//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Moebius, die Lust, das Messer
(Südkorea 2013)
- Westworld - Staffel 2
(USA 2018)
- Patrick Melrose
(Großbritannien, USA 2018)
- Antisocial.app
(USA 2017)
- Das Belko Experiment
(USA 2016)
- Cargo
(Australien 2017)
- Hochwürden Don Camillo
(Frankreich, Italien 1961)
- Ich - Einfach unverbesserlich 3
(USA 2017)
- Florence Foster Jenkins
(Großbritannien 2016)
- Die Innere Schönheit des Universums
(Schweden 2009)
- Hungerford
(Großbritannien 2015)
- A Cure For Wellness
(Deutschland, USA 2016)
- Kill Switch
(Deutschland, Niederlande, USA 2017)
- Within
(USA 2016)
- Beyond Skyline
(Großbritannien, Indonesien, Kanada, Singapur, USA 2017)
- Stille Nacht Horror Nacht
(USA 1984)
- Z Nation - Staffel 4
(USA 2017)
- 31
(USA 2016)
- Hänsel & Gretel
(USA 2013)
- Tote Mädchen lügen nicht - Staffel 1
(USA 2017)
- Good-Bye Emmanuelle
(Frankreich 1977 )
- Ford Fairlane - Rock´n Roll Detective
(USA 1990)
- The Girl With All The Gifts
(Großbritannien, USA 2016)
- Atomic Blonde
(Deutschland, Schweden, USA 2017)



Hänsel vs. Gretel

(USA 2015)

Originaltitel: Hansel Vs. Gretel
Alternativtitel:
Regie:
Ben Demaree
Darsteller/Sprecher: Brent Lydic, Lili Baross, Aqueela Zoll, Jhey Castles, Nanrisa Lee,
Genre: - Horror/Splatter/Mystery


Nachdem Hänsel und Gretel die Hexe vernichtet hatten, verschwand Hänsel und kehrt nun nach einem Jahr zurück. Er hat sich mittlerweile zum Hexenjäger entwickelt und tötet rund um den Globus die ungeliebten Kreaturen. Hänsel erfährt, dass in dem Haus seiner Eltern ein gemeinsamer Freund von ihm und Gretel verstorben ist, und langsam wird ihm etwas klar: Ausgerechnet seine eigene Schwester hat die Seiten gewechselt...

Bei "HÄNSEL VS. GRETEL" handelt es sich um die Fortsetzung des gar nicht so unerfolgreichen "HÄNSEL UND GRETEL" aus dem Jahr 2013. Klar, dass The Asylum da eine Fortsetzung hinterher schob, doch diese ist nur nervig. Die Geschichte ist an den Haaren herbeigezogen und langweilig, dazu noch ziemlich spannungsarm und die Kulissen vollkommen austauschbar und unspektakulär. Am Ende gibt es noch fünf Minuten Kampf, die halbwegs in Ordnung gehen, aber das ist zu wenig. Ziemlich enttäuschend, das Ganze, da muss man nicht mehr Worte drüber verlieren. (Haiko Herden)




Alles von Ben Demaree in dieser Datenbank:

- Hänsel vs. Gretel (USA 2015)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE