//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
SERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Retro Puppet Master
(USA 1999)
- Necronomicon
(USA 1993)
- Child´s Play
(Frankreich, USA 2019)
- Parasite
(Südkorea 2019)
- Undead
(Australien 2002)
- The Walking Dead - Staffel 9
(USA 2018)
- Tarzan und das Sklavenmädchen
(USA 1950)
- Die Unteren Zehntausend
(USA 1961)
- Thousand Mile Escort
(Hongkong 1976)
- Voodoo Child
(USA 1970)
- Killer Bud
(USA 2001)
- McCanick - Bis in den Tod
(USA 2013)
- Tsuki Ga Kirei - As The Moon, So Beautiful
(Japan 2017)
- Yesterday
(Großbritannien 2019)
- Room 104 - Staffel 3
(USA 2019)
- Wolfsblut - Teufelsschlucht der wilden Wölfe
(Frankreich, Italien, Spanien 1973)
- Bestie Mensch
(BRD 2020)
- Das Landhaus der toten Seelen
(USA 1976)
- The Hunt
(USA 2020)
- Mit eisernen Fäusten
(USA 1968)
- Mimic 3 - Sentinel
(USA 2003)
- Terror Vision
(USA 1986)
- Robi-Robi-Robin Hood - Staffel 1
(USA 1975)
- Bestseller
(USA 1987)



Mit eisernen Fäusten

(USA 1968)

Originaltitel: Scalphunters, The
Alternativtitel:
Regie:
Sydney Pollack
Darsteller/Sprecher: Burt Lancaster, Shelley Winters, Telly Savalas, Ossie Davis, Dabney Coleman, Paul Picerni, Dan Vadis,
Genre: - Western


Trapper Joe Bass reitet mit all den Fellen, die er in den letzten Monaten mit seiner Jagd erbeutet hat, durch das Gebiet der Kiowas. Prompt wird er von den Indianern überfallen, die ihm alle Felle abnehmen. Dafür lassen sie ihm den entlaufenen Sklaven Joseph da, quasi im Tausch. Bass will sich seine Felle zurückholen und Joseph soll ihm dabei helfen. Mit der Zeit muss er erkennen, dass der Mann sehr gebildet ist, deutlich gebildeter als er selbst. Kurz bevor sie es schaffen, den Indianern die Felle wieder abzunehmen, kommt ihnen der Skalpjäger Tim Howie zusammen mit seinen Leuten zuvor, und sie klauen den Indianern das wertvolle Gut, entführen obendrein auch noch Joseph. Bass macht sich an die Verfolgung, um Felle und Sklaven zurückzuerobern...

Hübscher und starbesetzter Western mit Burt Lancaster, Shelley Winters und Telly Savalas. Die Rolle des Sklaven hat Ossie Davis übernommen, der unter anderem Bürgerrechtler war und mit Malcolm X oder auch Martin Luther King befreundet war. Es ist im Grunde über weite Strecken ein recht gut gelaunter Western, was sich irgendwie beißt mit der Sklaven- oder Indianerthematik, die heute zu Recht so keinesfalls mehr im Film in dieser Art machbar wäre. Nichtsdestotrotz bietet der Film aber auch einige Statements gegen Rassismus, als zum Beispiel im Schlammloch klar wird, dass man hier weder mit Schlauheit (Joseph) noch mit roher Gewalt (Joe) herauskommt und dass man unter den schlammbedeckten Gesichtern die Hautfarbe nicht mehr erkennen kann - sprich: Im Schlammloch, was wohl für die Welt an sich steht, ist letztendlich einfach jeder gleich.

Das Mediabook von Hansesound präsentiert den Film in Deutsch und Englisch (PCM Stereo) sowie im Bildformat 2.35:1 (1080p). Als Extras gibt es den Trailer sowie ein Booklet mit Text von Nando Rohner sowie Bio- und Filmografien. Außerdem ist der Film auf DVD enthalten. (Haiko Herden)




Alles von Sydney Pollack in dieser Datenbank:

- Spurwechsel (USA 2002)
- Stanley Kubrik - Ein Leben für den Film (USA 2001)
- Begegnung des Schicksals (USA 1999)
- Eyes Wide Shut (USA 1999)
- Firma, Die (USA 1993)
- Ehemänner und Ehefrauen (USA 1992)
- Jenseits von Afrika (USA 1985)
- Toosie (USA 1982)
- So wie wir waren (USA 1973)
- Mit eisernen Fäusten (USA 1968)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE

- Fahr zur Hölle, Gringo
(USA 1969)
- Mit eisernen Fäusten
(USA 1968)