//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Outlaws - Die wahre Geschichte der Kelly Gang
(Australien, Großbritannien 2019)
- V Wars - Staffel 1
(USA 2019)
- Hooligan Wars - Einer gegen die Ultras
(Großbritannien 2012)
- The Irishman
(USA 2019)
- Das Schwert des Shogun
(Großbritannien, Japan, USA 1980)
- Slasher - Solstice - Staffel 3
(USA 2019)
- Wir
(USA 2019)
- Ein Toter hing im Netz
(Deutschland, Jugoslawien 1960)
- Young Sheldon - Staffel 2
(USA 2018)
- Die Goldfische
(Deutschland 2019)
- What Keeps You Alive
(Kanada 2018)
- What Did Jack Do?
(USA 2017)
- Theater des Grauens
(England 1972)
- Drecksau
(Belgien, Deutschland, Großbritannien, Schweden, USA 2013)
- Das Fleisch der Orchidee
(Deutschand, Frankreich, Italien 1974)
- Kästner und der kleine Dienstag
(Deutschland, Österreich 2016)
- Rate Your Date
(Deutschland 2019)
- Action Point
(USA 2018)
- Raised By Wolves - Staffel 1
(USA 2020)
- Der Junge muss an die frische Luft
(Deutschland 2018)
- Boruto - Naruto Next Generations - Episode 33-51
(Japan 2018)
- Radius - Tödliche Nähe
(Kanada 2017)
- Fahrenheit 11/9
(USA 2018)
- Doctor Who - Staffel 11
(Großbritannien 2018)



Sensoria

(Schweden 2015)

Originaltitel: Sensoria
Alternativtitel:
Regie:
Christian Hallman
Darsteller/Sprecher: Lanna Ohlsson, Norah Andersen, Alida Morberg, Rafael Pettersson, Boel Larsson, Karin Bertling, Harald Leander,
Genre: - Horror/Splatter/Mystery


Caroline hat gleich zwei Schicksalsschläge zu verkraften. Zum einen ist ihre Mutter gestorben und dann hat sie sich auch noch von ihrem Freund getrennt. In einem etwas schäbigen Hochhaus findet sie eine neue Bleibe, doch die Nachbarn sind irgendwie seltsam. Einzig ein kleines Mädchen namens My ist ganz nett. Doch irgendwann muss sich Caroline auch eingestehen, dass mit ihr etwas nicht stimmt...

Bei "SENSORIA" handelt es sich um einen Film, der mit Geld aus deiner Crowdfunding-Aktion entstanden ist. Kurz gesagt: Ein Riesensprung ist hier nicht gelungen, doch es gibt durchaus mehrere Punkte, die zumindest mir Spaß am Film bereiteten. Die Location ist sehr schön, das schmuddelige Vielfamilienhaus kreiert eine gelungen dreckige Atmosphäre, und die Darstellung von Caroline als depressive Frau, von der man nicht genau weiß, was genau in ihrer Vergangenheit passiert ist, trägt irgendwie auch dazu bei. Das Overacting der Nachbarn passt ebenfalls, und das frustrierende Ende ist adäquat. Die Geschichte an sich allerdings bietet keinen Mehrwert zu anderen Filmen dieser Couleur, es gibt einfach nichts, was man nicht schon woanders - und da besser - gesehen hätte. Zurück bleibt Trostlosigkeit, aber im positiven Sinne. (Haiko Herden)




Alles von Christian Hallman in dieser Datenbank:

- Sensoria (Schweden 2015)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE