// KODIERUNG DEFINIEREN Cocaine Bear

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
SERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- John Wick - Kapitel 4
(USA 2023)
- The Babysitter
(USA 2017)
- The Call
(Südkorea 2020)
- Red Dot
(Schweden 2021)
- The Kitchen
(Großbritannien, USA 2023)
- Mädchen: Mit Gewalt
(Deutschland 1970)
- Killer Sofa
(USA 2019)
- Old
(USA 2021)
- Planet des Schreckens
(USA 1981)
- Underworld - Aufstand der Lykaner
(Neuseeland, USA 2009)
- Spoiler Alarm
(USA 2022)
- Der Nachname - Familienurlaub ist kein Urlaub
(Deutschland 2022)
- Carol & The End Of The World - Staffel 1
(USA, Kanada 2023)
- Rebel Moon - Teil 1: Kind des Feuers
(USA 2023)
- Leave the World Behind
(USA 2023)
- Missing In Action
(USA 1984)
- The Flash
(USA 2023)
- Dungeons & Dragons - Ehre unter Dieben
(Kanada, USA 2023)
- FX - Tödliche Tricks
(USA 1986)
- The Ice Road
(USA 2021)
- West Side Story
(USA 2021)
- Stowaway - Blinder Passagier
(USA 2021)
- Curse of the Piper - Melodie des Todes
(USA 2023)
- Pearl
(USA 2022)



Cocaine Bear

(USA 2023)

Originaltitel: Cocaine Bear
Alternativtitel:
Regie:
Elizabeth Banks
Darsteller/Sprecher: Keri Russell, Alden Ehrenreich, O´Shea Jackson Jr., Ray Liotta, Isiah Whitlock Jr., Brooklynn Prince, Christian Convery, Margo Martindale, Jesse Tyler Ferguson, Kristofer Hivju,
Genre: - Komödie - Horror/Splatter/Mystery


Ein Drogenkurier wirft über dem Chattahoochee National Forest in Georgia einen Haufen Taschen mit Koks aus einem Flugzeug ab und will dann mit dem Fallschirm hinterer, doch beim Absprung stirbt der Mann. Eine Bärin reißt eines der Pakete auf und frisst das Koks. Daraufhin wird sie ganz wild und greift alle Leute an, die ihr in den Weg kommen...

Dieser skurrile Film basiert auf realen Ereignissen aus dem Jahr 1985, die natürlich nicht ganz so lustig sind, die hier aber in einer Tierhorrorkomödie abgearbeitet werden. Wobei es sich auch nicht um klassischen Schenkelklopfer-Humor handelt oder trashigem Ansinnen. Elizabeth Banks, die man ja hauptsächlich als Schauspielerin kennt, inszeniert die Geschichte mit viel Humor und skurril, begleitet von einem Soundtrack aus den 80ern, der unter anderem "Just Can´t Get Enough" von Depeche Mode enthält. Die Handlung bringt verschiedene Figuren zusammen, darunter zwei Schulschwänzer inklusive besorgter Mutter, diverse Drogendealer, ein Polizist, eine Rangerin, Kleinkriminelle Jugendliche und weitere, die sich alle im Nationalpark wiederfinden und früher oder später mit dem Brauntier in Berührung kommen. Eine richtige Hauptfigur gibt es jedoch nicht, es laufen ein paar Handlungsstränge nebeneinander. Die Situationskomik und der schwarze Humor funktionieren oft recht gut, und zudem ist es auch einigermaßen blutig geraten. Der computergenerierte Bär ist ebenfalls sehr gelungen. Natürlich merkt man es hier und da, dass das Tier nicht echt ist, aber es ist schon recht ordentlich geworden. Übrigens ist dies der letzte Film, in dem Ray Liotta vor seinem Tod mitgespielt hat. Nervig ist allerdings, dass "COCAINE BEAR" nun wieder eine Reihe von Billigfilmen nach sich ziehen wird, in welchem irgendwelche Tier auf Drogen sind. (Haiko Herden)



Alles von Elizabeth Banks in dieser Datenbank:

- Cocaine Bear (USA 2023)
- Brightburn - Son Of Darkness (USA 2019)
- Happytime Murders, The (USA 2018)
- Wet Hot American Summer - 10 Jahre später (Mini-Serie) (USA 2017)
- Wet Hot American Summer - Staffel 1 (USA 2015)
- Magic Mike XXL (USA 2015)
- Tribute von Panem, Die - The Hunger Games (USA 2012)
- Fluch der 2 Schwestern, Der (USA 2009)
- Mensch, Dave! (USA 2008)
- Zack And Miri Make A Porno (USA 2008)
- Meet Bill (USA 2007)
- Slither (USA 2006)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE