//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
SERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Escape Plan - The Extractors
(USA 2019)
- The Mandalorian - Staffel 1
(USA 2019)
- Steig ein und stirb
(Deutschland 1973)
- Es - Kapitel 2
(Kanada 2017)
- Blue My Mind
(Schweiz 2017)
- ABBA - Der Film
(Australien, Schweden 1977)
- The War Of The Worlds - Krieg der Welten
(Großbritannien 2019)
- Rambo -Last Blood
(USA 2019)
- Eine geschiedene Frau - Staffel 1
(Deutschland 1974)
- Forgotten Tales
(USA, Kanada 2019)
- Carry On - Nur nicht den Kopf verlieren
(Großbritannien 1967)
- Kriegssöldner - The Killer War
(Russland 2010)
- Skin
(USA 2018)
- The Dark - Angst ist deine einzige Hoffnung
(Österreich 2018)
- Ghost Wars - Staffel 1
(USA, Kanada 2017)
- Master Z - The Ip Man Legacy
(Hongkong 2018)
- The Transporter Refueled
(Frankreich, China 2015)
- The Endless
(USA 2017)
- In My Skin
(Großbritannien 2018)
- Annabelle 3
(USA 2019)
- Die Odyssee der Neptun
(Kanada 1973)
- Justice - Kein Erbarmen
(USA 2017)
- Stone Cold Dead
(Kanada 1979)
- Deliler - Sieben für die Gerechtigkeit
(Türkei 2018)



Paranormal Vitality

(Spanien 2012)

Originaltitel: Psychophony
Alternativtitel:
Regie:
Xavier Berraondo
Darsteller/Sprecher: Ferran Albiol, Dafnis Balduz, Ferran Carvajal, Mercè Montalà, Miriam Planas,
Genre: - Horror/Splatter/Mystery


Die Psychiaterin Dr. Helena Jarra ist überzeugt davon, dass Schizophrenie etwas mit paranormalen Phänomen zu tun hat. Um dies zu beweisen, will sie zusammen mit Dr. Kram ein Experiment durchführen und reist mit einigen schizophrenen Patienten in ein abgelegenes Haus, das angeblich von solchem Phänomen heimgesucht wird. Einst sind hier nämlich sieben Kinder auf ungeklärte Art und Weise gestorben. Es dauert nicht lange, bis sich erste Anzeichen zeigen, dass Jarra Recht hat, doch leider bringt das auch alle in Lebensgefahr...

Nach dem Überraschungserfolg von "PARANORMAL ACTIVITY" kamen unzählige Klone auf den Markt. Der spanische "PARANORMAL VITALITY" zählt allerdings nur bedingt dazu. Das Artwork ist in seiner Machart natürlich eine ziemliche Abkupferung, und als Stilmittel bedient man sich auch hin und wieder an Überwachungskameras, doch trotzdem handelt es sich hier um einen ganz normalen Spielfilm, nicht um Found Footage. Leider überzeugt das Endprodukt kaum. Der Gruselfaktor hält sich sehr in Grenzen, Horrorszenen gibt es praktisch nicht, womit ich den Blutgehalt meine. Es gibt ein paar Szenen, in denen man Spannung suggerieren möchte, doch irgendwie verpuffen die. Die Schauspieler sind zumeist zumindest tatsächliche Schauspieler, immerhin. Der Film dürfte niemandem nachhaltig in Erinnerung bleiben und gehört auf der Liste "Kann man sehen, muss man aber nicht" ins untere Drittel. (Haiko Herden)




Alles von Xavier Berraondo in dieser Datenbank:

- Paranormal Vitality (Spanien 2012)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE