// KODIERUNG DEFINIEREN Lair, The

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
SERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- John Wick - Kapitel 4
(USA 2023)
- The Babysitter
(USA 2017)
- The Call
(Südkorea 2020)
- Red Dot
(Schweden 2021)
- The Kitchen
(Großbritannien, USA 2023)
- Mädchen: Mit Gewalt
(Deutschland 1970)
- Killer Sofa
(USA 2019)
- Old
(USA 2021)
- Planet des Schreckens
(USA 1981)
- Underworld - Aufstand der Lykaner
(Neuseeland, USA 2009)
- Spoiler Alarm
(USA 2022)
- Der Nachname - Familienurlaub ist kein Urlaub
(Deutschland 2022)
- Carol & The End Of The World - Staffel 1
(USA, Kanada 2023)
- Rebel Moon - Teil 1: Kind des Feuers
(USA 2023)
- Leave the World Behind
(USA 2023)
- Missing In Action
(USA 1984)
- The Flash
(USA 2023)
- Dungeons & Dragons - Ehre unter Dieben
(Kanada, USA 2023)
- FX - Tödliche Tricks
(USA 1986)
- The Ice Road
(USA 2021)
- West Side Story
(USA 2021)
- Stowaway - Blinder Passagier
(USA 2021)
- Curse of the Piper - Melodie des Todes
(USA 2023)
- Pearl
(USA 2022)



The Lair

(Großbritannien 2022)

Originaltitel: Lair, The
Alternativtitel:
Regie:
Neil Marshall
Darsteller/Sprecher: Jonathan Howard, Charlotte Kirk, Jamie Bamber, Kibong Tanji, Leon Ockenden, Mark Strepan, Hadi Khanjanpour, Troy Alexander, Harry Taurasi,
Genre: - Action/Abenteuer - Horror/Splatter/Mystery


Die Royal-Air-Force-Pilotin Kate Sinclair wird über afghanischem Gebiet abgeschossen und gerät in einen Kampf mit bewaffneten Milizen. Auf der Flucht entdeckt sie einen alten, von den Sowjets errichteten Bunker, in dem grausame Experimente stattgefunden haben. In einem dieser Experimente hat etwas überlebt, das zu einem monströsen Mutantenwesen mutiert ist. Kate kann knapp entkommen und wird von einer Militärpatrouille aufgegriffen. Bald darauf greifen Mutanten aus dem Bunker das Camp an

"THE LAIR" ist ein Action-Horrorfilm, der von Regisseur Neil Marshall, der immerhin für "DOG SOLDIERS", "DOOMSDAY" und vor allem "THE DESCENT" verantwortlich ist, inszeniert wurde. Unbedingt muss man diesen Film im Trashbereich ansiedeln, allerdings um etliche Stufen besser als alle Asylum-Filme zusammengenommen, zumindest in handwerklicher Hinsicht. Inhaltlich bleibt es flach, und die Charaktere sind durchweg generisch. Dafür stimmt die Action, und einige handgemachte fiese Effekte, und auch allgemein kann das Tempo überzeugen, Längen gibt es eigentlich nicht. Wenn man also auf ordentlich Ballerei und Bewegung aus ist, dann kann man hier gut zuschlagen. (Haiko Herden)



Alles von Neil Marshall in dieser Datenbank:

- Lair, The (Großbritannien 2022)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE