//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Joy Ride - Spritztour
(USA 2001)
- Angriff der Riesenspinne
(USA 1975)
- Jonathan - Vampire sterben nicht
(Deutschland 1970)
- Ein Elefant irrt sich gewaltig
(Frankreich 1976)
- The Prodigy
(Kanada, USA 2019)
- Keepers - Die Leuchtturmwärter
(Großbritannien 2018)
- Mackie Messer - Brechts Dreigroschenfilm
(Deutschland, Belgien 2018)
- Alle Hunde lieben Theobald - Staffel 1+2
(Deutschland 1969-1970)
- Polaroid
(Kanada, Norwegen, USA 2019)
- School Of The Living Dead
(USA 2012)
- Eine unmoralische Frau
(Italien 1992)
- Tarzan, der Affenmensch
(USA 1932)
- The Possession of Hannah Grace
(USA 2018)
- Exorzismus 2.0
(USA 2019)
- Ist ja irre - Agenten auf dem Pulverfass
(Großbritannien 1964)
- Zombie Honeymoon
(USA 2004)
- Unknown User - Dark Web
(USA 2018)
- Upgrade
(Australien 2018)
- Nur Vampire küssen blutig
(Großbritannien 1971)
- Men in Black - International
(USA, Großbritannien 2019)
- Destroyers
(USA 1986)
- Schock-Korridor
(USA 1963)
- Der Cop
(USA 1988)
- Tomorrow When the War Began
(Australien, USA 2010)



Dementia 13

(USA 2017)

Originaltitel: Dementia 13
Alternativtitel:
Regie:
Richard LeMay
Darsteller/Sprecher: Julia Campanelli, Channing Pickett, Steve Polites, Marianne Noscheze, Ben van Berkum, Ana Isabelle,
Genre: - Horror/Splatter/Mystery


Die wohlhabende Familie kommt auch dieses Jahr wieder zusammen, um dem Jahrestag des Todes der kleinen Tochter zu gedenken. Die kleine Kathleen ist damals im Teich ertrunken. Dieses Jahr allerdings ist so einiges anders: Ein Axtmörder geht um. Und zwei Kriminelle dringen ins Haus ein, um sich illegal zu bereichern. Und Geister gibt es auch noch...

Klingt das trashig? Mag sein. Das Original aus dem Jahre 1963 ist ein Frühwerk von Francis Ford Coppola, das er im Auftrag von Roger Corman produzierte. Diesen Film als Klassiker zu bezeichnen, ist vielleicht ein wenig übertrieben, und darüber hinaus ist er vermutlich nur eingefleischten Horrorfans ein Begriff. Heute wird ja aber alles remaket, was nicht bei drei auf den Bäumen ist, und so traf es eben dann auch “DEMENTIA 13”. Und was soll man sagen? So schlecht ist der Film gar nicht geworden. Die oben etwas wirr beschriebene Story hat so schon ihren Sinn und führt den Zuschauer auf so manche falsche Fährte, doch am Ende fügt sich alles zusammen. Dabei hat das Remake durchaus etliche eigene Ideen, und einigermaßen böse – gruselig und spannend ist es obendrein. Hier hat das Remake durchaus mal einen Sinn ergeben und das Original in den Schatten gestellt. (Haiko Herden)




Alles von Richard LeMay in dieser Datenbank:

- Dementia 13 (USA 2017)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE