//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
SERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Zombie Fight Club
(Hongkong, Taiwan 2014)
- The Man Who Killed Don Quixote
(Frankreich, Großbritannien, Portugal, Spanien 2018)
- Engelssturz - Timothy Zahn (Buch)
(Deutschland 2001, 2011)
- Boum - Die Fete, La
(Frankreich 1980)
- Halloween - Left For Dead
(Kanada 2007)
- Der Todesrächer von Soho
(Deutschland, Spanien 1971)
- The Majestic
(USA 2001)
- Küss mich, Dummkopf
(USA 1964)
- Mars - Staffel 1
(USA 2016)
- Cosmic Sin - Invasion im All
(USA 2021)
- Voyagers
(USA 2021)
- Neuner
(Deutschland 1990)
- The Perfection
(USA 2018)
- Sacrifice - Der Auserwählte
(Großbritannien 2021)
- Stay Out
(USA 2020)
- American Riot
(USa 2021)
- Toni Erdmann
(Deutschland, Österreich 2016)
- Jede Nacht zählt
(USA 1981)
- Belly Of The Beast - In der Mitte einer bösen Macht
(Grobritannien, Hongkong, Kanada 2003)
- 50 erste Dates
(USA 2004)
- Spartacus - God Of The Arena
(USA 2011)
- Eternal Desire - Ewiges Verlangen
(Italien 1998)
- Die Bourne Identität
(USA, Deutschland 2002)
- Buddy der Weihnachtself
(USA 2003)



The Closet

(Südkorea 2020)

Originaltitel: Closet, The
Alternativtitel:
Regie:
Kwang-bin Kim
Darsteller/Sprecher: Jung-woo Ha, Yool Heo, Nam-gil Kim, Si-ah Kim, Shin Hyon Bin, Soo-jin Kim, Sung-woong Park,
Genre: - Horror/Splatter/Mystery


Sang Wons Frau ist bei einem Autounfall ums Leben gekommen. Nun zieht er mit seiner kleinen Tochter Yi Na aus der Stadt raus in ein kleines Dorf. Sang Wo stürzt sich in die Arbeit und vernachlässigt Yi Na. Als diese eines Tages ohne eine Spur verschwindet und nicht wieder auftaucht, bekommt Sang Won starke Depressionen. Irgendwann wendet sich ein Exorzist an ihn und eröffnet ihm eine unglaubliche Geschichte, denn neben Yi Na sind bereits viele Mädchen vorher verschwunden. Und das Unglaubliche: Es hat etwas mit dem Wandschrank in Yi Nas Zimmer zu tun...

Man merkt vielleicht schon, dass bei diesem koreanischen Film eine eher klassische Gruselgeschichte auf dem Programm steht. Es beginnt eher als Drama, es geht um Trauer, deren Bewältigung und wie sich Vater und Tochter aufgrund des Unglücks auseinanderleben. In der Mitte kommt mit dem Exorzisten dann eine fast heitere Note durch, während es am Ende wieder recht spannend wird. Insgesamt ist es aber eher ein Gruselfilm, auch wenn der Anfang ein wenig blutig geraten ist, was dem restlichen Film nicht so gerecht wird. Das Tempo des Filmes ist weder schnell noch langsam, er hat ein gutes Timing, das die Laune bei der Stange hält, doch nachhaltig ist das Ganze nicht, der Film ist nach Konsum schnell vergessen. (Haiko Herden)




Alles von Kwang-bin Kim in dieser Datenbank:

- Closet, The (Südkorea 2020)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE