//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
SERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Retro Puppet Master
(USA 1999)
- Necronomicon
(USA 1993)
- Child´s Play
(Frankreich, USA 2019)
- Parasite
(Südkorea 2019)
- Undead
(Australien 2002)
- The Walking Dead - Staffel 9
(USA 2018)
- Tarzan und das Sklavenmädchen
(USA 1950)
- Die Unteren Zehntausend
(USA 1961)
- Thousand Mile Escort
(Hongkong 1976)
- Voodoo Child
(USA 1970)
- Killer Bud
(USA 2001)
- McCanick - Bis in den Tod
(USA 2013)
- Tsuki Ga Kirei - As The Moon, So Beautiful
(Japan 2017)
- Yesterday
(Großbritannien 2019)
- Room 104 - Staffel 3
(USA 2019)
- Wolfsblut - Teufelsschlucht der wilden Wölfe
(Frankreich, Italien, Spanien 1973)
- Bestie Mensch
(BRD 2020)
- Das Landhaus der toten Seelen
(USA 1976)
- The Hunt
(USA 2020)
- Mit eisernen Fäusten
(USA 1968)
- Mimic 3 - Sentinel
(USA 2003)
- Terror Vision
(USA 1986)
- Robi-Robi-Robin Hood - Staffel 1
(USA 1975)
- Bestseller
(USA 1987)



Tarzans Rache

(USA 1936)

Originaltitel: Tarzan Escapes
Alternativtitel:
Regie:
John Farrow, James C. McKay, George B. Seitz, Richard Thorpe, William A. Wellman
Darsteller/Sprecher: Johnny Weissmuller, Maureen O´Sullivan, John Buckler, Benita Hume, William Henry,
Genre: - Action/Abenteuer


Das Leben von Tarzan und Jane im Dschungel könnte harmonischer nicht sein. Eines Tages tauchen Janes Verwandten Eric und Rita Parker auf, um Jane zu sagen, dass sie alle ein Vermögen geerbt hätten. In ihrem Schlepptau befindet sich Captain Fry, der sie durch den Dschungel geführt hat. Jane soll wegen des Erbes zumindest einmal mit nach London kommen, um eine Unterschrift zu leisten. Schweren Herzens sagt Jane zu, doch dann stellt sich heraus, dass Captain Fry ein Wilderer ist, der nicht nur Affen fängt, sondern auch Tarzan als Attraktion mit nach London nehmen will...

Dies ist der dritte Tarzan-Film mit Jonny Weissmüller und Maureen O´Sullivan. der 1951 in den deutschen Kinos lief. Die Regie führten hier satte fünf Leute, da es auch mehrfach Wechsel gab. Außerdem besagen Informationen, dass MGM den Film wohl als für zu hart beziehungsweise zu "aufregend" befand und deshalb Teile neu drehen ließ. Ansonsten ist "TARZANS RACHE" wie auch schon die Teile vorher ein solider und für damalige Verhältnisse aufwändig gedrehter Abenteuerfilm, der ein Budget von ungefähr einer Million Dollar hatte. In mehreren Szenen sieht man im Hintergrund sehr deutlich, dass wilde Tiere einkopiert wurden, was natürlich dem Charme kaum einen Abbruch tut. (Haiko Herden)




Alles von John Farrow, James C. McKay, George B. Seitz, Richard Thorpe, William A. Wellman in dieser Datenbank:

- Tarzans Rache (USA 1936)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE