//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Joy Ride - Spritztour
(USA 2001)
- Angriff der Riesenspinne
(USA 1975)
- Jonathan - Vampire sterben nicht
(Deutschland 1970)
- Ein Elefant irrt sich gewaltig
(Frankreich 1976)
- The Prodigy
(Kanada, USA 2019)
- Keepers - Die Leuchtturmwärter
(Großbritannien 2018)
- Mackie Messer - Brechts Dreigroschenfilm
(Deutschland, Belgien 2018)
- Alle Hunde lieben Theobald - Staffel 1+2
(Deutschland 1969-1970)
- Polaroid
(Kanada, Norwegen, USA 2019)
- School Of The Living Dead
(USA 2012)
- Eine unmoralische Frau
(Italien 1992)
- Tarzan, der Affenmensch
(USA 1932)
- The Possession of Hannah Grace
(USA 2018)
- Exorzismus 2.0
(USA 2019)
- Ist ja irre - Agenten auf dem Pulverfass
(Großbritannien 1964)
- Zombie Honeymoon
(USA 2004)
- Unknown User - Dark Web
(USA 2018)
- Upgrade
(Australien 2018)
- Nur Vampire küssen blutig
(Großbritannien 1971)
- Men in Black - International
(USA, Großbritannien 2019)
- Destroyers
(USA 1986)
- Schock-Korridor
(USA 1963)
- Der Cop
(USA 1988)
- Tomorrow When the War Began
(Australien, USA 2010)



Die Verlegerin

(USA 2017)

Originaltitel: Post, The
Alternativtitel:
Regie:
Steven Spielberg
Darsteller/Sprecher: Meryl Streep, Tom Hanks, Sarah Paulson, Bob Odenkirk, Tracy Letts, Bradley Whitford, Bruce Greenwood,
Genre: - Drama - Thriller


1971 in Washington. Die Washington Post soll gerade an die Börse gehen, doch ein Streit mit Präsident Nixon über das Thema Pressefreiheit überschattet diesen Schritt. Bald darauf gelangt Chefredakteur Ben Bradlee an die so genannten „Pentagon Papers“, besonders heikle Papiere des Verteidigungsministeriums den Vietnamkrieg betreffend. Er will den Inhalt unbedingt publik machen, doch die Verlegerin Kay Graham sieht darin einen Verstoß gegen eine gerichtliche Anordnung. Die Brisanz könnte nicht nur den Börsengang gefährden, sondern die Washington Post und damit Grahams Lebenswerk in den Abgrund reißen. Sie trifft eine schwere Entscheidung... Das klingt auf den ersten Blick vermutlich extrem langweilig, aber Regisseur Steven Spielberg kann neben Popcorn-Kino auch hin und wieder Relevanz beweisen. Immerhin geht es hier um Pressefreiheit und eine lügenden US-Regierung, was derzeit mit der Situation in den USA und deren gewählter Präsident Donald Trump mehr als aktuell ist. Das ist für einen Spielfilm vielleicht mitunter etwas trocken und schwerfällig, aber sehr gute Dialoge und ein gutes Timinig für Dramatik sowie natürlich die wichtige Aussage, dass die Presse große Macht hat und sie auch hin und wieder nutzen sollte, um die Wahrheit ans Licht zu bringen. Erwähnenswert ist zudem noch, dass Spielberg diesen Film in nur sechs Monaten von vorne bis hinten durchgezogen hat, vermutlich um Donald Trump und seine Einstellung zur Pressefreiheit bloßzustellen. Das Gute ist: Wie ein Schnellschuss wirkt „DIE VERLEGERIN“ nicht. (Haiko Herden)



Alles von Steven Spielberg in dieser Datenbank:

- Ready Player One (USA 2018)
- Verlegerin, Die (USA 2017)
- BFG - Big Friendly Giant (Großbritannien, Kanada, USA 2016)
- Krieg der Welten (2005) (USA 2005)
- München (USA 2005)
- Terminal (USA 2004)
- Catch Me If You Can (USA 2002)
- Austin Powers in Goldständer (USA 2002)
- A.I. - Künstliche Intelligenz (USA 2001)
- Minority Report (USA 2001)
- Stanley Kubrik - Ein Leben für den Film (USA 2001)
- Soldat James Ryan, Der (USA 1998)
- Amistad (USA 1997)
- Vergessene Welt - Jurassic Park (USA 1997)
- Jurassic Park (USA 1993)
- Hook (USA 1991)
- Indiana Jones und der letzte Kreuzzug (USA 1989)
- Always (USA 1989)
- Reich der Sonne, Das (USA 1987)
- Indiana Jones und der Tempel des Todes (USA 1984)
- Unheimliche Schattenlichter (USA 1983)
- E.T. - Der Ausserirdische (USA 1982)
- Indiana Jones - Jäger des verlorenen Schatzes (USA 1981)
- Unheimliche Begegnung der dritten Art (USA 1977)
- Weisse Hai, Der (USA 1974)
- Duell (USA 1971)
- Unglaubliche Geschichten - Ghost Train ( )
- Unglaubliche Geschichten - The Mission ( )

SUCHE

SUCHERGEBNISSE

- Apollo 13
(USA 1995)
- Big
(USA 1988)
- Cast Away - Verschollen
(USA 2000)
- Catch Me If You Can
(USA 2002)
- Circle, The
(USA, VAE 2017)
- E-Mail für dich
(USA 1998)
- Eine Klasse für sich
(USA 1992)
- Elvis Has Left The Building
(USA 2004)
- Extrem laut und unglaublich nah
(USA 2011)
- Fegefeuer der Eitelkeiten
(USA 1990)
- Forrest Gump
(USA 1993)
- From The Earth To The Moon
(USA 1998)
- Geschenkt ist noch zu teuer
(USA 1986)
- Green Mile, The
(USA 1999)
- Guerreros
- Ikiru - Einmal wirklich leben
(Japan 1952)
- Joe gegen den Vulkan
(USA 1989)
- Kalifornia
(USA 1993)
- Labyrinth der Monster
(USA 1982)
- Maske des Roten Todes, Die
(USA 1964)
- Mit aller Macht
(USA 1998)
- Monster´s Ball
(USA 2002)
- My Big Fat Greek Wedding - Hochzeit auf griechisch
(USA / Kanada 2002)
- Nothing In Common - Sie haben nichts gemeinsam
(USA 1986)
- Philadelphia
(USA 1993)
- Punchline - Der Knalleffekt
(USA 1988)
- Road To Perdition
(USA 2002)
- Rugrats in Paris
(USA 2000)
- Schlaflos in Seattle
(USA 1993)
- Schlappe Bullen beissen nicht
(ZSA 1987)
- Schmale Grat, Der
(USA 1998)
- Scott & Huutch
(USA 1989)
- Soldat James Ryan, Der
(USA 1998)
- Southpark - Mr. Hankey gegen den Mist aus Hollywood
(USA 1998)
- Sully
(USA 2016)
- Terminal
(USA 2004)
- Toy Story 2
(USA 1999)
- Verlegerin, Die
(USA 2017)
- Verrückte mit dem Geigenkasten, Der
(USA 1985)
- Wedding Planer, The
(USA 2000)
- X-Tro 3
(USA 1995)