//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- The Darkest Dawn
(Großbritannien 2016)
- Contracted - Phase 2
(USA 2015)
- Tote Mädchen lügen nicht - Staffel 2
(USA 2018)
- Alle Farben des Lebens
(USA 2015)
- Totem
(USA 2017)
- Black Summer - Staffel 1
(USA 2019)
- The Ritual
(Großbritannien 2017)
- Extinction
(USA 2018)
- Zombex - Walking of the Dead
(USA 2013)
- Godzilla - Planet der Monster
(Japan 2017)
- Düstere Wälder
(Österreich 2016)
- Eat Locals
(Großbritannien 2016)
- Mother!
(USA 2017)
- Cargo
(Australien 2017)
- Die Innere Schönheit des Universums
(Schweden 2009)
- Moebius, die Lust, das Messer
(Südkorea 2013)
- Westworld - Staffel 2
(USA 2018)
- Patrick Melrose
(Großbritannien, USA 2018)
- Antisocial.app
(USA 2017)
- Das Belko Experiment
(USA 2016)
- Hochwürden Don Camillo
(Frankreich, Italien 1961)
- Ich - Einfach unverbesserlich 3
(USA 2017)
- Florence Foster Jenkins
(Großbritannien 2016)
- Hungerford
(Großbritannien 2015)



Bed of the Dead

(Kanada 2016)

Originaltitel: Bed of the Dead
Alternativtitel:
Regie:
Jeff Maher
Darsteller/Sprecher: Colin Price, Alysa King, Gwenlyn Cumyn, Dennis Andres, George Krissa, Elma Begovic, Joseph Cannata,
Genre: - Horror/Splatter/Mystery


Zwei Pärchen wollen mal etwas anderes erleben und mieten sich in einem Sexclub ein Zimmer mit einem besonders großen Bett, um hier einen flotten Vierer zu machen. Was sie nicht wissen, denn sonst hätten sie es gelassen, ist, dass das Bett aus einem bestimmten Holz gebaut wurde, das Holz des Sünderbaumes. Und da hier nun kräftig gesündigt wird, hat das Bett eine Überraschung parat: Verlässt man es, muss man sterben: Qualvoll und sehr blutig. Und auch Leute, die helfen wollen, sterben. Immerhin hat man ein mobiles Telefon und einen alkoholsüchtigen Polizisten am Rohr…

Klingt natürlich ein bisschen komisch, ist es selbstverständlich auch, doch immerhin schafft „BED OF THE DEAD“, dem Ganzen eine gewisse Ernsthaftigkeit zu verleihen. Ein wenig altmodisch kommt der Film daher, hat ein paar schöne, blutige Effekte, die wohl handgemacht sind, und der Streifen hat ein paar kleine Anspielungen auf Horrorklassiker wie „A NIGHTMARE ON ELM STREET“ und noch einige mehr. Ein Klassiker, über den die Filmwelt noch in Jahren reden wird, ist das hier natürlich nicht, wahrscheinlich wird man nicht einmal eine Woche lang über ihn reden und nächstes Jahr wird sich niemand mehr an ihn erinnern, aber gut, das muss ja auch nicht sein. (Haiko Herden)




Alles von Jeff Maher in dieser Datenbank:

- Bed of the Dead (Kanada 2016)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE