// KODIERUNG DEFINIEREN Leave

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
SERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Awake - Der Alptraum beginnt
(USA 2019)
- Maneater
(USA 2022)
- Detective Knight - Independence
(USA 2023)
- Spell
(USA 2020)
- Der Nachtportier
(Italien 1974)
- Erik, der Wikinger
(England 1988)
- Last Light (Mini-Serie)
(Frankreich, USA, Tschechische Republik, Schweden 2022)
- Detective Knight - Redemption
(USA 2022)
- Simulant
(Kanada 2023)
- Don´t Breathe 2
(USA 2021)
- Blumhouse´s Der Hexenclub
(USA 2020)
- Desert Lovers - Heiße Liebe im Wüstensand
(Frankreich 1985)
- Sonne und Beton
(Deutschland 2023)
- Rigoletto
(Italien 11941)
- Kennwort: Berlin-Tempelhof
(Großbritannien 1955)
- Meteor Moon
(USA 2020)
- Der Spinnenkopf
(USA 2022)
- A Billion Stars - Im Universum ist man nicht allein
(Kanada, USA 2018)
- Malsana 32 - Haus des Bösen
(Spanien 2020)
- The House At Night
(USA 2020)
- Atemlos
(USA 1983)
- Night Sky - Staffel 1
(USA 2022)
- Ein Unding der Liebe
(Deutschland 1988)
- On The Line
(USA 2022)



Leave

(Norwegen 2022)

Originaltitel: Leave
Alternativtitel:
Regie:
Alex Herron
Darsteller/Sprecher: Alicia von Rittberg, Herman Tømmeraas, Stig R. Amdam, Ellen Dorrit Petersen, Morten Holst, Gry M. Dahl, Christine Donlon, Alicia M. Eidesund, Peter Førde, Ragnhild Gudbrandsen, Kalle Hennie,
Genre: - Horror/Splatter/Mystery


Die Geschichte handelt von Hunter, die als Baby auf einem Friedhof ausgesetzt wurde und nun in den USA bei ihrer Adoptivfamilie lebt. Die Frage nach ihrer Herkunft treibt sie um, also reist sie nach Norwegen, um herauszufinden, ob sie die Tochter der Black-Metal-Künstlerin Cecilia ist. Cecilia verweist sie auf Kristian, der in einer psychiatrischen Anstalt ist, und schließlich landet sie bei ihrem streng religiösen Großvater Torstein. Doch je mehr sie über ihre Familie erfährt, desto mehr Rätsel tauchen auf. Gleichzeitig plagen Hunter eigenartige Alpträume.

"LEAVE" ist ein norwegischer Horrorfilm über eine junge Amerikanerin, die als Baby in eine satanistische Decke gewickelt auf einem Friedhof gefunden wurde und nun nach ihren Eltern sucht. Filme, besonders Krimis, aus Skandinavien haben ja oft eine gelungene Atmosphäre, mitunter ein wenig trostlos, düster und etwas schrullig. Die Geschichte ist interessant und hält bei der Stange, auch wenn man sie teilweise ruhig etwas hätte straffen können. Und die deutsche Hauptdarstellerin Alicia von Rittberg macht ihre Sache aus sehr gut. So ist "LEAVE" am Ende zwar weder ein Horrorfest noch kaut man vor Hochspannung an den Fußnägeln, aber zumindest ist ein überaus solider Film herausgekommen. (Haiko Herden)



Alles von Alex Herron in dieser Datenbank:

- Leave (Norwegen 2022)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE