//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
SERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Zombie Fight Club
(Hongkong, Taiwan 2014)
- The Man Who Killed Don Quixote
(Frankreich, Großbritannien, Portugal, Spanien 2018)
- Engelssturz - Timothy Zahn (Buch)
(Deutschland 2001, 2011)
- Boum - Die Fete, La
(Frankreich 1980)
- Halloween - Left For Dead
(Kanada 2007)
- Der Todesrächer von Soho
(Deutschland, Spanien 1971)
- The Majestic
(USA 2001)
- Küss mich, Dummkopf
(USA 1964)
- Mars - Staffel 1
(USA 2016)
- Cosmic Sin - Invasion im All
(USA 2021)
- Voyagers
(USA 2021)
- Neuner
(Deutschland 1990)
- The Perfection
(USA 2018)
- Sacrifice - Der Auserwählte
(Großbritannien 2021)
- Stay Out
(USA 2020)
- American Riot
(USa 2021)
- Toni Erdmann
(Deutschland, Österreich 2016)
- Jede Nacht zählt
(USA 1981)
- Belly Of The Beast - In der Mitte einer bösen Macht
(Grobritannien, Hongkong, Kanada 2003)
- 50 erste Dates
(USA 2004)
- Spartacus - God Of The Arena
(USA 2011)
- Eternal Desire - Ewiges Verlangen
(Italien 1998)
- Die Bourne Identität
(USA, Deutschland 2002)
- Buddy der Weihnachtself
(USA 2003)



Blood Of Redemption

(USA 2013)

Originaltitel: Blood Of Redemption
Alternativtitel:
Regie:
Giorgio Serafini, Shawn Sourgose
Darsteller/Sprecher: Dolph Lundgren, Billy Zane, Gianni Capaldi, Vinnie Jones, Robert Davi, Robert Miano,
Genre: - Action/Abenteuer - Thriller


Axel wird auch "Der Schwede" genannt und arbeitet für eine mächte Gangster-Mafia-Gruppe. Als durch ein Hinterhalt die Mafiafamilie schwer geschädigt wird, landet Boss Quinn Forte im Knast und sein Handlanger Campbell kommt an die Macht. Mit der Hilfe von Axel will Quinn nun herausfinden, wer den Verrat begangen hat und ganz fürchterlich Rache üben...

Ein kleiner B-Actionfilm mit Dolph Lundgren, Vinnie Jones und Billy Zane in den Hauptrollen. Die Screentime von Herrn Lundgren wird künstlich gestreckt dadurch, dass er einen permanenten Erzähler aus dem Off mimt. Als Actionmovie jedoch funktioniert das hier kaum, ein bisschen Rumgeschieße hier, ein paar Faustschläge dort, und Dolph Lundgren kann ebenfalls nicht verbergen, dass das Alter auch ihn nicht in Ruhe gelassen hat. Auch sonst ist der Film nur Mittelmaß. Der Kameramann findet nicht eine originelle Kameraposition und der Soundtrack klingt wie öde Universal-Musik, die etwas uninspiriert über die Bilder gelegt wurde. "BLOOD OF REDEMPTION" ist einfach ein kleiner, bescheidener Zeitvertreib, den man nach dem Vertreiben der Zeit schon wieder vergessen hat. (Haiko Herden)




Alles von Giorgio Serafini, Shawn Sourgose in dieser Datenbank:

- Blood Of Redemption (USA 2013)