// KODIERUNG DEFINIEREN Die Psi-Akten - Draculas Wirtshaus

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
SERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Star Trek - Deep Space Nine - Staffel 4
(USA 1995)
- Komm - Janne Keller (Buch)
( 2012)
- Africa Addio
(Italien 1966)
- Young Guns 2 - Flammender Ruhm
(USA 1990)
- Die Killer-Elite
(USA 1975)
- Frohe Weihnachten - Jetzt erst recht
(USA 2011)
- Deep Sea
(China 2023)
- Noise
(Belgien, Niederlande 2023)
- The Black Demon
(Dominikanische Republik, Mexiko 2023)
- Mission: Impossible - Dead Reckoning Teil 1
(USA 2023)
- 3 Body Problem - Staffel 1
(USA, Großbritannien 2024)
- Kandahar
(USA 2023)
- EUROPA-Grusel-Serie - Episodenführer 11 - 20 (Hörspielserie)
(BRD ab2023)
- Der Kuss der Bestie
(USA 1990)
- Psycho Goreman
(Kanada 2020)
- Unknown Soldier
(Finnland 2018)
- Malignant
(USA 2021)
- Trigger Point - Staffel 1
(Großbritannien 2022)
- Blumen des Schreckens
(Gro0britannien 1963)
- The Sadness
(Taiwan 2021)
- Awake - Der Alptraum beginnt
(USA 2019)
- Maneater
(USA 2022)
- Detective Knight - Independence
(USA 2023)
- Spell
(USA 2020)



Die Psi-Akten - Draculas Wirtshaus

(BRD 2023)

Originaltitel: Die Psi-Akten - Draculas Wirtshaus
Alternativtitel:
Regie:
Patrick Holtheuer
Darsteller/Sprecher: Jörg Pintsch, Lutz Riedel, Thomas Nero Wolff, Daniel Zillmann, Sarah Alles, Dirc Simpson, Detlef Tams, Andrea Aust,
Genre: - Horror/Splatter/Mystery - Horspiel/Hörbuch


Episode 17 - Maritim/Highscore Music - 2023 - CD

Als der Journalist und Autor Peter Newton auf seiner Reise in den Karpaten einen Tipp erhält, der ihn auf die Spur des legendären Graf Dracula bringen könnte, zögert er nicht, dem nachzugehen. In einem ländlichen Gasthof trifft er auf den unsympathischen Anton Burger und Sophia, die Tochter des Gastwirts, und gerät in ein Abenteuer, das jenseits seiner Vorstellungskraft liegt. Unfassbares Grauen steht ihm bevor...und nur sein alter Freund Christopher van Helsing kann jetzt noch helfen.

Wer hätte das gedacht, nach über 15 Jahren wird die Grusel-Hörspiel-Serie „Die Psi-Akten“, damals bei der Russel & Brandon Company erschienen, fortgesetzt. Die Reihe war eine der ersten (neben der „Meteor Horror-Serie“), die versuchte, den Geist der klassischen „Europa-Grusel-Serie“ einzufangen und fortzusetzen. Das gelang mal mehr, mal weniger aber insgesamt waren die „Psi-Akten“, deren Titel etwas unpassend an die „X-Akten“ angelehnt war, sehr unterhaltsam und trafen den richtigen Ton. Nach 16 Folgen war dann 2008 plötzlich Schluss und das Label konzentrierte sich mehr auf andere, wahrscheinlich erfolgreichere, Reihen wie „Faith Van Helsing“.

Nun hat sich Maritim/Highscore Music daran gemacht, die „Psi-Akten“ fortzusetzen. Erfreulicherweise auch im CD-Format, was heute ja nicht mehr selbstverständlich ist. Bei der Gestaltung hat man sich weitgehend an die alte Serie gehalten, hier und da etwas modernisiert, lediglich der Rücken der Hülle ist jetzt in einer anderen Farbe gehalten. Das sind aber eher Details, die von der Freude über die Fortsetzung einer angenehm altmodischen - was die Produktion angeht - Serie aber überwogen wird.

Inhaltlich gibt es bei dem Thema „Dracula“ natürlich keine riesigen Überraschungen, als Hörer bekommt man, was man erwartet und erhofft. In der alten Reihe gab es bereits eine „Dracula“-Folge und so ist es wirklich schön, dass man hier auf Kontinuität geachtet und mit Lutz Riedel und Thomas Nero Wolff die zwei Hauptrollen mit den damaligen Sprechern besetzt hat. Dass diese absolute Meister ihres Faches sind, ist ja eh keine Frage. Auch die übrigen Sprecher geben keinen Anlass zur Kritik. Musik und Geräusche stehen nie im Vordergrund, sondern tun das, was sie sollen: für Atmosphäre sorgen.

Zwar entwickelt sich die Story anfangs etwas langsam, kann die Spannung und Aufmerksamkeit aber über die ganzen knapp 55 Minuten (für mich so ziemlich die ideale Hörspiel-Laufzeit) halten. So ist „Draculas Wirtshaus“ ein guter Neustart für die „Psi-Akten“, dem hoffentlich weitere Hörspiele folgen werden. Wäre wirklich schön, wenn die Reihe sich neben den „Geister-Schockern“ und „DreamLand-Grusel“, die aber beide oft andere Schwerpunkte setzen, als Grusel-Anthologie-Serie etabliert. „Lebendiger“ als die Europa-eigene Neubelebung der Gruselserie“ sind die „Psi-Akten“ allemal. Ich würde mich über viele weitere Folgen freuen.

Buch:Markus Duschek

(A.P.)



Alles von Patrick Holtheuer in dieser Datenbank:

- Gespenster-Krimi (Contendo Media) - Episodenführer Folge 11-20 (BRD ab2017)
- Gespenster-Krimi (Contendo Media) - Episodenführer Folge 01-10 (BRD ab2015)
- Mark Brandis - Episodenführer Folge 11 - 20 (Hörspielserie) (BRD ab2011)
- MINDNAPPING - Episodenführer Folge 01-10 (Hörspielserie) (BRD ab2011)
- Insignium – Im Zeichen Des Kreuzes (Hörspielserie – Episodenführer) (BRD ab2010)
- Die Psi-Akten - Draculas Wirtshaus (BRD 2023)
- MindNapping - Giallo (BRD 2017)
- A.D.F. - Anti Demon Force - Klon-Killer (Hörspiel) (BRD 2008)
- Burg Frankenstein - Episodenführer (Hörspielserie) (BRD 2005, 2006, 2009)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE