Dutch wird derweil von Eichhorst verhört, der unbedingt Setrakian finden will...

EPISODE 6 -VERSCHMÄHTE LIEBE (Originaltitel: Tainted Love)
Quinlan und Fet wollen nun mmit der Nuklearbombe weiter, zurück nach New York. Dazu wollen sie auf einem kleinen Flugplatz eine Maschine stehlen. Eichhorst allerdings ist ihnen dicht auf den Fersen. Zach will unbedingt mit Abby zusammenkommen und gibt sich alle Mühe, ihr zu gefallen. Doch dann sieht er, wie sie mit einem anderen Jungen knutscht und ist mehr als enttäuscht. So enttäuscht, dass...

EPISODE 7 - DIE BRÜCKEN VON MANHATTAN (Originaltitel: Ouroboros)
Duch und Setrakian können flüchten und das Lumen zurückbekommen. Setrakian kann sich also wieder an die Arbeit machen, doch es geht ihm gesundheitlich immer schlechter. Ephraim versucht ihm zu helfen, doch Setrakian macht es ihm nicht leicht. Fet, Quinlan und Roman sind wieder zurück in New York, wo der Meister einen Plan verfolgt und die Brücken von Manhattan sprengen lässt...

EPISODE 8 – EIN FLACKERN IN DER DUNKELHEIT (Originaktitel: Extraction)
Dutch und Ephraim können endlich Setrakian ausfindig machen, der immer noch wie besessen daran arbeitet, das Lumen zu entschlüsseln. Das fällt ihm sichtlich schwer, denn er ist infiziert. Dutch und Ephraim machen sich auf die Suche nach der Blutfarm, bis Ephraim plötzlich seinem Sohn gegenübersteht...

EPISODE 9 – DER DUFT DES BLUTES (Originaltitel: The Traitor)
Ephraim hat seinen Sohn Zack wiedergefunden. Dieser ist auch bereit, alles, was er über den Meister weiß, zu verraten. Tatsächlich hat er wertvolle Informationen, doch bald schon erkennt Eph, dass er seinem eigenen Sohn nicht trauen kann. Dutch, Fet, Desai und Ephraim wollen nun die Bombe mitten in New York zünden...

EPISODE 10 - DAS LETZTE OPFER (Originaltitel: The Last Stand)
Durch den Verrat von Zack geraten Ephraim und die anderen extrem unter Zugzwang. Sie wissen, dass sie nie wieder an den Master herankommen können, also hat Quinlan eine andere Idee: Den Meister zur Atombombe zu locken. Doch dafür müssen Opfer gebracht werden...
(Haiko Herden)



Seiten-Aufrufe seit 26.07.2014: 128


SUCHE

SUCHERGEBNISSE