//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Alle Hunde lieben Theobald - Staffel 1+2
(Deutschland 1969-1970)
- Polaroid
(Kanada, Norwegen, USA 2019)
- School Of The Living Dead
(USA 2012)
- Eine unmoralische Frau
(Italien 1992)
- Tarzan, der Affenmensch
(USA 1932)
- The Possession of Hannah Grace
(USA 2018)
- Exorzismus 2.0
(USA 2019)
- Ist ja irre - Agenten auf dem Pulverfass
(Großbritannien 1964)
- Zombie Honeymoon
(USA 2004)
- Unknown User - Dark Web
(USA 2018)
- Upgrade
(Australien 2018)
- Nur Vampire küssen blutig
(Großbritannien 1971)
- Men in Black - International
(USA, Großbritannien 2019)
- Destroyers
(USA 1986)
- Schock-Korridor
(USA 1963)
- Der Cop
(USA 1988)
- Tomorrow When the War Began
(Australien, USA 2010)
- The Orville - Staffel 2
(USA 2019)
- 25 km/h
(Deutschland 2018)
- Schneeflöckchen
(Deutschland 2017)
- Mortal Engines - Krieg der Städte
(Neuseeland, USA 2018)
- Running Wild
(Südkorea 2006)
- Z Nation - Staffel 5
(USA 2018)
- Residue
(USA 2015)



The Cured - Infiziert. Geheilt. Verstoßen.

(Irland 2017)

Originaltitel: Cured, The
Alternativtitel:
Regie:
David Freyne
Darsteller/Sprecher: Ellen Page, Sam Keeley, Tom Vaughan-Lawlor, Stuart Graham, Lesley Conroy, Peter Campion, Amy De Bhrún, Patrick Murphy,
Genre: - Drama - Horror/Splatter/Mystery


Europa wurde heimgesucht von einer Seuche, die die Infizierten in eine Art Zombie verwandelt. Doch man hat es geschafft, die Apokalypse abzuwenden und die Kranken wieder zu heilen. Doch das ist nicht so rosig, wie es anfangs erscheint, denn die Geheilten können sich an alle Brutalitäten, die sie begangen haben, genau erinnern und haben deshalb ordentliche psychische Schäden. Hinzu kommt, dass natürlich die Nicht-Infizierten sich ebenfalls genau erinnern können, was die anderen getan haben und die Geheilten sozial ächten, beziehungsweise regelrecht verachten. Auch Senan wurde geheilt, findet aber seinen Platz in der Gesellschaft nicht wieder und kommt deshalb vorerst bei seiner Schwester unter. Da sich Senan von den anderen Menschen gemieden sieht, schließt er sich einer Untergrundorganisation der Geheilten an, die sich dem Terror verschrieben hat...

Das ist mal ein ganz neuer Ansatz für einen Zombie-Film, das ist schon beinahe eine Arthouse-Annäherung an das Thema. Und tatsächlich gingen die Produzenten mit einigen Ambitionen hier ans Werk und haben dabei vieles richtig gemacht: Die Geschichte bietet sowohl Zombie-Jüngern Action und Dramatik, für die Leute, die es etwas anspruchsvoller mache, gibt es nicht nur hervorragende psychologische Aspekte über Schuld und Sühne zu entdecken, sondern auch Dutzende gesellschaftskritische. Ähnlich wie auch schon bei dem Film “RETURNED” oder der französischen Serie “THE RETURNED”, hier bei “THE CURED” aber schon ein wenig dreckiger und drastischer. Da es eine irische Produktion ist, kommt natürlich das Thema IRA in den Sinn, und das Thema Einwanderung und Flüchtlinge ist ebenfalls allgegenwärtig. Ein wenig schade ist, dass viele der tollen Ansätze irgendwie verpuffen und nicht zu Ende gedacht werden. Aber irgendwas ist ja immer, “THE CURED” ist trotzdem einer der besten Zombiefilme der letzten Monate. (Haiko Herden)




Alles von David Freyne in dieser Datenbank:

- Cured - Infiziert. Geheilt. Verstoßen., The (Irland 2017)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE