//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Totem
(USA 2017)
- Black Summer - Staffel 1
(USA 2019)
- The Ritual
(Großbritannien 2017)
- Extinction
(USA 2018)
- Zombex - Walking of the Dead
(USA 2013)
- Godzilla - Planet der Monster
(Japan 2017)
- Düstere Wälder
(Österreich 2016)
- Eat Locals
(Großbritannien 2016)
- Mother!
(USA 2017)
- Cargo
(Australien 2017)
- Die Innere Schönheit des Universums
(Schweden 2009)
- Moebius, die Lust, das Messer
(Südkorea 2013)
- Westworld - Staffel 2
(USA 2018)
- Patrick Melrose
(Großbritannien, USA 2018)
- Antisocial.app
(USA 2017)
- Das Belko Experiment
(USA 2016)
- Hochwürden Don Camillo
(Frankreich, Italien 1961)
- Ich - Einfach unverbesserlich 3
(USA 2017)
- Florence Foster Jenkins
(Großbritannien 2016)
- Hungerford
(Großbritannien 2015)
- A Cure For Wellness
(Deutschland, USA 2016)
- Kill Switch
(Deutschland, Niederlande, USA 2017)
- Within
(USA 2016)
- Beyond Skyline
(Großbritannien, Indonesien, Kanada, Singapur, USA 2017)



Star Trek Discovery - Staffel 1

(USA 2017)

Originaltitel: Star Trek - Discovery - Season 1
Alternativtitel:
Regie:

Darsteller/Sprecher: Michelle Yeoh, Sonequa Martin-Green, Mary Wiseman, Jason Isaacs, Wilson Cruz, Doug Jones, Shazar Latif, Emily Coutts, Jayne Brooks,
Genre: - Science Fiction/Fantasy - TV-Serie


Nach einer langen "STAR TREK"-Fernsehserienpause kommt mit "STAR TREK - DISCOVERY" die nunmehr sechste Realserie wenn zwar auch nicht ins Fernsehen, so doch zumindest bei CBS All Access und Netflix. Sie spielt 9 Jahre vor der "RAUMSCHIFF ENTERPRISE"-Serie, also vor Kirk, Spock und Co, aber auch rund 100 Jahren nach Captain Archer. Die Serie ist deutlich moderner ausgelegt, und alle bisherigen Serien wirken dagegen richtiggehend altbacken. Trotz allem funktioniert das Ganze recht gut, was daran liegt, dass man es geschafft hat, Charaktere zu präsentieren, die im Kopf bleiben und nach und nach immer mehr Tiefe bekommen. Sie wachsen einem ans Herz, kann man sagen. Trotz allen hätte mir eine Serie nach “VOYAGER” bzw nach dem Film “NEMESIS” deutlich besser gefallen, gerade auch weil der Look von “DISCOVERY” deutlich moderner ist als bei allen Serien vorher.

EPISDOE 1 - LEUCHTFEUER (Originaltitel: The Vulcan Hello)
Die USS Shenzou trifft am Rande des Föderationsraumes auf ein Schiff der Klingonen. Erster Offizier Michael Burnham begibt sich in den Raum und untersucht das Schiff, wobei es zu einem Aufeinandertreffen mit einem Klingonen kommt, bei dem der Klongone stirbt. Danach meldet sich T´uvma und seine Verbündeter Voq bei der Captain Georgiou und verkünden, dass sie die zerstrittenen 24 Klingonenhäuser wiedervereininigen wollen, um die Föderation zu vernichten. Der Captain will es diplomatisch klären, während Burnham eine gewalttätigere Strategie verfolgt und zu meutern beginnt...

EPISODE 2 - DAS URTEIL (Originaltitel: Battle At The Binary Stars)
Die Klingonenhäuser ziehen tatsächlich an einem Strang und kämpfen gegen die USS Shenzou und die hinzugeeilten Föderationsschiffe. Captain Georgiou und Burnham begeben sich per Beamstrahl auf das Schiff der Klingonen, um T´Kuvma festzunehmen, doch es läuft nicht wie geplant und etwas Schlimmes geschieht...

EPISODE 3 - LAKAIEN UND KÖNIGE (Originaltitel: Context Is For Kings)
Sechs Monate später. Michael Burnham ist wegen Meuterei verurteilt und sitzt gerade in einem Gefangenentransport, als sie durch Zufall auf das Schoff USS Discovery kommt. Dort trifft sie auf Captain Garbriel, der ihre Fähigkeiten erkennt und möchte, dass sie in seinem Wissenschaftsteam arbeitet. Sie begleitet in diesem Zuge auch eine Mission, bei der man auf einem Schwesterschiff der Discovery nach einem mysteriösen Vorfall nach Überlebenden sucht. Man trifft auf ein monsterartiges Wesen...

EPISODE 4 - SPRUNG (Originaltitel: The Butcher´s Knife Cares Not For The Lamb´s Cry)
Voq muss versuchen, das Bündnis der 24 Klingonenhäuser aufrecht zu erhalten, doch das ist schwerer als gedacht. Burnham bekommt indessen von Captain Garbriel Details zur Mission der Discovery verraten. Sie erfährt etwas von einem revolutionären Sporenantrieb und warum der Captain diese monströse Kreatur auf dem Schiff hält...

EPISODE 5 - WÄHLE DEINEN SCHMERZ (Originaltitel: Choose Your Pain)
Captain Lorca wird von den Klingonen gefangen genommen und auf ein Gefängnisschiff gebracht. Hier in der Zelle trifft er auf Harry Mudd, einem Schmuggler und Betrüger, sowie auf Lt. Ash Tyler von der Sternenflotte. Lorca sucht nach einem Weg nach draußen. Auf der Discovery ist Saru der Interimscaptain, und er macht sich auf die Suche nach Lorca, natürlich mit der Hilfe des Sporenantriebs, aber es stellt sich heraus, dass der Tardigrade, der für die Sprünge nötig ist, dadurch immer schwächer und bald sterben wird...

EPISODE 6 - LETHE (Originaltitel: Lethe)
Botschafter Sarek soll zwischen den Klingen und der Föderation vermitteln. Auf dem Weg zum Verhandlungsort wird er von Terroristen angegriffen und sein Schiff treibt in einen Nebel a

EPISODE 7 - T=MUDD² (Originaltitel: Magic To Make The Saneb. Die Discovery kann ihn durch den Nebel nicht orten und deshalb versucht Michael seinen Adoptivvater mittels vulkanischer Techniken zu finden. Admiral Katrina Cornwell kommt derweil auf die Discovery und befindet, dass Lorca nicht mehr in der Lage ist, das Schiff adäquat zu führen...st Man Go Mad)
Harry Mudd, der von Lorca auf dem klingonischen Gefängnisschiff gelassen wurde, konnte sich befreien und will sich rächen. Genau genommen möchte er die Discovery entführen und sie an die Klingonen verkaufen, was natürlich fatale Folgen für die Föderation hätte. Mudd ist sich klar, dass es schwierig ist, alleine die Discovery zu übernehmen, deshalb hat er ein Gerät dabei, das eine Zeitschleife von 30 Minuten erzeugt, sodass er immer wieder eine neue Chance hat. Bzw. immer wenn er es versemmelt hat, kann er einen neuen Versuch starten. Nur Staments ist sich bewusst, dass die Schleife existiert. Doch er braucht Hilfe, um gegen Mudd anzukommen...

EPISODE 8 - SI VIS PACEM, PARA BELLUM (Originaltitel: Si Vis Pacem, Para Bellum)
Dass die Klingon dank ihrer Tarntechnik immer unbemerkt nähern können, ist unangenehm für die Föderation. Man möchte eine Art Sonar entwickeln, um besser vorgewarnt zu sein, und so landen Burnham, Saru und Tyler auf einem bisher unbekannten Planeten, um eine bestimmte Kristallformation zu suchen, die wichig ist für das Sonar. Doch dann trifft man auf Bewohner, die in das Bewusstsein unserer Truppe eindringt...

EPISODE 9 - ALGORITHMUS (Originaltitel: Into The Forst I Go)
Captain Lorca will dem klingonischen "Schiff der Toten" die Stirn bieten. Auch entgegen der Befehle der Föderation. Man ersinnt einen Plan: Burnham und Tyler müssen unerkannt auf das Schiff kommen, während die Discovery 133 Mikrosprünge mit dem Sporenantrieb macht. Schwierig, vor allem, weil Staments Gesundheit durch die Sprünge arg in Mitleidenschaft gezogen werden dürfte...

EPISODE 10 - NUR WEGEN DIR (Originaltitel: Despite Yourself)
Die Discovery ist ein einem Paralleluniversum, in welchem die Geschichte ein wenig anders abgelaufen ist. Die Föderation existiert nicht und die Menschen unterjochen alles, was nicht bei zwei auf dem Mond ist. Um heil aus der Sache herauszukommen, müssen die Crewmitglieder Rollen tauschen, denn auch ihre Geschichten sind anders verlaufen. Tilly muss als Captain fungieren...

EPISODE 11 - DER WOLF IM INNEREN (Originaltitel: Despite Yourself)
Immer noch im Paralleluniversum. Michael und Tyler müssen eine Rebellenbasis vor der Vernichtung durch das irdische Imperium zu bewahren. Doch Tyler scheint nicht er selbst zu sein. Schlummert in ihm etwas, was auf dem klingonischen "Schiff der Toten" in ihn gepflanzt wurde? Staments geht es durch die viele Mikrosprünge immer noch sehr schlecht. Tilly versucht ihm zu helfen...

EPISODE 12 - BLINDES VERLANGEN (Originaltitel: Vaulting Ambition)
Weiterhin im Paralleluniversum. Michael ist bei Georgiou, die das terranische Imperium anführt, was für Burnham mehr als gefährlich ist. Bei Tyler, der sich angeschnallt auf der Krankenstation befindet, bricht sich das klingonische Wesen in ihm immer mehr durch. Ein Geheimnis von Lorca kommt heraus und Staments trifft auf seinen Freund, der eigentlich von Tyler umgebracht wurde...

EPISODE 13 - AUFTAKT ZUR VERGANGENHEIT (Originaltitel: What´s Past Is Prologue)
Weiterhin im Paralleluniversum. Lorca startet eine Rebellion auf dem Flagschiff an und bringt Michael und Georgiou arg in Bedrängnis. In Spiegeluniversum ist ebenfalls Not, denn das Sporentriebwerk, das in der anderen Dimension benutzt wird, hat Auswirkungen auf das Triebwerk. Dringend muss man wieder in die reale Welt zurück...

EPISODE 14 - FLUCHT NACH VORN (Originaltitel: The War Without, The War Within)
Der Krieg mit den Klingonen eskaliert. Die verschiedenen klingonischen Häuser übertrumpfen sich gegenseit beim Vernichten von Menschen. Kann das Wissen um das Spiegeluniversum womöglich nützlich für den Verlauf des Krieges sein? Dann entdeckt die Discovery ein übles Schlachtfeld...

EPISODE 15 - NIMM MEINE HAND (Originaltitel: Will You Take My Hand?)
Michael, Tyler, Tilly und Georgiou sind auf Qo´nos, der Heimatwelt der Klingonen, um hier Daten zu sammeln. Man befindet sich in einer Art Rotlichtviertel und Georgiou hat ganz offenbar eigene Pläne. Diese allerdings sind derart grausam, dass die Prinzipien der Sternenflotte extrem missachtet werden würde. Michael und die anderen sind entsetzt, denn die Pläne von Georgiou wurden von der Führung der Föderation befohlen. Michael sieht nur eine Möglichkeit: Sie muss erneut rebellieren...
(Haiko Herden)




SUCHE

SUCHERGEBNISSE

- A Cure For Wellness
(Deutschland, USA 2016)
- Black Hawk Down
(USA 2001)
- Ende eine Affäre, Das
(USA 1999)
- Patriot, Der
(USA 2000)
- Peter Pan (2004)
(USA 2003)
- Star Trek Discovery - Staffel 1
(USA 2017)
- Sweet November
(USA 2001)
- Tuxedo, The - Gefahr im Anzug
(USA 2002)