//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
SERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Joker
(Kanada, USA 2019)
- Midsommar
(USA 2019)
- Das Grauen auf Schloss Witley
(Grobritannien 1965)
- Endzeit
(Deutschland 2013)
- Im Dutzend billiger 2
(USA 2005)
- Jurassic Island - Primeval Empire
(Großbritannien 2014)
- Once Upon A Time In Hollywood
(China, Großbritannien, USA 2019)
- Paranormal Vitality
(Spanien 2012)
- Retro Puppet Master
(USA 1999)
- Necronomicon
(USA 1993)
- Child´s Play
(Frankreich, USA 2019)
- Parasite
(Südkorea 2019)
- Undead
(Australien 2002)
- The Walking Dead - Staffel 9
(USA 2018)
- Tarzan und das Sklavenmädchen
(USA 1950)
- Die Unteren Zehntausend
(USA 1961)
- Thousand Mile Escort
(Hongkong 1976)
- Voodoo Child
(USA 1970)
- Killer Bud
(USA 2001)
- McCanick - Bis in den Tod
(USA 2013)
- Tsuki Ga Kirei - As The Moon, So Beautiful
(Japan 2017)
- Yesterday
(Großbritannien 2019)
- Room 104 - Staffel 3
(USA 2019)
- Wolfsblut - Teufelsschlucht der wilden Wölfe
(Frankreich, Italien, Spanien 1973)



McCanick - Bis in den Tod

(USA 2013)

Originaltitel: McCanick
Alternativtitel:
Regie:
Josh C. Waller
Darsteller/Sprecher: David Morse, Ciarán Hinds, Rachel Nichols, Cory Monteith, Mike Vogel, Trevor Morgan, Tracie Thoms,
Genre: - Thriller


Ausgerechnet an seinem 59. Geburtstag erfährt der Polizist Eugene McCanick, auch Mack genannt, dass der Kriminelle Simon Weeks, der einst einen Senator umgebracht hatte und für dessen Verhaftung McCanick mitverantwortlich war, wegen guter Führung aus dem Knast entlassen wurde. Obwohl ihn sein Chef eindringlich warnt, irgendwelche Dinge zu unternehmen, will McCanick den Typen doch wieder einbuchten und macht sich auf den Weg, diesen zu finden. Und er muss sich beeilen, denn heute Abend hat er eine Verabredung mit seinem Sohn, den er seit Jahren nicht gesehen hat...

Ein Cop-Thriller, der eher langweilig und belanglos ist. Ein wenig drängt sich auf, dass man sich mit dem Titel MCCANICK" an den kurz vorher erschienenen "THE MECHANIC" ranhängen wollte. Bruce-Willis-Lookalike David Morse spielt hier den alternden Cop, der ein düsteres Geheimnis in seiner Vergangenheit hat, das ihn wohl mit diesem Kriminellen verbindet. Welches das genau ist und was McCanick vorwärts treibt, bleibt über weite Strecken unklar, bis es dann gegen Ende einen Twist gibt, doch bis dahin rätselt man als Zuschauer, was das Ganze soll. Da "das Ganze" aber auch relativ ereignislos daherkommt, ist man auch schnell gelangweilt. Die Produktion ist an sich zwar solide, aber eben auch ohne große Spannung. Ich wollte als Abschluss schreiben: Kann man getrost vergessen. Aber das braucht man nicht schreiben, denn man vergisst auch so ganz schnell, dass dieser Film überhaupt existiert. (Haiko Herden)




Alles von Josh C. Waller in dieser Datenbank:

- McCanick - Bis in den Tod (USA 2013)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE

- 16 Blocks
(USA 2006)
- Crossing Guard - Es geschah auf offener Strasse
(USA 1995)
- Disturbia
(USA 2007)
- Extrem - Mit allen Mitteln
(USA 1996)
- Green Mile, The
(USA 1999)
- Hearts In Atlantis
(USA 2001)
- McCanick - Bis in den Tod
(USA 2013)
- Verhandlungssache
(USA 1998)
- Verrückt in Alabama
(USA 1999)
- World War Z
(Malta, USA 2013)