Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
SERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- The Curse Of The Puppet Master
(USA 1998)
- Wolf
(Großbritannien 2019)
- Dr. Death (Mini-Serie)
(USA 2021)
- Wächter der Galaxis
(Russland 2020)
- 2022-11-25
(Indien 2018)
- Das Dritte Auge
(Indonesien 2017)
- Sherlock Holmes - Der Hund von Baskerville
(Sowjetunion 1981)
- X
(USA 2022)
- Scream
(USA 2022)
- Das Gespenst von Canterville
(Deutschland 1964)
- Morbius
(USA 2022)
- Black Summer - Staffel 2
(USA 2021)
- Auf kurze Distanz
(USA 1986)
- Das Auge des Killers
(Großbritannien 1987)
- Auf euren Hochmut werde ich spucken
(Frankreich 1959)
- The House of the Devil
(USA 2009)
- Die Wall Street Verschwörung
(USA 2017)
- Die Jungen Wilden - Eine sexy Komödie
(USA 2015)
- Kokon
(Deutschland 2020)
- Die Prinzessin und das Pony
(USA 2011)
- Peninsula
(Südkorea 2020)
- Music of the Heart
(USA 1999)
- Ambulance
(USA 2022)
- Revival - Stephen King (Buch)
( 2016)



Midwich Cuckoos - Das Dorf der Verdammten - Staffel 1

(Großbritannien 2022)

Originaltitel: Midwich Cuckoos – Season 1, The
Alternativtitel:
Regie:
Jennifer Perrott, Börkur Sigþórsson, Alice Troughton
Darsteller/Sprecher: Keeley Hawes, Max Beesley, Aisling Loftus, Ukweli Roach, Lara Rossi, Synnove Karlsen, Hannah Tointon, Marianne Oldham,
Genre: - Science Fiction/Fantasy - TV-Serie


Diese Serie basiert auf dem Roman "Kuckuckskinder" aus dem Jahr 1957 von dem Autor John Wyndham. Es ist eine Sky-Originals-Produkton. Insgesamt recht gelungen mit guten Darstellern, von denen man natürlich in erster Linie die Kinder erwähnen muss, die zwischen niedlich und gruselig, je nach Gemütslage, switchen können. Die sieben Folgen umfassen die komplette Geschichte des Buches, soweit ich das beurteilen kann. Sie ist also abgeschlossen, auch wenn es eine kleine Tür für eine eventuelle zweite Staffel gibt, die aber meiner Meinung nach nicht sein muss.

Es gibt auch zwei alte Filmversionen des Stoffes, beide unter dem blödsinnigen Namen "DAS DORF DER VERDAMMTEN" (beide im Original: "Village of the Damned") erschienen. "Kuckuckskinder" passt eindeutig besser, war den Filmproduzenten aber vermutlich zu wenig reißerisch. Die Serie hier nimmt den Originaltitel und setzt den deutschen, bekannten Titel noch dahinter.

Das Ende ist grundsätzlich gleich im Buch und in den Verfilmungen, jedoch hält sich keine an einige Schlussdetails aus dem Roman, und John Carpenter klaut zudem das Ende aus der 1960er-Version, anstatt sich an den Roman zu halten. Ein weiterer Unterschied ist, dass es in dem Roman 58 Kinder sind, in allen Verfilmungen jedoch - natürlich aus Kostengründen - nur zwölf.

Insgesamt eine gelungene Serie, und mit sieben Folgen auch recht zügig geschaut.

EPISODE 1 - STROMAUSFALL (Originaltitel: Bad Things)
Im Ort Midwich fallen plötzlich alle Menschen in eine tiefe Ohnmacht. Der Ort wird abgeriegelt, denn niemand weiß, was geschehen ist, und jeder, der dem Ort zu nahe kommt, fällt ebenfalls in einen solchen Schlaf. Doch plötzlich wachen alle wieder auf. Die Frauen haben jedoch das Gefühl, sie seien schwanger...

EPISODE 2 - DAS KINDERWUNDER (Originaltitel: In This Together)
Zwei Monate später. Alle zeugungsfähigen Frauen in dem kleinen Ort sind tatsächlich schwanger. Tests ergeben, dass die Föten, die allesamt vollkommen gesund erscheinen, nur die DNA der Mutter hat, es gibt keine DNA eines Vaters. Familientherapeutin Susanna Zellaby versucht die aufkommende Panik zu unterdrücken, die Regierung beobachtet die Frauen. Die Frauen bemerken, dass "es" ihre Körper steuert, dass sie zum Beispiel nicht mehr Midwich verlassen können. Die Schwangerschaften schreiten sehr schnell voran. Alle Frauen gebären am gleichen Tag, sechs Wochen zu früh...

EPISODE 3 - UNHEIMLICHE GEDANKEN (Originaltitel: The Hive)
Drei Jahre weiter. Die Kinder sind recht schnell gealtert und werden den Eltern langsam unheimlich. Es scheint zwischen ihnen zudem eine nicht erklärbare Verbindung zu geben. Bei einem Experiment bestätigt es sich, dass die Kinder die Gedanken der anderen Kinder hören können. Und Susannah muss erschreckt feststellen, dass ihre Tochter offenbar auch ihre Gedanken und ihr Tun kontrollieren kann...

EPISODE 4 - SIND SIE BÖSE? (Originaltitel Hide And Seek)
Die Kinder legen mitunter agressive Verhaltsweisen an den Tag. Susannah versucht herauszufinden, woran das liegt. Die Kinder erkennen ihre Neugier als Bedrohung und versuchen sie auf raffinierte Weise zu diskreditieren...

EPISODE 5 - WARUM LÜGT IHR? (Originaltitel: Why Are You Lying?)
Susannah möchte mit ihren Erfahrungen an die Öffentlichkeit geben, wird aber abgehalten. Die Kinder erlangen immer mehr Kontrolle über ihre Eltern. Die meisten Zeit benehmen sie sich zwar normal, wEnn man sich jedoch gegen sie stellt, reagieren sie.

EPISODE 6 - IM ZWIELICHT (Originaltitel: Not An Ice Cream)
Weiter zwei Jahre später. Die Erwachsenen und die Kinder leben in einer relativen Harmonie. Die Regierung will die Kinder allerdings nun in eine externe Einrichtung bringen, um sie besser kontrollieren zu könenn. Die Eltern misstrauen diesem Plan. Susannah besichtigt diese Einrichtung. Rachel erkennt unterdessen, dass die Kinder ein schlimmes Verbrechen begangen haben. Die Situation eskaliert...

EPISODE 7 - AUFBRUCH (Originaltitel: Departure)
Nachdem die Lage in Midwich immer schlimmer wurde, sollen die Kinder nun unter dem Schutz des Militärs in die Einrichtung gebracht werden. Susannah kann sich das Vertrauen der Kinder erschleichen und begleitet sie. Einer der Jungen, der sich von den Kindern abgewandt hat, soll in Sicherheit gebracht werden. Kann man die Kinder aufhalten?
(Haiko Herden)



Alles von Jennifer Perrott, Börkur Sigþórsson, Alice Troughton in dieser Datenbank:

- Midwich Cuckoos - Das Dorf der Verdammten - Staffel 1 (Großbritannien 2022)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE