// KODIERUNG DEFINIEREN Dead Ringers (Mini-Serie)

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
SERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Star Trek - Deep Space Nine - Staffel 4
(USA 1995)
- Komm - Janne Keller (Buch)
( 2012)
- Africa Addio
(Italien 1966)
- Young Guns 2 - Flammender Ruhm
(USA 1990)
- Die Killer-Elite
(USA 1975)
- Frohe Weihnachten - Jetzt erst recht
(USA 2011)
- Deep Sea
(China 2023)
- Noise
(Belgien, Niederlande 2023)
- The Black Demon
(Dominikanische Republik, Mexiko 2023)
- Mission: Impossible - Dead Reckoning Teil 1
(USA 2023)
- 3 Body Problem - Staffel 1
(USA, Großbritannien 2024)
- Kandahar
(USA 2023)
- EUROPA-Grusel-Serie - Episodenführer 11 - 20 (Hörspielserie)
(BRD ab2023)
- Der Kuss der Bestie
(USA 1990)
- Psycho Goreman
(Kanada 2020)
- Unknown Soldier
(Finnland 2018)
- Malignant
(USA 2021)
- Trigger Point - Staffel 1
(Großbritannien 2022)
- Blumen des Schreckens
(Gro0britannien 1963)
- The Sadness
(Taiwan 2021)
- Awake - Der Alptraum beginnt
(USA 2019)
- Maneater
(USA 2022)
- Detective Knight - Independence
(USA 2023)
- Spell
(USA 2020)



Dead Ringers (Mini-Serie)

(USA 2023)

Originaltitel: Dead Ringers (Mini Series)
Alternativtitel:
Regie:
Sean Durkin, Lauren Wolkstein, Karena Evans, Karyn Kusama
Darsteller/Sprecher: Rachel Weisz, Kitty Hawthorne, Britne Oldford, Emily Meade, Poppy Liu,
Genre: - Drama - Thriller - TV-Serie


Die Zwillingsschwestern Elliot und Beverly Mantle arbeiten in einem New Yorker Krankenhaus und sind die absolute Koryphäen auf dem Gebiet der Gynäkologie. Das Krankenhaus, das auf Spenden von reichen Leuten angewiesen ist, ist abhängig von den beiden Frauen, die jedoch wollen mehr in die Forschung gehen, und ihr Ziel ist es, ein eigenes Geburtszentrum aufzubauen. Besonders Elliot will in Richtung Designerbabys gehen, während Elliots Ziele anderer Natur sind. Als Beverly erneut ein Kind verliert und sich in die Liebelei Elliots, die Schauspielerin Genevieve, verliebt, zerrüttet das Verhältnis zwischen den Schwestern immer mehr...

Einst im Jahr 1988 verfilmte Regisseur David Cronenberg das Buch "Twins" von Bari Wood und Jack Geasland, das 1977 erschien (1982 in Deutschland unter dem Titel "Zwillinge"). Der Film ist ein wahres Meisterwerk, weswegen es eine neuerliche Verfilmung von Anfang an schwierig haben dürfte. Aber Neuverfilmungen von Büchern haben dennoch ihre Daseinsberechtigung, immerhin gibt es ja auch etliche Verfilmungen von "Dracula" und nicht nur eine. Diese von Amazon Prime produzierte Mini-Serie, die aus sechs Teilen besteht, ist außerdem durchaus sehenswert und wechselt von der männlichen zur weiblichen Perspektive, denn hier sind die Mantle-Zwillinge Frauen. Folge 1 wartet mit einigen blutigen Geburtsszenen auf und stellt die Schwestern und ihr Verhältnis zueinander sowie das gesamte Setting vor. Die weiteren Folgen befassen sich dann damit, wie das Band der Schwestern durch ihre Ungleichheit – genauso wegen ihrer Gleichheit – immer weiter zerfällt, was zum Ende hin leider immer verwirrender und chaotisch wird. Der absolute Hauptgrund, sich das anzuschauen, ist das Spiel von Rachel Weisz in der Doppelrolle der Schwestern, für das sie definitiv einen Preis verdient hat. Sie arbeitet die Unterschiede der Zwillinge meisterhaft heraus, aber eben auch die Gemeinsamkeiten. Okay, kann oder muss man sich diese Serie nun aber angucken? Ganz sicher nicht als Ersatz für die Cronenberg-Verfilmung, vermutlich nicht einmal als Ergänzung dazu, aber eine vom Film unabhängige Sichtung ist durchaus lohnenswert. (Haiko Herden)



Alles von Sean Durkin, Lauren Wolkstein, Karena Evans, Karyn Kusama in dieser Datenbank:

- Dead Ringers (Mini-Serie) (USA 2023)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE