// KODIERUNG DEFINIEREN Project Gemini

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
SERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Planet der Affen - New Kingdom
(USA 2024)
- Man vs Bee
(Großbritannien 2022)
- Z For Zachariah - Das letzte Kapitel der Menschheit
(USA 2015)
- Iron Doors - Entkommen oder sterben
(Deutschland 2010)
- Alien Nation - Spacecop L.A. 1991
(USA 1988)
- Luz - The Flower Of Evil
(Kolumbien, Kanada, USA 2019)
- Chaos Walking
(USA 2021)
- Dune - Part Two
(USA 2024)
- Star Trek - Deep Space Nine - Staffel 4
(USA 1995)
- Komm - Janne Keller (Buch)
( 2012)
- Africa Addio
(Italien 1966)
- Young Guns 2 - Flammender Ruhm
(USA 1990)
- Die Killer-Elite
(USA 1975)
- Frohe Weihnachten - Jetzt erst recht
(USA 2011)
- Deep Sea
(China 2023)
- Noise
(Belgien, Niederlande 2023)
- The Black Demon
(Dominikanische Republik, Mexiko 2023)
- Mission: Impossible - Dead Reckoning Teil 1
(USA 2023)
- 3 Body Problem - Staffel 1
(USA, Großbritannien 2024)
- Kandahar
(USA 2023)
- EUROPA-Grusel-Serie - Episodenführer 11 - 20 (Hörspielserie)
(BRD ab2023)
- Der Kuss der Bestie
(USA 1990)
- Psycho Goreman
(Kanada 2020)
- Unknown Soldier
(Finnland 2018)



Project Gemini

(Russland 2022)

Originaltitel: Proekt Gemini
Alternativtitel:
Regie:
Serik Beyseu
Darsteller/Sprecher: Dmitriy Frid, Egor Koreshkov, Petr Romanov, Alyona Konstantinova, Nikita Dyuvbanov, Martinez Lisa,
Genre: - Science Fiction/Fantasy


Die Erde ist im Eimer, ein Virus verstört die Natur. Dr. Steve Ross und seine Mannschaft fliegen ins All, um eine neue Heimat zu finden. Seine schwangere Frau Amy bleibt daheim und erforscht das Virus. Ross findet tatsächlich einen passenden Planeten, doch verfliegt man sich und kommt auf einem anderen Planeten an. Mist, denn hier wartet etwas Gefährliches...

Vielleicht merkt man schon, dass ich mir keine besondere Mühe machte beim Zusammenfassen der Story. Dass russische Filme zurzeit eines brutalen und völkerrechtswidrigen Angriffskrieges des Landes überhaupt veröffentlicht werden, ist ärgerlich, nicht empathisch und unsympathisch. Hinzu kommt, dass der Verleih das kaschieren will, indem man den Figuren englische Namen gibt. Wenn, dann sollte man auch dazu stehen, dass man russische Kultur verkauft. Das Gute ist jedoch, dass der Film darüber hinaus auch noch ziemlich unwichtig ist. Es gibt einige schöne Effektaufnahmen, ohne Frage, einige kleine, ordentliche Ideen, der Rest ist leider nicht originell und erst recht nicht allzu spannend, sodass man getrost auf den Film verzichten kann. Wenn man bedenkt, dass die russische Produktionsfirma vermutlich Lizenzgebühren bekommt je Stream oder Verkauf, dann sollte man es schon aus Gewissensgründen unterlassen, das hier zu unterstützen. (Haiko Herden)



Alles von Serik Beyseu in dieser Datenbank:

- Project Gemini (Russland 2022)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE