//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Hänsel vs. Gretel
(USA 2015)
- The Little Girl - Das Böse hat einen Namen
(Spanien 2012)
- Schatz, nimm du sie!
(Deutschland 2017)
- Moontrap - Angriffsziel Erde
(USA 2016)
- Kingsglaive – Final Fantasy XV
(Japan 2016)
- Dracula Jagt Mini-Mädchen
(England 1972)
- Vampire Girl vs. Frankenstein Girl
(Japan 2009)
- Die Mumie
(China, Japan, USA 2017)
- Doctor Who - Staffel 10
(Großbritannien 2017)
- Gladbeck
(Deutschland 2018)
- Harry Potter und der Feuerkelch
(Großbritannien, USA 2005)
- Halt And Catch Fire - Staffel 4
(USA 2017)
- Incarnate
(USA 2016)
- Dead Genesis - Der Krieg der Toten hat begonnen
(Kanada 2010)
- Sightseers
(Großbritannien 2012)
- Manson Girl
(Kanada 2009)
- Summer Of 84
(Kanada, USA 2018)
- Ben
(USA 1972)
- MINDNAPPING - Episodenführer Folge 01-10 (Hörspielserie)
(BRD ab2011)
- Wie schmeckt das Blut von Dracula?
(England 1969)
- Johnny Sinclair - Episodenführer Folge 1-10 (Hörspielserie)
(BRD ab2018)
- Moonlight
(USA 2016)
- Peaky Blinders - Gangs Of Birmingham - Staffel 4
(Großbritannien 2017)
- Schach dem Roboter
(Frankreich 1976)



Kingsglaive – Final Fantasy XV

(Japan 2016)

Originaltitel: Kingsglaive – Final Fantasy XV
Alternativtitel:
Regie:
Takeshi Nozune
Darsteller/Sprecher: ,
Genre: - Science Fiction/Fantasy - Animation


Das gute Königreich Lucis und das böse, dafür umso mächtigere Königreich Niflheim befinden sich im Krieg. Es steht schlecht um Lucis und so geht König Regis auf das Angebot von Niflheim ein, jede Menge Land abzugeben und seine Tochter mit Prinz Noctis zu vermählen. Doch dann beginnen Regis´ Elitesoldaten zu rebellieren...

Ich bin kein großer Kenner der “FINAL FANTASY”-Reihe, weder von den Filmen und erst recht nicht von den Spielen. Man sollte aber schon ein bisschen im Thema sein, um diesen 15. Teil voll genießen zu können. Insofern gibt es hier nur ein paar subjektive Infos zum Film. Die Geschichte ist okay, die Figuren bleiben leider eher oberflächlich, und noch bevor sie irgendwelche Tiefe erhalten, sterben sie auch schon, zumindest einige. Besonders sehenswert ist das Ganze aber zumindest auf der optischen Ebene. Natürlich ist auch dieser Film hier wieder komplett computeranimiert, und das auf einem ziemlich hohen Niveau. Natürlich merkt man schon, dass hier keine echten Menschen agieren, aber weit ist der Weg nicht mehr zu echtem Photorealismus.(Haiko Herden)




Alles von Takeshi Nozune in dieser Datenbank:

- Kingsglaive – Final Fantasy XV (Japan 2016)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE