//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Die Lebenden Leichen des Dr. Mabuse
(England 1969)
- The Dentist 2 - Zahnarzt des Schreckens
(USA 1998)
- Logan -The Wolverine
(Australien, Kanada, USA 2017)
- Emoji - Der Film
(USA 2017)
- Raumkreuzer Hydra - Duell im All
(Italien 1965)
- Kin
(USA 2018)
- Interceptor
(USA 1985)
- The Mangler
(USA 1994)
- Spectral
(USA 2016)
- What Happened to Monday?
(Großbritannien 2017)
- Du neben mir
(USA 2017)
- Insignium – Im Zeichen Des Kreuzes (Hörspielserie – Episodenführer)
(BRD ab2010)
- Van Helsing - Staffel 1 (Episodenführer)
(USA 2016)
- Die Rache Des Pharao
(England 1964)
- Ein Sommer Voller Zärtlichkeit
(Italien 1971)
- Spider-Man - Homecoming
(USA 2017)
- Tau
(USA 2017)
- Yellow Submarine
(Großbritannien 1968)
- Stranger Things - Staffel 2
(USA 2017)
- Maschinenland - Mankind Down
(Großbritannien, Südafrika 2017)
- Stranger Things - Staffel 1
(USA 2016)
- Angels Höllenkommando
(USA 1985)
- The Rain - Staffel 1
(Dänemark, USA 2018)
- Exorcist - Der gefallene Engel
(USA 2014)



Fear Clinic

(USA 2014)

Originaltitel: Fear Clinic
Alternativtitel:
Regie:
Robert Hall
Darsteller/Sprecher: Thomas Dekker, Robert Englund, Kevin Gage, Felisha Terrell, Fiona Dourif, Brandon Beemer, Bonnie Morgan,
Genre: - Horror/Splatter/Mystery


Dr. Andover hat eine Maschine namens „Fear Chamber“ gebaut, mit der er Menschen von ihren Ängsten befreien will. Das Gerät soll alle Phobien heilen können. Aktuell hat Androver gerade fünf Patienten in seiner Klinik, doch er muss erkennen, dass er mit seiner Maschine irgendein Tor geöffnet hat zu einer Art Macht, die sich von der Furcht der Menschen ernährt. Und diese Macht will sich nun die Patienten schnappen...

„FEAR CLINIC“ ist ein kleiner Horrorfilm, den man eher im Mittelfeld ansiedeln muss. Man merkt dem Werk an, dass nicht allzu viel Geld zur Verfügung stand, doch man hat es trotzdem geschafft, dem Ganzen eine halbwegs schmuddelige und düstere Atmosphäre zu verpassen. Allzu hart allerdings geht es nicht zu, da hat der Regisseur mit seinen beiden älteren „LAID TO REST“-Filmen mehr herausholen können. Die Spannung hält sich zudem auch sehr in Grenzen, denn es ist schon sehr bald klar, wer sich da die fünf Patienten vorknöpfen will, und das ist nicht das einzig Vorhersehbare. Positiv fällt auf, dass es am Ende zumindest horrormäßig abgeht, auch wenn die FSK 16 nicht überschritten wird, und natürlich dass man Robert Englund mal wieder sehen kann. (Haiko Herden)




Alles von Robert Hall in dieser Datenbank:

- Fear Clinic (USA 2014)
- Lightning Bug (USA 2003)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE