//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Akte X - Staffel 11
(USA 2018)
- Chatroom - Willkommen im Anti-Social Network
(Großbritannien 2010)
- Gameras Kampf gegen Frankensteins Monster
(Japan 1980)
- Bed of the Dead
(Kanada 2016)
- Geister-Schocker – Episodenführer Folge 71-80 (Hörspielserie)
(BRD ab2017)
- MINDNAPPING - Episodenführer Folge 01-10 (Hörspielserie)
(BRD ab2011)
- Nackt Im Sommerwind
(USA 1965)
- Beneath - Abstieg in die Finsternis
(USA 2013)
- Evil
(USA 2007)
- The Walking Dead - Staffel 7
(USA 2017)
- To Catch A Virgin Ghost
(Südkorea 2004)
- Arq
(USA 2016)
- Das Spiel
(USA 2017)
- Lightning Strikes
(Bulgarien 2009)
- The Bride
(Russland 2017)
- The Imitation Game - Ein streng geheimes Leben
(Großbritannien, USA 2014)
- Leptirica
(Jugoslawien 1973)
- Grenzüberschreitungen - Exkursionen In Den Abgrund Der Filmgeschichte - Marcus Stiglegger
(BRD 2018)
- Vampira
(Großbritannien 1974)
- Hänsel vs. Gretel
(USA 2015)
- The Little Girl - Das Böse hat einen Namen
(Spanien 2012)
- Schatz, nimm du sie!
(Deutschland 2017)
- Moontrap - Angriffsziel Erde
(USA 2016)
- Kingsglaive – Final Fantasy XV
(Japan 2016)



Plötzlich Papa

(Franreich 2016)

Originaltitel: Demain tout commence
Alternativtitel:
Regie:
Hugo Gélin
Darsteller/Sprecher: Omar Sy, Clémence Poésy, Antoine Bertrand, Ashley Walters, Gloria Colston, Clémentine Célarié, Anna Cottis,
Genre: - Drama - Komödie


Samuel will einfach nicht erwachsen werden, liebt Partys und hübsche Frauen. Eines Tages allerdings kommt eine Frau namens Kristin, an die er sich kaum noch erinnern kann, und drückt ihm ein Kind in die Hand. Sie sagt, es sei seine Tochter, danach verschwindet sie einfach. Samuel nimmt die kleine Gloria und fliegt mit ihr nach London, um dort nach der Mutter zu suchen, doch vergebens. Er beginnt Vatergefühle zu entwickeln und beschließt nun, Gloria selbst großzuziehen. Um ihr Leben zu finanzieren, arbeitet er als Stuntman. Jahre später will Gloria unbedingt ihre Mutter kennenlernen und so will Samuel ihr den Wunsch erfüllen und macht Kristin ausfindig. Doch plötzlich entwickelt Kristin Muttergefühle und will Samuel das Kind wegnehmen...

Nach „ZIEMLICH BESTE FREUNDE“ hat sich ein deutscher Verleiher die Rechte am nächsten Omar-Sy-Film gesichert, in der Hoffnung, dass es ebenfalls eine gute Mischung aus Komödie und Drama ist. Als Komödie lässt sich „PLÖTZLICH PAPA“ allerdings nicht unbedingt klassifizieren. Man erwartet es, bis man dann überrascht wird, erst recht durch einen Twist gegen Ende, der alles ändert und durch den man einige Sachen im anderen Licht sieht. Manche kritisieren, dass der Film nicht genau weiß, was er will, doch gerade das Überraschende ist hier in meinen Augen die Stärke an „PLÖTZLICH PAPA“, gerade das macht den Film sehens- und vor allem erinnerungswert. (Haiko Herden)




Alles von Hugo Gélin in dieser Datenbank:

- Plötzlich Papa (Franreich 2016)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE

- Plötzlich Papa
(Franreich 2016)