//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
SERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- EUROPA-Grusel-Serie - Episodenführer 01 - 10 (Hörspielserie)
(BRD ab2019)
- Black Christmas
(USA 2019)
- Tarzan und sein Sohn
(USA 1939)
- Die Insel der Pferde
(USA 2008)
- Hollywood - Staffel 1
(USA 2020)
- Macky Pancake - Die Abenteuer eines Unwahrscheinlichen
(Deutschland 1961)
- Als die Frauen noch Schwänze hatten
(Italien 1970)
- Grand Isle - Mörderische Falle
(USA 2019)
- The Terror Of Hallow´s Eve
(USA 2017)
- Hexen Hexen
(USA 2020)
- Altes Land
(Deutschland 2020)
- Snake Eater
(Kanada, USA 1989)
- Was wir wollten
(Österreich 2020)
- Der Hund von Baskerville
(Großbritannien 1959)
- Battle Star Wars - Die Sternenkrieger
(USA 2020)
- Herr Satan persönlich
(Frankreich, Schweiz, Spanien 1955)
- Um Haaresbreite
(USA 1952)
- The Watcher - Er weiß, wo du wohnst
(USA 2016)
- Star Wars - The Bad Batch - Staffel 1
(USA 2021)
- Terminator - Dark Fate
(China, Spanien, USA, Ungarn 2019)
- Breaking Bad - Staffel 2
(USA 2009)
- Puppet Master - Axis Of Evil
(USA 2010)
- Jay & Silent Bob Reboot
(USA 2019)
- Raumschiff Enterprise - Das nächste Jahrhundert - Staffel 2
(UA 1988)



So ist das Leben - Life Itself

(USA 2018)

Originaltitel: Life Itself
Alternativtitel:
Regie:
Dan Fogelmann
Darsteller/Sprecher: Olivia Wilde, Samuel L. Jackson, Oscar Isaac, Antonio Banderas, Olivia Cooke, Mandy Patinkin, Annette Bening, Caitlin Carmichael, Laia Costa,
Genre:


Die Geschichte dieses Filmes in ein paar Sätzen zusammenzufassen, kann nicht befriedigend gelöst werden. Grob gesagt geht es um eine New Yorker Familie und wie ein totes Familienmitglied sich auf die Leben der anderen auswirkt. Der Film besteht aus vier Teilen, vier einzelnen Geschichten, und jedes Mal wandert eine Figur von der einen in die nächste Geschichte. Und alle Geschichten hängen auch noch anderweitig zusammen, was sich erst gegen Ende zusammensetzt. Der Film ist teils schön kitschig, aber auch sehr berührend, schön verwinkelt und verspielt, sentimental und melancholisch, traurig und mitunter auch fröhlich. Eine einfache Geschichte, die recht komplex erzählt wird, der Weg ist also definitiv das Ziel. Der Regisseur hat ein ähnliches Prinzip schon bei seiner Fernsehserie "THIS IS US" eingesetzt. Insgesamt ein ziemlich gelungenes Werk, das allerdings die Meinungen spaltet, das ist so ein Ding, das man entweder lieben oder hassen muss. (Haiko Herden)



Alles von Dan Fogelmann in dieser Datenbank:

- So ist das Leben - Life Itself (USA 2018)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE