//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Alle Hunde lieben Theobald - Staffel 1+2
(Deutschland 1969-1970)
- Polaroid
(Kanada, Norwegen, USA 2019)
- School Of The Living Dead
(USA 2012)
- Eine unmoralische Frau
(Italien 1992)
- Tarzan, der Affenmensch
(USA 1932)
- The Possession of Hannah Grace
(USA 2018)
- Exorzismus 2.0
(USA 2019)
- Ist ja irre - Agenten auf dem Pulverfass
(Großbritannien 1964)
- Zombie Honeymoon
(USA 2004)
- Unknown User - Dark Web
(USA 2018)
- Upgrade
(Australien 2018)
- Nur Vampire küssen blutig
(Großbritannien 1971)
- Men in Black - International
(USA, Großbritannien 2019)
- Destroyers
(USA 1986)
- Schock-Korridor
(USA 1963)
- Der Cop
(USA 1988)
- Tomorrow When the War Began
(Australien, USA 2010)
- The Orville - Staffel 2
(USA 2019)
- 25 km/h
(Deutschland 2018)
- Schneeflöckchen
(Deutschland 2017)
- Mortal Engines - Krieg der Städte
(Neuseeland, USA 2018)
- Running Wild
(Südkorea 2006)
- Z Nation - Staffel 5
(USA 2018)
- Residue
(USA 2015)



(Über)lebenswert

(Vereinigte Arabische Emirate 2016)

Originaltitel: Worthy, The
Alternativtitel: Worthy, The
Regie:
Ali F. Mostafa
Darsteller/Sprecher: Ali Suliman, Rakeen Saad, Ruba Blal, Maisa Abd Elhadi, Samer Ismail,
Genre: - Science Fiction/Fantasy - Horror/Splatter/Mystery


Da das gesamte Wasser verseucht ist, ist die Welt vor die Hunde gegangen und die letzten Überlebenden kämpfen darum, weiterhin Überlebende zu sein. Eine Gruppe ebensolcher hat sich in einem heruntergekommenen Gelände verschanzt, weil es hier eine saubere Quelle gibt, die natürlich begehrt ist bei anderen. Insofern müssen sie des Öfteren mal ihr Hab und Gut verteidigen...

Man merkt schon, in diesen Film sind keine neuen oder bahnbrechenden Ideen zu finden. Einzig bemerkenswert ist, dass der Film aus den Vereinigten Arabischen Emiraten stammt und somit, zumindest in unseren Augen eher ein Exot unter den Dystopien ist, der aber dank Netflix auch in unseren Breitengraden angeschaut werden kann. Natürlich gibt es hier wieder die Gruppe, die sich gerne untereinander beharkt, aber trotzdem zusammenhalten muss, um die Quelle gegen böse Fieslinge von außen verteidigen müssen, in diesem Fall gegen zwei undurchsichtige Gestalten, die die Gruppe infiltrieren wollen. Das bietet nichts Neues, und einen Pluspunkt, dass der Film aus einem anderen Kulturkreis kommt, gibt es ebenfalls nicht. Aus einem Land, das eine Megacity wie Dubai errichten kann, hätte man vom Aufwand und Budget schon etwas mehr erwartet. (Haiko Herden)




Alles von Ali F. Mostafa in dieser Datenbank:

- (Über)lebenswert (Vereinigte Arabische Emirate 2016)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE