//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
SERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Pandemie
(Südkorea 2013)
- Schrei, wenn du kannst
(Australien, USA 2001)
- Reise ins Labyrinth
(USA 1986)
- Girl
(Belgien 2018)
- Elephant
(USA 2003)
- Avenue 5 - Staffel 1
(USA 2020)
- Im Todesgriff der roten Maske
(Grobritannien 1969)
- Undercover Blues - Ein absolut cooles Trio
(USA 1993)
- Doctor Sleeps Erwachen
(USA 2019)
- Cinderella 87
(Frankreich, Italien 1983)
- The Conqueror - Angst wird herrschen
(Frankreich 2015)
- Rise of The Scythian
(Russland 2018)
- Lady Psycho Killer
(USA 2015)
- Ein Herr aus besten Kreisen
(Frankreich, Italien 1962)
- The Super
(USA 2017)
- Invicible Dragon
(Hongkong 2019)
- Der Prozess
(Deutschland, Frankreich, Italien 1963)
- The Old Guard
(USA 2020)
- Der Henker von London
(Deutschland 1963)
- Dark Encounter
(Großbritannien 2019)
- Snake Eater 3
(Kanada 1992)
- Free Lunch In New York - Matthias Draew (Buch)
( 2016)
- Planet Of The Tapes - Flashback ins Zeitalter der Videotheken
(Deutschland 2019)
- Ist ja irre - In der Wüste fließt kein Wasser
(Großbritannien 1967)



Anne in Avonlea - Lucy Maud Montgomery (Buch 1909)

Originaltitel:
Alternativtitel:
Regie:

Darsteller/Sprecher: ,
Genre: - Buch


Anne Shirley ist mittlerweile 16 Jahre alt und arbeitet als Dorfschullehrerin. Zusammen mit Diana und Gilbert gründet sie zudem einen Dorfverschönerungsverein. Marilla Cuthbert nimmt zeitweise ein verwaistes Zwillingspaar auf, Davy und Dora Keith. Während das Mädchen brav ist, ist Davy eher ein ziemlicher Rabauke, wenn auch mit gutem Herz. Eines Tages lernt Anne Lavendar Lewis kenne, eine „alte Jungfer“, die einst mit Stephen Irving verlobt war, dann aber von ihm verlassen wurde. Anne erkennt in ihr eine Seelenverwandte. Auch mit dem älteren Nachbarn James A. Harrison freundet sie sich an .Als Stephen Irving sich bei Lavendar Lewis meldet, malt Anne sich aus, dass die beiden nach so vielen Jahren wieder zusammenkommen könnten...

„ANNE IN AVONLEA“ ist das zweite Buch über Anne Shirley und behandelt die Zeit zwischen September 1882 und August 1884. Anne wird zwar älter, verliert aber nicht ihre Fantasie, muss aber auch erkennen, dass man mit der Zeit von so einigen Dingen und Menschen Abschied nehmen muss. Die meisten Verfilmungen über Anne Shirley beinhalten nur das erste Buch, zum zweiten gibt es zumindest eine Miniserie aus dem Jahr 1975 sowie eine Miniserie aus den 1980er Jahren. Hat man Verfilmungen gesehen und erst recht die sehr gute Umsetzung „ANNE WITH AN E“, wird immer letztere Anne und ihren Tonfall vor Augen und Ohren haben, was das Buch natürlich aufwertet. Ansonsten ist es, wie auch Buch 1 natürlich in einfachen Worten geschrieben, leicht verständlich und schnell gelesen. Echte Feel-Good-Lektüre. (Haiko Herden)




SUCHE

SUCHERGEBNISSE