// KODIERUNG DEFINIEREN Last Journey - Die letzte Reise der Menschheit, The

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
SERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- The Kitchen
(Großbritannien, USA 2023)
- Mädchen: Mit Gewalt
(Deutschland 1970)
- Killer Sofa
(USA 2019)
- Old
(USA 2021)
- Planet des Schreckens
(USA 1981)
- Underworld - Aufstand der Lykaner
(Neuseeland, USA 2009)
- Spoiler Alarm
(USA 2022)
- Der Nachname - Familienurlaub ist kein Urlaub
(Deutschland 2022)
- Carol & The End Of The World - Staffel 1
(USA, Kanada 2023)
- Rebel Moon - Teil 1: Kind des Feuers
(USA 2023)
- Leave the World Behind
(USA 2023)
- Missing In Action
(USA 1984)
- The Flash
(USA 2023)
- Dungeons & Dragons - Ehre unter Dieben
(Kanada, USA 2023)
- FX - Tödliche Tricks
(USA 1986)
- The Ice Road
(USA 2021)
- West Side Story
(USA 2021)
- Stowaway - Blinder Passagier
(USA 2021)
- Curse of the Piper - Melodie des Todes
(USA 2023)
- Pearl
(USA 2022)
- Die Dunkle Saat
(USA 2023)
- Leave
(Norwegen 2022)
- Ruf der Erde - K.H. Scheer (Buch)
( 1953)
- Beast from Haunted Cave
(USA 1959)



The Last Journey - Die letzte Reise der Menschheit

(Frankreich 2020)

Originaltitel: Dernier voyage de Paul W.R, Le
Alternativtitel:
Regie:
Romain Quirot
Darsteller/Sprecher: Hugo Becker, Jean Reno, Paul Hamy, Lya Oussadit-Lessert, Philippe Katerine, Bruno Lochet, Emilie Gavois-Kahn,
Genre: - Science Fiction/Fantasy


Ein roter Mond droht die Erde zu zerstören und kommt immer näher. Nur ein einziger Astronaut könnte den Mond mittels epischer Bomben aus der Bahn bringen und damit die Erde retten: Paul W.R. Der allerdings will das nicht und flieht. Während man weltweit nach ihm sucht, hat er sich in die Wüste abgesetzt, doch da sein Fahrzeug eine Panne hat, muss er an einer Tankstelle im Nirgendwo Stopp machen und auf ein Ersatzteil warten. Derweil erkennt die Tochter des Tankstellenbesiters Paul, und auch die Häscher kommen immer näher...

Dieser französische Science-Fiction-Film hat leicht bizarre Züge. Anfangs glaubt man, inmitten eines "MAD MAX" zu stecken, doch "THE LAST JOURNEY" baut seine Geschichte nach und nach auf und hat durch leichte philosophische Aspekte mitunter einen kleinen Arthouse-Touch. Tankstellentochter Lya Oussadit-Lessert ist eines der Highlights des Filmes, ein weiteres die gar nicht so schlechten Spezialeffekte, und dann ist da natürlich auch noch Jean Reno. Ach ja, dann ist da auch noch ein grandioser Soundtrack, der mitunter schön spacig und analog klingt. Doch, hat mir ernsthaft gut gefallen. (Haiko Herden)



Alles von Romain Quirot in dieser Datenbank:

- Last Journey - Die letzte Reise der Menschheit, The (Frankreich 2020)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE

- Last Journey - Die letzte Reise der Menschheit, The
(Frankreich 2020)