//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
SERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Zombie Fight Club
(Hongkong, Taiwan 2014)
- The Man Who Killed Don Quixote
(Frankreich, Großbritannien, Portugal, Spanien 2018)
- Engelssturz - Timothy Zahn (Buch)
(Deutschland 2001, 2011)
- Boum - Die Fete, La
(Frankreich 1980)
- Halloween - Left For Dead
(Kanada 2007)
- Der Todesrächer von Soho
(Deutschland, Spanien 1971)
- The Majestic
(USA 2001)
- Küss mich, Dummkopf
(USA 1964)
- Mars - Staffel 1
(USA 2016)
- Cosmic Sin - Invasion im All
(USA 2021)
- Voyagers
(USA 2021)
- Neuner
(Deutschland 1990)
- The Perfection
(USA 2018)
- Sacrifice - Der Auserwählte
(Großbritannien 2021)
- Stay Out
(USA 2020)
- American Riot
(USa 2021)
- Toni Erdmann
(Deutschland, Österreich 2016)
- Jede Nacht zählt
(USA 1981)
- Belly Of The Beast - In der Mitte einer bösen Macht
(Grobritannien, Hongkong, Kanada 2003)
- 50 erste Dates
(USA 2004)
- Spartacus - God Of The Arena
(USA 2011)
- Eternal Desire - Ewiges Verlangen
(Italien 1998)
- Die Bourne Identität
(USA, Deutschland 2002)
- Buddy der Weihnachtself
(USA 2003)



Das Siebente Opfer

(Deutschland 1964)

Originaltitel: Siebente Opfer, Das
Alternativtitel: 7. Opfer, Das
Regie:
Franz Josef Gottlieb
Darsteller/Sprecher: Hansjörg Felmy, Ann Smyrner, Hans Nielsen, Wolfgang Lukschy, Heinz Engelmann, Helmuth Lohner, Walter Rilla, Harry Riebauer, Trude Herr,
Genre: - Thriller


Das ist schon merkwürdig, denn rund um Lord Mant werden nach und nach Menschen umgebracht. Doch nicht nur das, offenbar will auch noch jemand das Rennpferd Satan irgendwie negativ manipulieren, denn das Pferd gilt als der große Favorit auf der Rennbahn. Der Versicherungsdetektiv Peter Brooks, der sich in des Lords Nichte verliebt hat, unterstützt Inspektor Bradley bei der Suche nach dem Täter...

Regisseur Franz J. Gottlieb hat nach einem Roman von Edgar Wallaces Sohn Bryan Edgar einen recht gelungenen Mystery-Krimi gedreht, aus dem allerdings niemals ein Klassiker werden wird, über den die Leute reden. Es gibt die übliche Suche nach dem Killer, und es stellt sich heraus, dass letztendlich jeder ein Motiv hat, meist geldlicher Natur. Es gibt ein paar falsche Fährten, die Lösung jedoch überrascht am Ende vermutlich niemanden. Großartig ist natürlich mal wieder die Atmosphäre, die vor allem durch die üblichen Mimen jener Zeit (unter anderen Hansjörg Felmy und Trude Herr) hervorgerufen wird. Nicht super, aber auch nicht übel. (Haiko Herden)




Alles von Franz Josef Gottlieb in dieser Datenbank:

- Hurra, die Schwedinnen sind da (BRD 1978)
- Auf der Alm da gibt´s koa Sünd (BRD 1974)
- Tante Trude aus Buxtehude (BRD 1971)
- Wenn die tollen Tanten kommen (BRD 1970)
- Siebente Opfer, Das (Deutschland 1964)
- Schwarze Abt, Der (BRD 1963)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE